Noch `ne Neue

Hallo Ihr alle,

möchte mich vorstellen. Mein Name ist Tanja, ich bin 29.

Mein Süßer und ich sind seit dem 21.06.99 zusammen, und am 06.07.06 hat er mich (endlich) gefragt. Seither stöbere ich durch sämtliche Foren und hab mich jetzt endlich mal angemeldet.
Wir heiraten standesamtlich am 18.05.07 und dann am 26.05 kirchlich in seiner Heimatgemeinde. Freue mich schon total und hoffe auf erfahrene Helfer bei meinen Fragen, die bestimmt noch kommen werden.
:wink:

Bis dann, Tanja

Liebe Tanja,

ein herzliches Willkommen hier bei uns im Forum und ich denke, daß Weddingstyle-Forum wird Dir in allen Fragen stets eine Antwort geben können. Auch wenn Du mal etwas auf dem Herzen hast…laß es uns wissen, denn hier ist niemand allein :smile:

Bis zu Eurer Hochzeit ist ja noch ein kleines Stückchen Zeit. Wie weit seid Ihr mit Euren Planungen? Wo möchtet Ihr feiern? Hast Du schon Ideen für die Deko oder gibt es ein bestimmtest Hochzeitsthema?

Und die Fragen aller Fragen: Weißt Du schon, wie Dein Traumkleid aussehen soll?

Du siehst, wir sind hier alle stets und ständig extrem neugierig und möchten am liebsten alles erfahren :laughing:

In regelmäßigen Abständen werden auch Braut-zu-Braut- und Expertenchats durchgeführt, in welchen Du immer auf offene Ohren triffst und ganz ungezwungen alle Dinge in lockerer Runde bereden kannst. Würde mich freuen, wenn Du auch mal vorbeischaust :smiley:

Liebe Grüße
Jana

Hallo zusamen und Dankeschön für das herzliche Willkommen!

Die Planungen schreiten voran. Wir wollen gerne auf einem Leuchtturm heiraten, allerdings haben wir noch keine Zusage, denn es ist ja noch mehr als ein halbes Jahr Zeit. Ich sitz wie auf glühenden Kohlen, damit dann auch ja alles klappt. Soll übrigens am 18.05 so sein.
Für die kirchliche Trauung haben wir uns ein Weingut ausgesucht, direkt am Ort wo auch die Trauung stattfinden soll. Mir war es wichtig, daß man nicht solch großen Entfernungen hat. Ggf. können die Gäste auch am Ort übernachten. (So klein das Dorf auch ist, zum Heiraten echt ideal, weil alles vorhanden ist). :smiley:
Heute sind meine Einladungen soweit druckreif geworden, daß wir sie in Auftrag geben können. Haben einen tollen Anbieter im Netz gefunden, den mir meine Freundin empfohlen hat. Ansonsten hab ich ständig neue Ideen, das Angebot hier ist auch zu groß.
Das Kleid hab ich leider noch nicht, da hab ich ein bischen Bammel vor, denn ich bin nicht besonders gut im Entscheidungen fällen… :blush:
Aber alles wird gut und entscheidet sich mit der Zeit…

Schönen Abend noch,
Tanja

hallo blümchen,

herzich willkommen im forum.

das ist eine tolle idee das ihr im leuchtturm heiraten möchtet. da bin ich jetzt schon auf deinen bericht gespannt :smiley:

mach dir wegen den kleidkauf keine sorgen, du spürst es einfach wenn es “Dein” Kleid ist. Wenn du vorher evtl. schon welche in die engere Auswahl geschlossen hast, ist es nochmal einfacher.

wünsche dir viel spaß hier im forum und wir haben immer ein offenes ohr für dich.

lg
brina

Hi Tanja,

au ja… eine standesamtliche Hochzeit auf einem Leuchtturm ist bestimmt klasse und solch eine Zeremonie hätte ich auch gern gehabt. Aber man kann ja bekanntlic nicht alles haben :wink:

Bezüglich des Kleides würde ich mir wirklich nicht solche Gedanken machen, auch wenn Du in solchen Dingen nicht so entscheidungsfreudig bist. Probiere erstmal verschiedene Stilrichtungen aus und leg Dich nicht sofort fest.
Nimm die Kleider, die Dir gefallen, in die engere Wahl und laß dann Dein Herz und Dein Bauchgefühl entscheiden. Irgendwann bekommst Du ganz automatisch das Gefühl, daß dieses eine Kleid DEIN KLEID ist.

Wer wird Dich denn bei den Anproben begleiten?

Liebe Grüße
Jana

Hallo

Hoffentlich klappt die Sache mit dem Standesamt. Unser Termin ist ja ein sog. Brückentag, ich hoffe der Ansturm auf das Standesamt wird nicht so groß sein. Ich hab da überhaupt keine Erfahrung, naja wird schon klappen.

Wer begleitet mich bei der Kleidauswahl. Ich werde wohl meine Mutter mitnehmen und meine zukünftige Schwägerin (die wird auch ein bischen nach seinem Anzug schauen, damit auch alles zusammenpasst. Er hat da nicht so das Händchen). Aber ich scheb das noch so ein bischen vor mir her, und hab so Ende November angepeilt.

Macht gur Ihr Lieben,
Tanja

Hallo Tanja,

wenn Ihr ein ganz bestimmtes Standesamt-Datum im Auge habt, dann würde ich empfehlen, so früh als möglich (also frühestens 6 Monate vor dem Wunschdatum) auf dem Standesamt den Termin samt Uhrzeit zu reservieren.
Wenn Euer Datum auf einen Brückentag fällt, gehe ich mal davon aus, daß das Datum ein Freitag ist und da könnte die Nachfrage doch schon etwas größer ausfallen.

Ich hatte damals auch zur Anprobe meine Mama mit und sie war mir eine sehr gute Beraterin. Wenn Du Ende November gern schauen möchtest, ist das doch zeitlich ein guter Rahmen und auch wenn der Reiz der Kleiderproben sehr verführerisch ist, muß man es ja auch nicht überstürzen. Macht es alles ganz in Ruhe :stuck_out_tongue:

Liebe Grüße
Jana

Hallo Jana,
erstmal Entschuldigung. Leider bin ich nicht so oft im Netz, sodaß manchmal eine Antwort etwas später kommen könnte. :blush:
Nächste Woche sind wir nochmal in der Nähe des Standesamtes um Urlaub zu machen. Leider sind wir trotzdem noch einige Tage zu früh um alles perfekt zu machen. Hoffentlich sind die Herrschaften so kulant um uns wenigstens den Termin zu reservieren. Sind nur vier Tage vor der Zeit. Mal sehen! (Rutsche auch auf Knien…) :wink:
Ich hab jetzt gesehen, daß man beim Brautmodenaustatter einen Termin vereinbaren muß. Hoffentlich bekomm ich alle Mädels unter einen Hut.

Mittlerweile ist so die erste Attacke von Hochzeitsfieber wieder abgeklungen. Am Anfang hat man so wahnsinnig viele Ideen und Vorschläge, manchmal muß man sich etwas bremsen. Das was gestern toll war, ist heut schon wieder eine Schnapsidee (und auch umgekehrt!!!).
Mittlerweile sind unsere Einladungskarten fertig, die Location, Kirche und der DJ sind gebucht, das Gerüst steht also, so wahnsinning viel kann nicht mehs schiefgehen.
Viele Grüße aus dem Ried.
Tanja

Hi Tanja

ist doch kein Problem, wenn Du nicht gleich zum Antworten kommst. Das Lesen und Schreiben hier im Forum ist doch keine Verpflichung, sondern soll Freude machen und den Bräuten Hilfe und Unterstützung bei der Planung Ihrer Traumhochzeit geben :wink:

Für die Terminvereinbarung drücke ich Dir alle Daumen und hoffe, daß es auch 4 Tage vorher mit Eurem Wunschtermin klappt.

Die meisten Brautausstatter wünschen eine Terminvereinbarung und können sich somit genügend Zeit für die jeweilige Braut einräumen. Ich persönlich halte den Besuch auf Termin im Brautladen besser und es hat meinen Bräuten immer gefallen, wenn man richtig Zeit für sie hatte.

Bin schon gespannt, ob Du Dein Traumkleid findest und welches es denn werden wird :laughing:

Liebe Grüße
Jana

Hallö Blümchen, ich habe gesehen, Du kommst aus dem Raum Mannheim. So weit ich jetzt schon gelesen habe, wollt ihr aber ganz wo anders feiern, oder?
Jetzt dachte ich schon, ich hätte mal eine Gefährtin, die sich ein bissel mit mir über Anbieter/Location in und um Mannheim austauschen könnte.
:frowning: Naja, …Schade.
Wünsche Euch alles Gute und…natürlich ganz veil Spaß, wird bestimmt eine Gausi auf nem Leuchtturm zu heiraten…
Liebe Grüße
Ilka

Hallo Blümchen,

habe gerade gesehen, dass ihr auch im Kraichgau heiratet. Wir nämlich auch, aber ein paar Wochen nach euch. Wo seid ihr denn? Vielleicht können wir uns bezüglich Dienstleister ja mal austauschen??

Ganz liebe Grüsse,
Andrea

PS: Und das mit dem Leuchtturm finde ich auch ganz arg toll. Ich bin früher ganz oft in St. Peter-Ording gewesen und da kann man jetzt im Westerhever Leuchtturm heiraten. Wäre für uns leider nicht in Frage gekommen, aber die Idee gefällt mir sehr.

Hallo Ilka,

Ja, ich wohne in der Nähe von Mannheim, allerdings in Hessen. Mein Zukünftiger kommt aus dem Kraichgau, und da er auch ständig persönlich in Kontakt mit dem Pfarrer steht und außerdem die Kirche viel schöner ist, heiraten wir dort.
Bin leider auch viel zu slten in Mannheim, als daß ich Dir wirklich brauchbare Tipps geben könnte. Aber ich glaube Du schaffst das auch so. :wink:
Ich wünsche Dir viel Spaß und vor allem Erfolg bei der Planung.

Blümchen

Hallo Andrea,

jetzt haben wir es auch endlich schwarz auf weiß: die Anmeldung für “unseren” Leuchtturm :laughing: . Ein Glück, war doch nicht so einfach.

Unsere kirchliche Trauung findet in Tiefenbach-Östringen statt, feiern werden wir im Weingut Heitlinger. Kennst Du das??
Wo kann man Euch an Eurem großen Tag finden??

Liebe Grüße,
Blümchen

Hallo Blümchen,

toll, dass es mit dem Leuchtturm geklappt hat.

Euer Weingut kenne ich nicht, ich kenne die Gegend auch nicht so gut, ich habe lange in Heidelberg gelebt, bevor ich nach England gezogen bin.

Heiraten wollten wir allerdings um Heidelberg und da sind wir auf Schloss Neuhaus gestossen. Das ist in Sinsheim. Hier der link, falls du es dir mal anschauen möchtest. www.schlossneuhaus.com Wir haben allerdings nicht das ganze Schloss gemietet, sondern nur Teile davon. :laughing:

LG, Andrea

Hallo Andrea,

euer Schloss ist traumhaft, da werdet ihr ein wunderschönes Fest haben.
Wie eine Prinzessin im eigenen Reich… träum…

Ich bin aus Hessen, mein Freund wohnt komm aus dem Ort, wo wir heiraten werden, allerdings hat er auch einige Jahre in Heidelberg gelebt. Daher auch unsere Begeisterung für diese schöne Stadt. Wir sind fast jede Woche da, besonders schön finde ich es im Herbst und zur Weihnachtszeit.

Viel Spaß bei der weiteren Planung, wir hören voneinander,
Tanja