Noch zwei Wochen und jetzt das...!

Hallo Ihr Lieben,

mein Freund hat sich am Samstag den Knaller geleistet. Er ist mit seinem Rennrad gestürzt und hat sich das Schlüsselbein gebrochen. Und das zwei Wochen vor unserem Polterabend. Ich sehe mich jetzt schon alleine da stehen und kehren :confused:
Aber er hat am Samstag tapfer durchgehalten. Wir waren bei meiner Freundin zur Hochzeit eingeladen. Als er anrief, war ich gerade bei ihr, da die Friseuse uns Brautjungfern auch die Haare gemacht hat. Er hat dann einem Freund von uns Bescheid gesagt, der ihn abgeholt und ins Krankenhaus gefahren hat. Sie haben dann drei Stunden dort warten müssen. Punkt drei Uhr kamen beide zur Kirche und mein Schatz hat bis nachts um zwei durchgehalten. Naja, so ist das…Aber wie sagt man so schön: was uns nicht umbringt, macht uns hart! :laughing:
LG, Steffi


Standesamtliche Trauung: 15.07.2006
Kirchliche Trauung: 12.08.2006

Liebe Steffi,

man… was für ein Pech und Dein Schatzl scheint ja hart im Nehmen zu sein, wenn er es trotz der Schmerzen auf der Hochzeit Deiner Freundin so lange durchgehalten hat.

Ich wünsche ihm gute Besserung und hoffe, daß bis zu Eurer Hochzeit alles nur noch halb so wild ist und er sich voll und ganz auf Euren großen Tag konzentrieren kann.

Toi, Toi, Toi…

Liebe Grüße
Jana

Du hälst Dich aber auch tapfer! Gute Besserung für Deinen Zukünftigen und Euch beiden alles Gute bei den restlichen Vorbereitungen!!!

ach du schande…ich wusste schon warum mir der März so gut gefallen hat… mein Mann hat auch talent zuStürzen mit dem Rennrad bzw Mountainbike … immerhin kann er ja jetzt wohl nicht mehr fahren und bleibt hoffentlich heile bis zu eurer Hochzeit!!!
Ich wünsche euch, dass er schnell wieder fit wird!
(Erstaunlicherweise ist am Tag des Unfalls immer so voll mit Adrenalin, Schmerzmitteln und was weiß ich , dass man besser durchhält als später)
lg

oije, das tut ganz schön weh.
ich denke mal bis zum 12.08. wird das nicht ohne verband abgehen.
das wird sicher eine hochzeit von der man dann noch lange spricht.
auf alle fälle wünsche ich deinem liebsten gute besserung!!! und vor allem, dass er bis zur hochzeit wieder recht fit sein wird :wink:

Hallo zusammen,

danke für die aufmunternden Worte :laughing: . Ich sehe mich schon am 12.8. wie ICH IHN über die Schwelle trage hihi.

LG, Steffi


Standesamtliche Trauung: 15.07.2006
Kirchliche Trauung: 12.08.2006

Hallo Steffi,

ihr habt aber auch Pech… da fragt man sich immer, was soll denn noch großartiges passieren und dann das…

Wünsche Deinem Liebsten gute Besserung und hoffe sehr, dass es ihm zu Eurem großen Tag besser geht…

Liebe Grüße

Susanne

oje oje
gehts ihm denn wenigstens schon etwas besser? ich hoffe, dass wenigstens du auspasst, sonst könnte es lustig aussehen, wenn auch du mit einem gips oder so am brauttisch sitzt :laughing: