Ösen? Eyelets! Ahhhhhh! Hilfe!

Hallo!

Ich habe ja jetzt nicht mehr allzulange Zeit, und ein großes Problem mit meinen Ösen.

Ich wollte die Menükarten damit zusammenheften, und auch das Einlegeblatt im Programmheft soll mit einem Eyelet in Herzform befestigt werden.

Nur wie funktioniert das??? :open_mouth:

Ich stehe gerade total auf der Leitung.

Ich habe die Ösen (Herzen) und einen Hammer (Ösenhammer) - eine passende Zange habe ich leider nicht gefunden.

Ist ein Ösenprofi unter euch, der mir bitte bitte weiterhelfen kann,
und das ganz einfach erklären kann?!

Danke!
Lg,
Stefanie

Eyletsetter hört sich toll an,
der Link funktioniert aber (bei mir) leider nicht :frowning:

Eyletsetter habe ich gerade gegoogelt… und sogar was von F*skas gefunden,
blöderweise fällt bestellen bei mir aber flach, muss ja die Sachen diese Woche noch fertig bekommen … uarg

Falls noch jemand einen Trick kennt, wie man die Ösen halbwegs gerade und fest (!) ins Papier (bzw. ins Loch) bekommt!!!
BITTE nur zu!!!

— Begin quote from "Stefferl"

jetzt…

— End quote

der sieht aber wirklich toll aus! Ein richtiges Schmuckstück!

Ich nehme mal an, links (die schwarzen) Aufsätze sind zum Loch stanzen, die Aufsätze rechts dann zum Platzieren und “Plattdrücken”, oder?

Wenn Du auf karten-kunst.de gehst, kannst Du Dich auch selbst durchklicken zu dem Artikel. Bei mir funktioniert der Link nämlich auch nicht. (Trotzdem danke, Stefferl :smile: )

Liebe Stefanie,

falls bestellen nicht mehr klappt, versuch ihn so zu bekommen. Die Zeit ihn zu besorgen ist gut investiert! Ich hab das mit dem Hammer auch versucht, weil ich gedacht hab, das kann doch nichts ein, dass ich zu doof dafür bin. Die zwei Stunden hätte ich mir sparen können! Ich bin zu doof dazu. :wink:

Mit dem Eyeletsetter geht’s so schnell und einfach - ich geb ihn auch nie mehr her! :smiley:

Danke Lisa für den netten und überraschenden Anruf!!

Du hast mich jetzt davon überzeugt, dass es dafür keine perfekte Lösung gibt, und ich werde mich jetzt - auch angesichts des knappen Zeitrahmens - dem Schicksal fügen, und mit dem Zufrieden sein, was ich habe und kann.

Ich berichte euch dann, ob es überhaupt einem einzigen Gast aufgefallen ist, dass die Eylets nicht perfekt gebogen sind!!!

Lg,
Stefanie

Danke **@all **für eure Hilfe,
einen Eyletsetter habe ich bei uns in der Stadt leider nicht bekommen.

Danke Shamrock!!
Den Laden kenne ich gar nicht! Da werde ich doch glatt mal hinschauen! Danke für den Tipp!

Ich drück die Daumen!