Papier für Napsbanderolen

Hallöchen!

Eigentlich wollte ich keine Naps machen, aber jetzt kann ich doch nicht anders :wink:
Meine Frage dazu:
Kann man normales Papier benutzen, um die Banderolen zu bedrucken, oder muss es unbedingt Fotopapier sein? Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht?
Vielleicht weiß auch jemand, wo man kleine Klebepunkte kaufen kann, um die Banderolen zusammenzukleben? :question:

Lieben Gruss
Nene

Hi Nene,

wir haben auch das 125er Fotopapier genommen, in glossy, da kamen die Farben einfach besser raus. Das Monogramm haben wir nur aufgedruckt, zugeklebt mit ganz normalen Uhu-Kleber.

vg
starlight

@ Stefferl: Ich hatte eigentlich an diese Glue Dots gedacht. Habe heute mal bei IDEE geguckt, aber nichts passendes gefunden.
Die Monogrammaufkleber müssen ja ziemlich klein sein, wenn man damit die Napsbanderolen verschließn will. Denn so groß sind Naps ja nicht. Hattet ihr denn Monogrammaufkleber in unterschiedlichen Größen?

@ starlight: Hält das denn gut mit Uhu? Ist doch bestimmt ne Schmiererei, oder?

Hat mein Freund gemacht :smile: , wär kein Problem, meinte er.
Hab mir grade noch überlegt, doppelseitiges Klebeband von Tesa z.B., das hatten wir für die Einladungskarten zum Bändchen aufkleben, müsste doch auch gehen…

Danke fürs Bild und die Info. Eure Naps sind wirklich total toll.
Weisst Du noch, welchen Durchmesser die Monogrammaufkleber ungefähr hatten?

@ starlight: Du hast aber einen netten Freund. Ich glaube, ich erzähle meinem Schatz noch nichtmal von den Naps. Er hält mich dann wahrscheinlich für komplett bescheuert. Er ist so schon der Meinung, ich würde übertreiben. (Ein bißchen Recht hat er ja auch, aber die super Ideen hier im Forum sind alle so überzeugend…)

hallo liebe Stefferl,

du warst ja schon so lieb und hast mir die Vorlage für die Naps geschickt und sehe, wie fleissig und geduldig du immer wieder alle Napsfragen beantwortest.

Jetzt hab ich auch noch eine. Hast Du Euer Monogramm im Assistenten “gemacht” oder in einem anderen Programm hergstellt und eingefügt?

LG mellih

klasse, vielen Dank!

Ich schäme mich auch schon ein wenig, Stefferl mit den Napsfragen zu nerven. Tausend Dank für deine Hilfe.
Ich versuche mich mal an den Banderolen. Wenns nicht klappt, werde ich wieder nerven :blush:

Hallo!

Zum Kleben kann ich noch beidseitige Fotoetiketten empfehlen, das hat bei uns super geklappt und gab keine Schmiererei :smiley:

lieben Gruß
aidamaus

So, wir haben gestern Abend bis um fast 1 Uhr Nachts noch 200 Stück fertiggemacht und JA, ich glaube, Bräute ticken schon etwas anders :smiley:
Die Uhu-Geschichte war mir wirklich zu viel Geklebe, hab dann das doppelseitige Tesa-Band genommen ging wie am Fliessband, allerdings war das echtes Teamwork.
Und heute haben sich meine Kinder beschwert, dass sie auf zu wenig Motiven drauf sind, also ist Nacharbeiten angesagt :smile:

vg
starlight

Dank unserer Steffi wird es bei uns auch Naps geben
und ich freu mich jetzt schon total drauf. aufs Ausdrucken, um die Naps wickeln, zamkleben, mit Monogramm verzieren, zu 5er Türmen bündeln…
und auf die Gesichter von meinen Gästen
Und vorher auf das Gesicht von meinem Schatz!!
Ich hör ihn jetzt schon sagen, ja was willst du denn noch alles machen!!
(na ich hab doch noch a weng Zeit!! 8) )

Hallo,
Ich würde doch soooo gerne auch so tolle Naps Banderolen entwerfen, aber das klappt bei mir einfach nicht :blush:

Kann mir vielleicht jemand von den Naps erfahrenen Bräuten ein paar Tipps geben.
Das wäre super nett :laughing:

Welche Maße muß die Vorlage denn haben damit man das Datum noch so schön an die Seite schreiben kann??

Ich glaub ich brauche auch ne Patin, das sind ja Fragen über Fragen :wink:

lg

Es gibt ne Word-Vorlage. Da musst du dann nur deine Infos reinkopieren.

Hi Elfe,

man braucht ja nur mal eins abmachen und nachmessen. Mein Freund hat’s eingescannt, ging noch schneller :smiley:
Unser Papier-Rechteck ist 3,8x6,4cm. Dann, hochkant gestellt, erste Linie 20mm (Unterseite mit Monogramm), dann 5mm Rand), wieder 20 (Foto) , 5 (Rand), und 13mm. Die 13mm werden dann überlappt von den ersten 20mm, auf die wir das Monogramm gedruckt haben. Viele andere haben die Naps mit Klebe-Monogrammen verschlossen, das geht natürlich auch.

vg
starlight

PS: stimmt, es gibt auch eine Vorlage. Nur waren wir mit dem mac-Grafikprogramm einfach vertrauter, sind ja nur ein paar Linien.

vielen lieben dank für deine schnelle Hilfe, das werde ich gleich mal ausprobieren…

Danke schön :laughing:

Ich hatte mir die süße Idee mit den Naps ja auch schon überlegt, hatte mir allerdings Sorgen gemacht, wie ich neben meinen 1000 anderen Dingen, die ich noch erledigen muss und noch 2 Jobs und Uni das alles fertigbekommen soll.
Und dann kam gestern Nacht vor dem Einschlafen mein Geistesblitz: Warum eigentlich Naps? Das ganze gibt es auch als Taler (Mozart, Sissi, Milka). Habe mir heute gleich welche gekauft und werde mal probieren, wie es aussieht, wenn man darauf vorne Foto und hinten Monogramm aufklebt :wink: Nur so als Anregung für alle, die es lieber “rund” (na ja, eigentlich “scheibig”) hätten und sowieso Monogrammaufkleber haben, die man dafür zumindest auf einer Seite schon mal problemlos verwenden kann …

@grinsekatzerl … Meinst Du so ne Schoko-Taler, die als Eurostücke verpackt sind?

Find die Idee nicht schlech, aber ich glaube, ich würde die “nur” zusätzlich machen! :laughing: :blush: Aber die Monogrammaufkleber sollenja sowieso sooo viele sein.

Mädels :blush:
Darf ich Euch um was bitten?

Um die Wordvorlage?

Ihr seid kleine Teufelchen :smiling_imp: - mit super Ideen - die ich immer auch alle haben will :blush: