Passt das überhaupt?

Hallo ihr Lieben!!
Hab jetzt wahrscheinlich viel zu viel Panik auf einmal, aber ich kann nicht anders :blush: !!!

Hab grade mal nach Brautsträußen geschaut und irgendwie bin ich mir jetzt gar nicht so sicher, ob Margeriten überhaupt zu meinem Kleid passen??? :confused:
sissi-brautmoden.de/agnes.html# Dritte Reihe erste Kleid.

Das Kleid ist cremefarben und die Blumen sind weiß, passt das???
Oder kann man das evtl mit cremefarbenen Blumen kombinieren???

Haben uns für Margeriten als Dekoblumen entschieden, weil sie uns beiden gefallen und auch super zum Thema Froschkönig passen und irgendwie fänd ich es doof, wenn sie dann nicht im Brautstrauß auftauchen, da sie auch in der Einladung vorkommen.

Hoffe ihr versteht meine kleine Panikattacke :blush: und könnt mir helfen :smiley: !!!

Liebe Grüße
Samira

Hallo Samira,
also ich finde, dass man cremefarben und weiß gut kombinieren kann. Du kannst ja in deinen Margeritenstrauß cremefarbene Elemente, z.B. in Form vom Band oder ein paar Blumen, einarbeiten lassen. Aber das ist meine Meinung, vielleicht denken die anderen da anders?! Finde aber nicht, dass sich das “beißen” würde.
Zum Froschkönig passen Margeriten jedenfalls perfekt.
Viele liebe Grüße!

hallo samira,

also margariten allein passen nicht.
aber in kombi mit cremefarbenen blumen geht das schon!
ob rosen passen kann ich mir nicht vorstellen, aber wenn es gerbera in einrem cremeton gibt, kann ich mir das gut vorstellen.
oder englische rosen, die könnt ich mir auch vorstellen!
aber die floristen wissens sicher und können dir das auch direkt am objekt zeigen!

grüssle

Liebe Sweety,

ich möchte Dich auch ungerne verunsichern, aber finde ebenfalls, dass Margariten alleine nicht so gut zu Deinem Kleid passen würden.
Generell finde ich sie wunderschön und auch zu Eurer Deko passend, aber zu Deinem eleganten Kleid würde mir eine elegantere Blume, nicht so wiesenblumig besser zusagen.
Sprich doch wirklich mal mit einer Florstin, zeig ihr das Foto von Deinem Kleid und frag sie nach Vorschlägen…vielleicht hat sie ja eine tolle Idee wie man beides zusammen fügen kann.

Ansonsten würde ich glaube ich einmal von dem roten Faden abweichen.

Aber wie gesagt, dass trifft lediglich meinen Geschmack.

LG Koboldine

Muss mich meinen beiden Vorrednerinnen anschließen…
Ehrlich gesagt fände ich Margariten alleine nicht so toll. Aber vielleicht kann man ja irgendwie einen Strauß suchen, in dem ein paar Margariten sind – so als Bogenschlag zu Deko.
Rosen fände ich gut … oder vielleicht Orchideen oder Lilien?

Bin aber selber auch noch auf der Suche nach dem passenden Brautstrauß!

Orchideen sind mir auch als allererstes eingefallen zu dem Kleid :laughing: :laughing:
Da sie aber so gaaaaanz anders als Margariten sind hab ich mich nicht getraut das zu schreiben… :blush:

Koboldine