Patenonkel einladen oder nicht?

Hallo Mädels ich hab mich zwar durch ne starke Grippe in letzter Zeit ein bisschen rar gemacht, aber ich muss euch mal was fragen wie ihr das so seht.

Wir sind uns nicht ganz sicher ob wir meinen Patenonkel einladen sollen oder nicht. Er ist zwar der Bruder meines Papas, aber allgemein nicht so ganz beliebt. Vor allem nicht mit seiner zweiten Frau die er erst geheiratet hat. Die ist eine unmögliche Person. Ich muss dazu sagen das sie sich erst mit dem Chef meiner Mama angelegt hat (stehen jetzt vor Gericht) und sich dann bei mir auf der Arbeit mit einigen angelegt hat. Sie hat uns beiden persönlich zwar noch nichts getan, aber wir beide können sie nicht leiden und möchten sie eigentlich nicht auf unserer Hochzeit haben. Da meine Onkel alleine nicht kommen wird bleiben uns zwei Möglichkeiten.

  1. Wir laden beide an unserem Tag ein was wir eigentlich nicht wollen und lassen sie über uns ergehen, oder
  2. Wir laden meinen Onkel und sie einfach nicht ein und sie macht vielleicht dann Terror. Davor hab ich halt am meisten angst dass wenn wir sie nicht einladen, das sie dann erst recht los legt.
    Zu meinem Onkel noch ist auch wie gesagt nicht gerade der netteste und der beliebteste in der Familie.

Wie seht ihr das denn so.

Wir beide tendieren eher zu der zweiten Version das wir die beiden einfach nicht einladen. Kann man das machen???

Bei mir ist das so ähnlich mit einer meinen Tanten:
sie ist auch mit einem Mann verheiratet, den keiner so richtig mag, und der auch keine Ambitionen zeigt, sich mit irgendjemandem anzufreunden…
Und das ist jetzt so schlimm, dass ihre Kinder nicht kommen würden, wenn die beiden kommen (er hat es geschafft Mutter und Kinder gegeneinander auszuspielen).
Eigentlich finde ich sowas ja Kindergarten, und denke mir, dass ich einlade, wen ich will, und die können ja selber entscheiden, ob sie kommen oder nicht, wenn der andere auch kommt.
Aber bei den beiden mache ich es jetzt so, dass ich sie nicht einlade, obwohl alle anderen Tanten und Onkel eingeladen werden. Einfach weil ich mit ihnen nicht so gut auskomme und es mir sehr wichtig ist, dass meine Cousinen kommen. Meine Mami (ist ihre Schwester) findet das zum Glück auch ok.

Ich hoffe, du kannst auch für dich eine Entscheidung fällen, mit der du ein gutes Gefühl hast!

Überleg dir doch mal wie wichtig es dir ist sich nicht mit ihnen anzulegen.
Wenn es dir darauf ankommt, den “Frieden” zu wahren lad sie ein.
Ansonsten würde ich das unter das Thema einfach nicht mehr grüßen fassen. Da solltest du dir allerdings im klaren sein, dass die Beziehung tatsächlich beendet ist.
Aber wenn du die beiden eh nicht so gerne magst…
Du wirst die richtige Entscheidung treffen! Wenn du dich mit deinen Eltern gut verstehst hol dir ihren Rat!

Hallo,
normalerweise sollte man ja von vernünftigen Menschen erwarten dass sie sich an einem solchen Tag durchaus benehmen!
Aber so wie du schreibst und die Situation schilderst ist das wohl nicht so!
Ich denke das, wenn man deinen Beitrag liest, genau merkt das ihr alle beide eigentlich nicht haben wollt! Es ist schwer da Tipps zu geben!
Aber warum hast du so große Angst dass sie Theater macht wenn die Hochzeit vorbei ist? Was kann sie euch denn großartig tun?
Entscheidet nach Gefühl, das wird das richtige sein!!!
Das hilft dir wahrscheinlich jetzt nicht wirklich weiter :laughing:
Liebe Grüße jenny

Also meine Patentante wird auch nicht eingeladen. Sie ist die Schwägerin meines Papas, aber wir haben seit Jahren keinen Kontakt mehr.
Deshalb kommt sie nicht.

Nur wegen dem Frieden in der Familie möchte ich niemanden einladen müssen. Ich versuche so gut es geht alle diejenigen einzuladen, die ich auch dabei haben möchte.

Also wir laden auch einige Verwandte nicht ein und ich denk das gibt auch kein Problem. Ich seh sie nur wenn ich bei meiner Patentante bin.
Ansonsten hab ich keinen Kontakt mit ihr und ich glaub sie würd eh nicht kommen.

Wir haben gesagt, wir sind ehrlich und machen das was wir wollen.
Ich finde es falsch nur jemand einzuladen weil man das sollte.

Aber letztendlich müsst ihr zwei die Entscheidung treffen und sie dann auch tragen. Aber ich finde es ist ja Euer Fest und jeder sollte die Entscheidung des Bratpaares akzeptieren.

Ich wünsche dir, dass du die richtige Entscheidung triffst.
lg
weddingfee

Wenn Ihr denkt, dass es besser ist die beiden nicht einzuladen, dann lasst es. Ich habe auch einen meiner Onkel nicht eingeladen, da ohne Ihn die Feier sicherlicher entspannter wird…
Is ja schließlich unser Fest das soll friedlich verlaufen…