Perfekt bis ins Detail!

Hallo Ihr Lieben!

Am 20.06. war unsere standesamtliche Trauung und am 24.06. die kirchliche. Beide Tage waren traumhaft. Viele unserer Gäste haben sich Schönes einfallen lassen, und die von mir vorbereiteten Kleinigkeiten kamen gut an. Ich versuche mich an einem Bericht für Euch, aber ich fürchte, dass ich nicht einfangen kann, was mich bewegt. Ich schwebe immer noch…

Der **Dienstag **begann regnerisch, so dass die Natur schön grün aussah. Pünktlich um 08.00 Uhr als wir im Garten alles aufgebauen wollten, brach die Sonne durch die Wolken und blieb uns den ganzen Tag erhalten. Um 12.00 Uhr sollte die Trauung losgehen. Unser Wagen (ein Oldtimer-Mercedes-Cabrio) mit Fahrer kam früh, so dass wir gemütlich losfuhren. Mit großem Ah und Oh wurden wir vorm Standesamt empfangen. Die Standesbeamtin gestaltete die Trauung sehr feierlich und durchdacht. Wir bekamen als Erinnerung an die Ansprache, in der es um Ebbe und Flut in einer Ehe ging, zwei Muscheln geschenkt. Vor der Tür warteten dann meine Kollegen mit einem Herz zum Ausschneiden.
Weiter ging es im Konvoi in den eigenen Garten, wo wir eine fröhliche, sonnige Feier erlebten mit leckerem Büffet, Cocktails, die ein Freund mixte und super Stimmung.

Auch der **Samstag **begann um 06.15 Uhr bewölkt. Aber auch setzte sich die Sonne bald durch. Meine Friseuse hat die Frisur noch schöner gestaltet, als beim Probestecken; und schneller fertig, als gedacht, war sie auch. So hatte ich zu keinem Zeitpunkt Stress. Meine Freundin, eine Kosmetikerin, hat mich sehr dezent geschminkt. Und dann kam mein Mann, um mit mir zum Fototermin zu fahren. Auch dort hatten wir wieder schön viel Zeit. Hilfreich war, dass wir Fotoideen aus dem Internet zusammen getragen und den beiden Fotografen (auch Freunde von uns) zugeschickt hatten. Die Bilder von uns, die ich bisher gesehen habe, sehen wunderschön aus.

Als wir dann bei der Kirche ankamen, die Musik einsetzte und wir losgingen, konnte ich gar nicht aufhören zu lächeln. Alles war so schön. Viele Freunde und Bekannte waren da. Der Gottesdienst selbst war außergewöhnlich, wie ich auch später immer wieder hörte. Dazu muss ich sagen, dass wir freikirchlich geheiratet haben und von daher weniger Liturgie erforderlich ist. Die Band in der mein Mann eigentlich spielt, hat die Lieder begleitet, die außerdem sehr lebendig waren. Wer Lobpreis kennt, weiß, was ich meine. Als wir uns jeweils bei unseren Schwiegereltern für die Fürsorge uns die Aufnahme bedankten, war es schon sehr rührend. Als mein Mann dann aufstand und eine Überraschung für mich angekündigte, war ich total baff. Er setzte sich ans Klavier und sang ein selbst geschriebenen Lied…seufz!

Freunde von uns hatten außerdem eine Bilderpräsentation mit Bildern aus unserem Leben zusammen gestellt. Sehr erheiternd für alle. Die Ansprache unseres Pastor war sehr ansprechend. Sowohl persönlich an uns, als auch an alle gerichtet. Wie ein Gast sagte: Er hat richtig deutsch gesprochen. Verständlich und alltagstauglich :wink:

Kennt jemand von Euch den Film „Tatsächlich Liebe“. In einer Szene heiratet ein Paar und beim Auszug aus der Kirche wird das Stück „All you need is love“ gespielt. Dabei sind die Musiker in der Kirche verteilt. Genau das etwas hat mein Schatz als zweite Überraschung für mich vorbereitet. Die Sängerinnen standen in der ersten Reihe auf, mein Schatz ging ans Mikro, die Bläser auf der Empore, eine E-Gitarre in der sechsten Reihe… Das hat mich echt umgehauen.

Beim Auszug konnten wir durch ein Spalier von Rosen gehen, die an jeden Zweiten im Gang verteilt worden war. Dazwischen waren Personen, die Seifenblasen bliesen.

Vor der Kirche gab es einen Empfang mit Getränken und kleinen Kuchenstücken. Uns wurde gratuliert, und wir bekamen wunderbare Blumen und Geschenke (Ich bin echt froh, dass wir erst in einem Monat in Flitterwochen fahren, sonst könnten wir die duftenden Sträuße Blumen gar nicht genießen).

Wenn Ihr noch lesen könnt, dass erzähl ich noch von der Feier:
Die Deko mit kleinen Myrthebäumchen (Idee aus der Weddingstyle) wurde zauberhaft umgesetzt. Mit den Namensstühlchen (aus weddingstyle.de) harmonierte es wunderbar. Das Personal des Hotels war sehr freundlich und aufmerksam. Das Ambiente sehr schön.
Wir haben zunächst Gruppenfotos gemacht. Alle Herren mit Braut, alle Damen mit Bräutigam, alle Blonden, etc. Dabei hatten wir viel Spaß. Zwischendurch gewann Deutschland mit 2:0! :wink:

In der Festscheune begrüßten wir alle geladenen Gäste mit einem kleinen Heft. Darin war die Sitzordnung, eine kurze Beschreibung jeden Gastes, eine lustige Tafelordnung und ein kleines Quiz. Alle stürzten sich interessiert darauf und es war den Gästen leicht ins Gespräch zu kommen. Dann eröffneten wir das sehr leckere Büffet. Im Laufe des Abends gab es immer nette kleine Aktionen: ein Bild in Pop-Art, das von den Gästen für uns gemalt wurde (nach einem Foto von uns), die Hochzeitszeitung meiner Schwester, die sehr aufwändig und mit Hilfe aller Gäste entstand, zwei Close-Up-Zauberer, die wir engagiert haben und die sehr faszinierend waren, usw. Es war überhaupt nicht langweilig und nicht zu voll gestopft, so dass Zeit zum unterhalten blieb.
Die Hochzeitstorte… mmmhhh, lecker!
Als es dunkel war, ließen die Gäste draußen Herzluftballons mit brennenden Wunderkerzen steigen. Das sah soo schön aus. Um drei Uhr fielen wir dann ins Bett. Am nächsten Morgen war ich allerdings schon um 7.00 Uhr wieder wach. Bis mein Schatz um halb neun vom Wecker geweckt wurde, habe ich den Tag Revue-passieren lassen. Und als mein Mann wach war, haben wir beide ein bisschen unsere Erlebnisse besprochen. Das war ein schöner Tagesanfang.

Den ganzen Hochzeitstag über gab es über eine gute Mischung aus Feierlichkeit, Fröhlichkeit und Unbeschwertheit es. Und die vielen Kleinigkeiten, die vorbereitet waren, machten das Fest einmalig.

Der Bericht ist doch recht lang geraten und ich könnte noch weiter erzählen. :wink:
Vielen Dank an Euch und Christine! Ohne Eure Ideen hätte einiges bei unserer Hochzeit gefehlt, das den Tag perfekt gemacht hat!

Liebe Grüße
Endja

P. S. Hier findet Ihr für eine kurze Zeit ein paar Bilder: hochzeit.myphotoalbum.com
In Kürze werde ich sie dann wieder aus dem Netz nehmen

Alles Liebe und ganz viel Glück für Euch zwei. Dein Bericht klingt wundervoll und die Fotos dazu sind ein Traum. Da kommen mir gleich die Tränen, weil ich an unsere Traumhochzeit denken muss, die nun schon fast 1 Monat zurück liegt…
Liebe Grüße von einer ganz gerührten Simone

Oh wie wunderschön!!!

Die Fotos gefallen mir sehr gut! Ich hoffe unser Fotograf bekommt das auch so hin!

Und die Idee von dem selbst geschriebenen Lied, herrlich!!!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser schönen Hochzeit!!! :smiley:

Herzlichen Glückwunsch zu EUREM wundervollen Tag! Der Bericht war wirklich klasse, konnte gar nicht genug davon lesen. Auch die Bilder sind super schön geworden. Man sieht Euch an wie glücklich Ihr seiD!!!

Zu den Heften die Ihr den Gästen überreicht hattet habe ich eine Frage: was habt Ihr so reingeschrieben über die Gäste? wir wollen das auch machen, aber bisher ist mir nur der name und das Alter eingefallen und wie sie zum brautpaar stehen… wäre super lieb wenn du mir da helfen könntest!
LG

Herzlichen Glückwunsch zu eurer traumhaften und gelungenen Hochzeit!

Die Fotos sind wundervoll, du warst eine tolle Braut!

Ich wünsch euch, dass ihr noch lange an diesen besonderen Tag denken werdet!

LG, Sarah

Herzlichen Glückwünsch!!!

Mir sind beim Lesen die Tränen in die Augen gestiegen! Eure Hochzeit hörte sich traumhaft an! Und wenn man schon als Außenstehender so gerührt ist, bleibt dieses Fest für Eure Lieben und Euch selbst auf Garantie immer in wundervoller Erinnerung!

Ich wünsche Euch, dass Euch diese tolle Stimmung in Eurer Ehe begleitet!

Alles Gute und KG Kristin

hallo endja,

euch beiden herzlichen glückwünsch!!!

Liebe Endja,

nun ist es also passiert und auch Endja ist verheiratet :smiley:

Laß Dich in Gedanken mal ganz fest in den Arm nehmen, knuddeln und Dir sowie Deinem Liebsten alles Liebe und Gute nachträglich zur Hochzeit sowie für Eure gemeinsame Zukunft wünschen!!!

Dein Bericht ist sooooooooooooooo schön und romantisch geschrieben - man könnte gleich nochmal heiraten :laughing:

Auch die Fotos sind ein Traum und all die vielen kleinen Details, auf die ich so gerne achte, sind so umwerfend perfekt und schön geworden, daß Ihr wirklich eine Traumhochzeit hattet.

Und übrigens… Du warst eine wirklich zuckersüße Braut :stuck_out_tongue:

Liebe Grüße
Jana

Vielen Dank für Eure Komplimente und guten Wünsche!
Dass Euch mein Bericht berührt, ehrt mich.

@namadi
Die Beschreibungen haben wir unterschiedlich lang gemacht. Je nachdem wie gut wir die Personen kannten. Ziel war es, etwas zu finden, dass als Gesprächsauftakt dient.
Hier ein paar Beispiel:

Eishockeyfan, echter Kölner, leidenschaftliche Gastgeberin, Fotograf (hat die Aufgabe alle Gäste zu fotografieren, vor allem die, die sich sträuben), Expertin für Bonsaibäume, Organisatorin des Empfangs, THW-Mitglied, liebt Rosen, ist auf abenteuerlichen Wegen aus der DDR geflüchtet, Liebhaber von Kaffee, Flügeln und einem gepflegten Abend, hat einen Marathon gelaufen,…

Ich hoffe, Dir sind ein paar Ideen gekommen.

lieben Gruß
Endja

Liebe Endja

Herzlichen Glückwunsch euch beiden und lieben Dank für den traumhaft schönen Bericht, der schon fast filmreif ist :smiley: ! Leider will mein PC zur Zeit gerade nicht so wie ich und will mir deshalb deine Bilder nicht zeigen :frowning: . Ich hoffe, dass es später dann noch klappt. Bis wann wirst du sie noch online halten?

Es liäbs Grüessji Jazzy

Hallo Endja,

nun auch noch von mir die herzlichsten Glückwünsche und alles Glück dieser Welt für euch Zwei!

Dein Bericht hat einen ganz tollen Eindruck von eurer Hochzeit wieder gegeben und die Fotos sind wirklich traumschön!!!

Vielen Dank, dass du euren Tag mit uns geteilt hast!

Liebe Grüße, Ala

Hallo Endja,

auch von mir noch die besten Wünsche und alles Gute.
Ein so toller Bericht von Dir, man kann sich sehr gut vorstellen wie schön diese Tage für euch waren.
Und die Bilder sind auch ganz toll. Schön…

LG Peggy

Hallo Endja!
Erstmal auch herzlichen Glückwunsch von mir!! Bei deinem Bericht kamen bei mir die erinnerungen meiner hochzeit wieder hoch die 1 1/2 Wocher her ist!! Solche momente wird man nie vergessen!!
Du hattest in deinem Bericht über das Bild geschrieben, das die Gäste für euch gemalt haben!! Wie muß man sich das Vorstellen?? Bei unserer Hochzeit haben sie auch ein Bild gemalt abr da hatte jeder Gast sein Kästchen und konnte da rein malen, was er wollte!! Ich bin nämlich auf der suche nach einer Idee für meine freundin, die im nächsten Jahr heiratet wollte aber nicht das selbe wie bei unserer Hochzeit

Ganz liebe grüße Andrea

was für ein tolles bericht von einer wunderschönen hochzeit

da habt ihr sehr schöne fotos als erinnerung

Liebe Endja,

danke für deinen tollen Bericht. Muss wirklich toll gewesen sein, man wünscht, man wäre selbst dabei gewesen… seufz.
Besonders schön fand ich (neben einer zauberhaften Braut) eure Hochzeitstorte - so ähnlich möchte ich auch eine. Mal sehen, ob wir da noch einen guten Konditor finden…

Alles Gute euch beiden für die Zukunft!
LG von Anno

Liebe Endja,

herzlichen Glückwunsch! Die Einblicke in Eure Feier: einfach nur super, super, super!!!
Optisches Highlight für mich war Dein Brautstrauß. Der war so ganz anders als alles, was ich bisher gesehen habe. Sehr schön :smiley:

Euch alles Gute fürs Eheleben und bleib uns erhalten!

LG Nina

Hallo,

seufz hach war das schön zu lesen. alles sooooo romantisch. ihr hatten einen perfekten tag. die tollen überraschungen fand ich besonders klasse.
die bilder sind ganz ganz toll. dir tischdeko ist klasse, dein mann hat einen sehr schönen anzug an und du, was soll man dazu sagen? einfach traumhaft. das kleid paßt super zu dir. die frisur ist sehr schön, mit der blume hat mir es mir besonders gut gefallen.
tausend dank das wir daran teilhaben durften und ich wünsche euch ganz viel e glückliche jahre.

brina

:blush: Jetzt bin ich doch ein bisschen rot geworden bei so viel Lob. Von Euch soviel Bestätigung zu bekommen, tut aber gut! :smile:

@jazzi
Die Bilder werden ca. vier Wochen zur Verfügung stehen. Wenn Du sie Dir bis dahin nicht ansehen konntest, gib mir kurz Bescheid. Da werden wir schon einen Weg finden.

@Andrea23
Meine Freundin hat ein Foto von uns stark vergrößert (FlipChart-Größe). Dann hat sie es auf 16 kleine Täfelchen übertragen. In die einzelnen Bereiche hat sie Nummern geschrieben. Die Gäste haben dann nach Zahlen gemalt. Auf einem Zettel stand, welche Nummer für welche Farbe steht. Zum Schluss wurde dann alles mit Leim auf eine stabile Unterlage geklebt.
Wenn Du noch mehr Details brauchst, kann ich meine Freundin gerne fragen. Vielleicht PNs Du mir dazu einfach Deine Email-Adresse.

liebe Grüße
Endja

Liebe Endja,
ihr habt UMWERFEND ausgesehen!!! Herzlichen Glückwunsch und alles, alles Gute für eure Ehe!
War das eine echte Blüte in deinem Haar? Falls ja, ist sie nicht im Laufe des Tages vertrocknet?
LG, Juli

Liebe Endja

Nun hat es auch bei mir geklappt und ich konnte mir eure Bilder ansehen. Was soll ich sagen - ich bin begeistert :smiley: . Ihr saht beide traumhaft aus, habt der Sonne mit eurem Strahlen echt Konkurrenz gemacht und auch die Torte fand ich umwerfend. Werd’ mal versuchen, so etwas meinem Konditor zu erklären.

Es liäbs Grüessji Jazzy