Personalausweise beantragt

Hallo!!

Ich hab gestern meinen neuen Perso beantragt.

Das erste Mal offiziell mit meinem neuen Namen unterschrieben!!

Hach, wie schön… :smiley: :smiley: :smiley:

Hab auch vorher fleißig geübt

Morgen Sommerbraut,
wußte gar nicht, dass das geht. Ich will auch! Einfach beim Einwohnermeldeamt oder wie?
LG Juli …, die auch eine Sommerbraut ist!

Hallo Sommerbraut,

bei mir ging das im letzten Jahr nicht. Ich musste für den neuen Perso die Namensänderungsurkunde mitbringen und die habe ich ja erst bei der standesamtlichen Trauung bekommen…

Konntest du den neuen Perso ohne diese Urkunde beantragen? Nicht, dass ich es dir nicht gönne, es ist einfach ein besonderes Gefühl, mit neuem Namen unterschreiben zu dürfen :smiley: , aber dann könnte ja jeder hingehen und sagen, ich heirate, mein Name ändert sich und jetzt unterschreibe ich mit neuem Namen…
Finde ich einfach ein wenig merkwürdig. :confused:
Gruß, Ala

Also, das geht so: :smile:

Ich habe beim Standesamt eine Bescheinigung bekommen, dass wir am 14.07 heiraten und der Ehename xxx sein wird.

Mit dieser Bescheinigung konnte ich dann zum Bürgeramt gehen und den neuen Perso beantragen. Der wird mir dann am 14.07. nach der Trauung im Standesamt ausgehändigt.

Muss ja auch sein, weil wir danach ja noch in die Flitterwochen fliegen, da brauch in den ja auch schon!

— Begin quote from "Sommerbraut"

Muss ja auch sein, weil wir danach ja noch in die Flitterwochen fliegen, da brauch in den ja auch schon!

— End quote

wir fliegen anschließend auch gleich in die flitterwochen, man kann da durchaus noch seinen ursprünglichen pass verwenden. wir haben uns da erkundigt, das ist kein problem.

Gerade habe ich mit meiner Gemeinde telefoniert. Der Perso kann ohne Probleme schon vorher beantragt werden. Da sie die Dokumente fertig gemacht haben, um bei einem anderen Standesamt zu heiraten, wissen sie ja auch schon davon.
Abgeholt werden kann der Ausweis natürlich erst nach der Eheschließung.

Wir haben ja schon manchen Unterschied bei den Gemeinden festgestellt. Vielleicht wird dieser Punkt auch unterschiedlich gehandhabt.

Hallo

Bei uns ging das alles zusammen. Wir mussten ja auf dem Standesamt schon alle angaben machen und die haben mir dann eine Kopie von den Unterlagen gemacht. Damit konnte ich meinen neuen Pass beantragen.

Der Pass wurde dann an die Stadtverwaltung geschickt und dem Standesamt gebracht. Ich erhielt dann meinen neuen Pass gleich nach der Trauung zusammen mit den anderen Papieren (Eheschein usw.)

War schon komisch, nicht mit meinem Namen zu unterschreiben.

viele Gruesse
Moni

Hallo,

was ich mich noch frage: Wenn man mit seinem neuen Personalausweis gleich nach der Hochzeit in die Flitterwochen fliegt, was ist denn dann mit Kreditkarten und so? Die Konten laufen doch noch auf den alten Namen.
Ich habe im Reisebüro bei der Buchung auch gefragt, wie das denn üblicherweise so gehandhabt wird und habe als Antowrt bekommen, dass man dann alles nach dem Urlaub ändert. Das machen die meisten so, zumindest wenn sie gleich danach wegfahren. Wenn nicht, ist das natürlich was anderes :wink:

LG Nina

ja stimmt, steht aber auch in den meisten Hochzeitszeitschriften, ich denke mal, wenn man will kann man vorher wirklich alles ändern, aber man ist doch so mit der Planung uns solchen dingen beschäftigt, da wäre das ja noch ne zusätzliche Hürde, finde ich.

Wir fliegen auch noch mit den alten Namen, grade wegen den Kreditkarten, Perso…

Danach ist auch noch genug Zeit, seinen neuen Namen kund zutun