Persönliches Thema für Deko etc

Hallo,
stöbere jetzt schon ne ganze Weile im Forum und in verschiedenen Zeitschriften. Viele benutzen für ihre Deko, Einladungskarten etc. Gegenstände mit persönlichem Hintergrund. Mir fällt aber absolut nix ein. Nicht, dass wir keine gemeinsamen Interessen hätten oder besonders schöne Momente erlebt hätten, aber es gibt keinen besonderen Gegenstand, den ich damit verbinden kann. Besonders schön fand ich ja die Geschichte mit der Tigerentenseife. Aber so was fällt mir halt zu uns einfach nicht ein. Mir gefällt ja die Version mit den Schmetterlingen sehr gut. Die Farben sollen auf jeden Fall rosa und rot sein.
Habt ihr vielleicht noch ne zündende Idee?
Liebe Grüße
Mel

Liebe Mel,

aber Schmetterlinge und rosa würde doch sehr gut passen, oder aber ganz klassisch rot und Herzen.
Gibt es denn sonst keine Elemente die Dir gut gefallen und die Ihr zu einer Hochzeit passend findet.
Oder hast Du mal überlegt ob es einen besonderen Ort, der durch etwas ganz spezielles gekennzeichnet ist gibt, wie bsp. bei Aida109, die wollten doch zuerst das London Eye (wegen des Heiratsantrages) und nun etwas mit Las Vegas nehmen (wegen der standesamtl. Hochzeit).
Traulsi nimmt berufsbezogen ein EKG und “Herzklopfen”, in einer WS gab es doch mal “Freunde für Leben”, dieser Schriftzug fand sich dann einfach überall wieder.
Oder Mausekatze hat soweit ich das verstanden habe “deren” Bild (ihr Avatar) überall einfließen lassen.
Wir kochen so gerne…also das Kräuterthema: bei uns wird sich der Rosmarin überall wiederfinden.

Und in der Art werdet Ihr doch sicherlich auch etwas finden.

Ansonsten teil uns doch mal ein paar besondere Momente, Orte oder gemeinsame Hobbys oder so mit…dann entwickelt die eine oder andere vielleicht ja auch noch eine “spezielle” Idee.

LG Koboldine

Ist auch ein schwieriges Thema …

Eine Freundin von mir haben das Thema “Steine” gewält …und das von den unterschiedlichsten Seiten gezeigt …

Wir haben den See als Thema, da wir auf einer Insel wohnen und der Antrag am Meer war.

Auch wenn man nix persönliches findet, kann man trotzdem toll dekorieren. Die Lieblingsfarbe von euch beiden?

LG
Karin

Hallo Hochzeit_2007,

uns ging es genauso wie Dir. Wir hatten zwar ein gemeinsames Thema (wir sind beide Juristen), aber d a s sollte nun nicht auch noch unsere Hochzeit bestimmen.

Herzen etc. fanden wir zu kitschig und zu wenig speziell.

Zum einen haben wir uns dann eine hübsche Tischdeko überlegt (diese Holzkugeln aus der WS 01/07 auf Seite 29) und damit war dann schon ein bestimmter Stil gewählt.

Zum anderen haben wir ein Brautlogo entworfen bekommen. Das ist jetzt etwas ganz Spezielles, mit einer sehr romantischen (aber eben nicht kitschigen) Botschaft. Das kann ich wirklich nur empfehlen… Ich bin total begeistert davon!

Viele Grüße, Michaela

Hallo Mel,

also wir haben gar kein bestimmtes Thema für unsere Hochzeit.

Ich habe auch ehrlich gesagt nie über ein Thema nachgedacht. Wir haben uns auf die Farbe geeinigt (weiß, creme) und das wars. Ich denke, trotzdem werden wir eine schöne Deko haben, die auf alles abgestimmt ist.

Setzt dich nicht zu sehr unter Druck. Eine Farbe, eine Farbkombination oder eine Hauptblume (falls du eine hast) ist doch schon ein gutes Thema. Wenn du dazu noch zB “maritimes” machen willst, dann bist du deutlich mehr eingeschränkt.

LG, Marei

Hallo,

also das Thema hat mich auch einige Zeit beschäftigt und solange ich ernsthaft überlegt habe, kam nichts bei rum.
Vielleicht habe ich mich auch zu arg unter Druck gesetzt, weil ich von den WS Reportagen so begeistert war.

Unser Thema ist ja mein Avatar, da ich Krankenschwester bin und mein Freund Arzt ist. Langsam komm ich aber etwas davon ab, es wird also nicht alles dieses Logo drauf haben.
Für die Papeterie habe ich es, beim Kirchenblatt nicht mehr, bei der Deko werde ich mich zwar an Bordeaux und Creme halten, aber nicht überall Herzen oder EKGs hinzeichnen…

Entstanden ist es durch ein ganz einfaches Gespräch mit meinem Schatz, nachdem ich mich davon distanziert hatte, unbedingt was zu finden.

Vielleicht hast du eine Lieblingsblume?
Oder ein gemeinsames Lieblingslied oder Film?

Wir waren jetzt schon auf einigen Hochzeiten ohne erkennbares Thema, es war trotzdem schön und wir haben nichts vermisst.
Vermutlich weil ich vor der WS Lektüre noch nie was davon gehört hatte…

Wir machen uns also glaub ich alle ein bisschen verrückt :wink: Seit ich hier im Forum unterwegs bin, mach ich mir Gedanken um Dinge, die ich vorher nie mit einer Hochzeit in Verbindung brachte
:unamused:

Mach dich nicht verrückt, und ohne Thema ist auch net schlimm, wird wohl niemand merken :smile:

@ michi

Was kann man sich denn unter einem Brautlogo vorstellen? Um was handelt es sich da? Kannst Du es un einmal hier auf einem Bild zeigen? Würde mich wahnsinnig interessieren… :smile:

Hallo Mel,
also: Eine Farbe kann doch auch schon das Thema sein. Durch eure Hochzeit zieht sich quasi ein rosa-roter Faden… :wink:

@ michi: Bin auch neugierig auf das Brautlogo!!

Liebe Grüße von
Melli

@michi: ich auch!!!

Danke Koboldine

Hallo,
an alle erst einmal lieben Dank für eure zahlreichen Antworten. Ich denke auch, dass wir uns alle wahrscheinlich viel zu viele Gedanken machen, aber ich fand die Geschichte mit der Tigerentenseife halt einfach total süß.
Mein Schatz hat mir den Antrag auf Mallorca gemacht. Damit würde ich as Deko Sand, Muscheln, blau … verbinden. Da blau aber absolut nicht meine Farbe ist, haben wir uns gegen dieses Motto entschieden. Unsere Lieblingsfarben (oder meine :wink: ) sind rosa und rot. Wir haben uns jetzt auch für das Schmetterlingsthema entschieden, weil wir das romantisch und schön, aber nicht zu kitschig finden.
Zu unseren Gemeinsamkeiten zählt absolut das Reisen. Wir spielen aber z. B. auch gerne, veranstalten also oft Spieleabende mit Freunden. Ansonsten sind wir beide sehr unternehmenslustig, d. h. wir unternehmen sehr viel auch mit unserem Sohn. Und wir sind beide totale Kuschelbären und verbringen so viel Zeit wie nur möglich miteinander.
Das mit dem Lieblingslied ist auch ein guter Tipp. Vielleicht kann man da eine besondere Textzeile herauskopieren?
Werde mir wahrscheinlich noch viele weitere Stunden zu viele Gedanken machen :wink:
Trotzdem vielen lieben Dank.
LG Mel

Hey Mel,

wenn ihr gerne spielt, nehmt doch Puzzelteile als Motto. Das haben Freunde von uns gehabt. Die Einladung war mit zwei ineinandergreifenden Puzzelteilen verschlossen. Kannst Du Dir vorstellen wie ich meine? Da kannst Du auch prima mit 2 Farben (rot und rosa) arbeiten. Die hatten das dann wie eine Art Logo überall dabei. Einfach, günstig und genial, oder?

Aber wenn ihr jetzt bei Schmetterlingen angekommen seid, will ich Dich natürlich nicht durcheinander bringen… :blush:

LG Simone

@simone

Dass mit den Puzzleteilen ist ein toller Tipp, wobei das meine Planung dann wieder total durcheinanderbringt :smile: Wahrscheinlich wird es umso schwieriger je länger ich darüber nachdenke.
LG Mel

Ihr Lieben,

ich kann Eure Neugierde leider nur mit Worten befriedigen, aber ich hoffe, dass ich eines schönes Tages auch das Logo selbst zeigen kann…

Mein Freund und ich heißen Michael und Michaela, wir fangen also beide mit M an.

Wir denken uns ein großes M.

Über den beiden höchsten Punkten des M stellt Ihr Euch jeweils einen Punkt vor. Jetzt sieht’s ein bisschen wie ein gekröntes M aus.

Am mittleren tiefsten Punkt des M darf keine Verbindung sein.

Am besten Ihr malt’s mal auf…

Ich verrate jetzt nicht, was man da sieht. Vielleicht schreibt’s jemand?

Schaue spätestens morgen nochmal und “löse auf”.

Selbst wenn ich es nur so beschreibe, habe ich ein wahnsinniges Glücksgefühl über dieses Logo… :smiley:

Eure Michi

Ein Päärchen das sich anguckt :smiley:

Das ist ja klasse :smiley: :smiley: :smiley:

Sehr gut!

Ich habe darin immer ein Hand in Hand gehendes Pärchen gesehen (so wie wir zum Altar gehen werden), aber dahingehend ist jede Interpretation erlaubt :smiley:

Ich freu mich…

Diese Idee ist ja supi!!! Ich hab auch das Hand in Hand gehende Paar gesehen. Man kann aber auch genauso gut sagen, ein Pärchen was sich anschaut. Ach toll…
Und weist du was dazu auch gut passt als Schriftzug? “Hand in Hand ins Glück…”
Das haben wir auch als Schriftzug bei unseren Einladungen und ich finde bei euch passt es noch besser!!! :laughing:
Toll!

Finde ich ebenfalls total genial…schade dass wir M & N sind :wink:
Ich habe das Paar gesehen, dass sich gegenübersteht und sich die Hand reicht.
Und selbst mein Schatz, sonst eher weniger von diesem “Dekokram” zu begeistern fand es klasse.

Gruß Koboldine

Wahnsinnslogo- wunderschön!
Viele liebe Grüße!

Boah, Mädels, ich freue mich :smiley: , dass Ihr zum einen verstanden habt, wie’s aussehen soll (wie kann man ein Logo schon in Worte fassen?!) und dass es Euch auch noch gefällt…

Wir wollten im Grunde überhaupt nicht auf der Namens-Welle reiten, weil es natürlich das Erste ist, auf das wir angesprochen werden (das wird wohl noch schlimmer, denn bis auf das “a” in Michaela werden wir exakt gleich heißen :confused: ). Aber dann kam dieser Vorschlag und mein superkritischer Freund, der gegen alles-was-auch-nur-nach-Kitsch-aussieht ist, war auch sofort begeistert!

Ich bin schon am Überlegen, wo ich das Logo überall unterbringen kann. Folgende Ideen hatte ich schon: Selbstredend auf den Einladungen, Menükarten, Danksagungen etc. Vielleicht lassen wir uns eine Prägezange mit dem Logo herstellen und dann werden die Servietten, die Kirchenhefte und die Tischkarten geprägt. Mal sehen wie aufwendig das ist, aber vielleicht ginge es, das Logo in Schokolade gießen zu lassen für die Torte… Wahrscheinlich werde ich das Logo viel zu verschwenderisch einsetzen - hoffentlich bremst mein Freund mich.

Das Logo ist übrigens auch erweiterbar mit kleinen Kindern, die beim Erwachsenen an der Hand sind. Das wird was für die Taufen, hat aber noch Zeit… :wink:

Dieses Forum hat den unglaublichen Vorteil, dass man über diese traumhaften Details sprechen kann, ohne den Gästen etwas zu verraten. Meine Trauzeugin und unsere Eltern haben das Logo natürlich schon gesehen, aber diese Momente des Verstehens sind so kurz und schnell wieder vorbei - und dabei freue ich mich doch so!!!

Also vielen Dank für Eure Mit-Freude,
Michi

Hi Michi,

super tolles Logo. Ich bin auch schon die ganze Zeit am überlegen, wie ich unsere Initialen zu einem gescheiten Logo zusammenbringe. M und J. Hoffe mir fällt auch so etwas geniales ein.
LG Mel