Polterabend-Info-Flyer

Huhu,
ich grübel grad ein bisschen über unseren Polteranend-Flyern…
Eigentlich läd man ja nicht zum Polterabend ein, trotzdem würde ich gerne so ne Art Info-Flöyer basteln bzw drucken. Soll nicht besonders aufwändig sein, Din A5 ausgedruckt, sonst nix.

Von der Gestaltung wollte ich das Blatt quer nehmen und mittig die Strichmännchen am Luftballon aufdrucken, die sind bei uns überall drauf.

Rechts wollte ich folgendes schreiben:

Zum Polterabend laden wir ein.
es soll ein fröhliches Feiern sein.
Ihr wünscht uns Glück, bringt PORZELLAN
… doch - bitte, bitte - denkt daran:
Alles soll in Maßen sein,
drum, bitte, lasst den Schutt daheim.
auch wir wollen Spass haben,
woll’n uns freu’n und nicht den Abend später bereuen!

und links halt die Infos über Datum, Uhrzeit usw
und da tu ich mir schwer. Auf unserer HP steht:

Gepoltert wird am 21.Mai 2008 in Julia´s Elternhaus in xxx. Hierzu ist jeder herzlich eingeladen, der gerne mit uns feiern möchte und Spass haben will!

Aber ich würd lieber was ohne das Wort einladen oä schreiben. Mir fällt aber keine passende Formulierung ein…
Hat eine von euch Formulierungs-Feen was passendes parat??
Wollte gerne dieses WE die ersten Flyer verteilen.

LG Julia

Hallo!
Also den Spruch find ich super, werde ihn vielleicht abkupfern :blush:
Wie wärs mit: Kommen kann jeder der Lust hat mit uns zu feiern?
oder wie wärs mit: Glück bringen kann jeder, der Lust hat mit uns zu feiern (das geht nur, wenn du vorher das schreibst mit dem Poltern bringt Glück und so)
LG

Liebe Julia,

wir gefällt Dir “Wir freuen uns über jeden, der kommen und mit uns feiern möchte”?
Deine Idee mit den Flyern finde ich superschön, und der Spruch ist prima!
Ach ja, wenn ich noch kurz “klugschei…” darf (ich hoffe, Du nimmst es mir nicht übel) - meiner Meinung nach wird “Julia`s Elternhaus” ohne Apostroph geschrieben, also “Julias Elternhaus”.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Verteilen!