Probemakeup

Hallo,

ich habe mich mal mit dem geplanten Make-up fotografiert. Könnt Ihr mir dazu bitte mal Eure Meinung sagen? Bilder im Pixum und im Laufe des Tages sicher auch bei myweddingstyle!

Danke Euch schon jetzt!

Sorry, wenn die Qualität nicht besonder ist, aber ich hab mich selber geblitzt! :wink:

Sandra

hallo sandra!

der lippenstift ist superschön, gefällt mir ganz gut!
nur die augen könnten ein bißchen mehr betonung vertragen, finde ich…
wurden die wimpern getuscht? der untere wimpernkranz ist ziemlich unauffällig.

ansonsten:
sehr schönes make-up!

gruß
juli

Hallo Sandra,

dein Make-up gefällt mir sehr gut. es steht Dir total. Sehr dezent aber doch wirkungsvoll.

Ich würde evtl. noch einen Lidstrich ziehen und die Wimpern etwas mehr tuschen, aber das ist eine Geschmackssache.

Was mir sehr gut gefällt, ist die Lippenstift- /Lipglossfarbe, die steht dir sehr sehr gut und auch das farblich abgestimmt Augenmake-up dazu.
Wunderschön!!!

LG
Süssi

Mir gefällt es genau so wie es ist! Steht Dir ausgezeichnet! :smiley:

LG Simone

Hallo Sandra,

ich finde es auch super. Ich würde es so lassen. Die Lippenfarbe ist toll. Das Make- up wurde nicht zuviel und nicht zuwenig aufgetragen finde ich. Das läßt dich echt strahlen.

Lg,

Izumi

Die Farben stehen dir wirklich hervorragend.
Ich allerdings würde das Rouge nicht so Rotbäckchen ähnlich auftragen, sondern ihn höher in die schläfen ziehen. Sonst sieht es so nach Pausbäckchen aus und du wirkst unter den Augen blass.
Dann würde ich ebenfalls die Wimpern stärker Tuschen, vorallem den unteren Wimpernkranz. Lidstrich würd ich auch Ausprobieren, kann es mir gut an dir Vorstellen.
An mir mag ich es nicht immer leiden, kommt wohl auch auf die Tagesstimmung an.

Ich schließe mich Betty in puncto Rouge an: ich dachte auch gleich an Apfelbäckchen. :wink: Die Augen finde ich allerdings schön. so wie sie sind, und der Lippenstift ist auch super.

hallo sandra:
das meiste wurde eh schon gesagt. finde auch die augen könnten ein bisschen mehr betont sein. die konturen des weißen lidschattens gehören meiner meinung nach etwas mehr verwischt damit die übergänge keinen zu starken kontrast geben, kann allerdings auf dem foto durch den biltzlichteffekt auch anders wirken als in natura. und wie juli sagt, der untere wimperkranz könnte eine spur mehr wimperntusche vertragen.
dafür die wangen um eine spur dezenter :wink:
lippenstiftfarbe gefällt mir auch sehr gut.

ich finds auch tota schön bis auf das rouge. ist ein bißchen zu heftig. würde hier auch ne spur dezenter werden. ansonsten die augen noch mehr tuschen - perfekt!

p.s. nicht vergessen, das ist nämlich das wichtigste: du musst dich wohl fühlen, egal was andere sagen :wink:

@all:

Vielen Dank für Eure Meinung!!

Zur Erklärung: Ich habe gar kein Rouge verwendet! Ich habe (leider) von Natur aus immer rote Bäckchen und ein rotes Kinn. :blush: Da kann ich also leider nur versuchen, mit Rouge die Übergänge etwas zu verwischen.

Lidstrich verwende ich nie, weil mir die Farbe immer ins Auge “kriecht” und mit Kontaktlinsen ist das sehr unangenehm und nach ganz wenigen Minuten ist der Strich weg. Auch die unteren Wimpern tusche ich mir nie - werde ich einmal ausprobieren, aber ich habe immer das Gefühl, dass sie die Region unter den Augen so “müde” aussehen lassen… :unamused:
Ich werde am Wochenende noch einen Versuch machen und meinen Schatz bitte, mich zu fotografieren. Vielleicht sieht man es dann besser!

Danke noch mal für Eure Kritik!! :smiley:

Sandra

Hallo Sandra,

wenn du Probleme mit normalem Kajal hast, probiers mal mit ganz normalem dunkelbraunem Lidschatten. Einfach am Lid einen schmalen Strich ziehen. Sieht super schön aus, da die Linie nicht so “hart” ist, sondern weicher gezeichnet ist. Daselbe kannst du dann unten machen. Du musst nur darauf achten, dass du einen guten Pinsel nimmst.

LG Sonnigside

Hallo Sonnigside!
Das hat die Visagistin, bei der ich war (Doug***) gemacht und es hat furchtbar müde ausgesehen!
Leider! :confused:
Aber ich gebe nicht auf und werde mich an dieser Stelle auf jeden Fall noch einmal melden, wenn ich neue Fotos im Pixum habe!

LG
Sandra

mmh, hab mir gerade noch einmal deine Augenfarbe und Form angesehen. Bei dunklen Augen würde ich auch kein braun nehmen. Das wirkt tatsächlich müde. Habe selbst braune Augen, da nehme ich so gut wie nie braun, eher dunkles grafit oder so ein dunkles mauve. Aber du kannst auch die dunkelste Farbe von deinen Lidschatten, den du verwendest hast nehmen. Außerdem würde ich bei deiner Augenform, den Strich nur halb ziehen und außen “offen” lassen (also nicht nicht zu weit nach außen und unten und oben nicht zusammen ziehen).

Vielleicht hilft das ja?

Ansonsten sehen die Augen mit ein wenig mehr Tusche schon sehr schön aus.

LG Sonnigside

Ui, da haben wir uns ja mit dem Rouge so richtig schön in den Fettnapf gesetzt… 8)

Es gibt so Zeug, mit dem man Rötungen ganz gut neutralisieren kann - weil es grün ist. Klingt jetzt furchtbar, funktioniert aber wirklich. Das wendet man unter Foundation/Make-up/was-auch-immer-man-benutzen-will an, so wie einen Concealer auch. Vielleicht wäre das was für Dich?

Das Kontaktlinsen-Problem kenne ich - ich mache es so, wie sonnigside beschrieben hat: ich verwende einen guten Lidschattenpinsel und ziehe einen Strich direkt am Wimpernkranz oben und unten in der jeweils dunkelsten Lidschattenfarbe meiner Palette (ich habe eine in Erdtönen, da ist es eine Art braungrau, und eine in rosa-lila-Tönen, da ist es ein dunkles Aubergine - meine Augen sind hellbraun). Vorher gebe ich aber einen Hauch Concealer auf die “Augenringe” - auch wenn ich gar keine habe. So kommt kein “müder” Effekt auf.

da sind ja lauter profis unterwegs. da sieht man wieder wie gut man hier im forum aufgehoben ist :laughing:
schön … find’s einfach nur klasse …

sandra, du bekommst das sicher hin. jetzt hast du ja eine menge tipps zum ausprobieren :wink:

Hallo Sandra,

mir gefällt dein Make up auch sehr gut.

Ich trage auch Kontaklinsen und nehme für den Lidstrich immer flüssigen Eyeliner, der sitzt abends/nachts immer noch an Ort und Stelle. Wäre vielleicht auch mal einen Versuch wert.

In Bezug auf die Wimpern schließe ich mich den anderen an. Allerdings kann ich auch deine Bedenken verstehen. Wie wäre es mit Wimpern färben? Dadurch sind sie einfach ein bisschen “ausdruckstärker” auch ohne Tusche, die verlaufen kann.

Schöne Grüße
Tanja

Mir gefällt Dein Augen-Make-Up genau so, wie es jetzt ist. Es ist elegant, aber natürlich und past sowohl von Farbe als auch von der Akzentuierung toll zu Dir. Bei einem richtigen Lidstrich befürchte ich auch, dass es die Augen eher schließt als öffnet. Ich würde höchstens mit einem dunkleren Lidschatten eine schmale Linie entlang des Wimpernansatzes ziehen… Aber wie gesagt, ich finde es super so, wie es ist! :smiley:

Und zu Deinem vermeintlichen Rouge: Ist doch toll, dass Du immer etwas Farbe hast! Ich wünschte, dass wäre bei mir auch so… :unamused: Und wenn es Dir bei der Hochzeit zu viel ist, reicht da sicher ein Hauch von Puder, um die Wirkung zu dämpfen. Ich würde es nicht übermalen, wenn es so zu Dir gehört. Da würdest Du Dich sicher selber angemalt fühlen.

Wimpern färben wäre jetzt auch mein Tipp gewesen (trage auch Kontaktlinsen zur Hochzeit). Das geht auch mit den Wimpern am unteren Lid. Und: Du kannst es ein paar Tage vorher machen lassen (brennt ein wenig, aber wenn es die Kosmetikerin gut kann ist es nicht schlimm) :wink:

Ansonsten gefällt mir Dein Make-up gut!!! :smiley:

gruss
gioconda

@gioconda und divemouse:
Meine Wimpern werde ich auf jeden Fall färben und evtl. versuch ich es mit einem hellen Braun für die unteren.
Ich mach das immer selber, da brauche ich keine Kosmetikerin - ist eine riesengroße Zeitersparnis!

Ich werde mich Sonntag schminken und dann die neuen Bilder veröffentlichen!

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr dann wieder alle Euren “Senf” dazugeben könntet! Bitte, bitte!! :laughing:

Danke
Sandra

— Begin quote from ____

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr dann wieder alle Euren “Senf” dazugeben könntet! Bitte, bitte!! :laughing:

— End quote

Ehrensache! :smiley: :smiley: