Probeschminken

Hallo,

ich werde ja am Hochzeitstag zu Hause von einer Kosmetikerin geschminkt. Jetzt demnächst möchte ich dann mal das Probeschminken veranstalten. Da hab ich mal ein paar Fragen an euch.

Wie habt ihr das gemacht. Habt ihr eure konkreten Vorstellungen mitgeteilt, oder einfach nur machen lassen? Und wie lange hat das in etwa bei euch gedauert?

Und… ich möchte mich eigentlich auch noch mal “verwöhnen” lassen, und ne Gesichtsbehandlung machen lassen. Aber das Probeschminken danach, ist das ne gute Idee? Die Behandlung dauert bei ihr so ca. 2 Stunden! Oder besser zwei verschiedene Termine?

LG, Yvi

Hallo Yvi,

das würde ich mal bei der Terminabsprache klären. Aber wenn du dein Gesicht verwöhnen und pflegen willst, würde ich es anschließend nicht gleich zukleistern lassen.

Ich war ja bei Douglas zum Probeschminken, das hat fast eine Stunde gedauert, weil wir verschiedenes ausprobiert haben.
Ich habe ihr mein Kostüm gezeigt, erklärt wie die Haare sind und gesagt, dass ich schon geschminkt, aber natürlich rüberkommen will.

Sie hat erstmal das Gesicht gereinigt, ne Base aufgetragen und dann losgelegt.
Die Augen wurden verschieden geschminkt, auch mal Eyeliner ausprobiert, dann hat sie mit mir zusammen immer wieder die Zwischenschritte beurteilt. Manchmal will man doch auch etwas mitreden. Fand ich super.

Ich denke, da musst du einfach mit ihr darüber sprechen, manchmal hat man ja auch gute Erfahrungen mit bestimmten Produkten, vielleicht nimmst die mal mit?

Grüße