Real Weddings?

Real Weddings? Musste das sein??? Ich fand “Hochzeitsberichte” schöner. :confused:

Wovon redest du?

LG, Marei

Hallo Sommerbraut,

was gefällt Dir denn nicht am der Bezeichung “Real Weddings”???

Der Begriff umfaßt nicht nur die Hochzeitsberichte, sondern auch Berichte von den JGA’s, Verlobungsfeiern etc.

Also alle Festivitäten, die für eine reale Hochzeit so wichtig sind :smiley:

Liebe Grüße
Jana

Sagt mal, habe ich was verpasst? Wer benutzt denn den Begriff Real Wedding? Und wofür?

LG, Marei

— Begin quote from "marei"

Sagt mal, habe ich was verpasst? Wer benutzt denn den Begriff Real Wedding? Und wofür?

LG, Marei

— End quote

Der Forumsbereich “Hochzeitsberichte” wurde in “Real Weddings” umbenannt, ich fand allerdings Hochzeitberichte auch schöner…

LG Sahara

Oh, da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen…
So schlimm find ichs nicht.

LG, Marei

…ganz ehrlich? Ich finde “real weddings” furchtbar.
dann schon lieber “unsere Hochzeiten” (wenns muss dannauch auf Englisch - our/my wedding oder Hochzeitsberichte. War doch klasse.

:smile: vielleicht kann ich das ja auch nicht richtig übersetzen, aber ich versteh das als “richtige Hochzeiten”. :question:

JGA’s und Polterabende sind ja aber auch keine Hochzeiten.

Naja, wollte nur mal meine Meinung dazu sagen :wink:

Ich find deutsche Bezeichnungen eben schöner als englische.

Real weddings klingt ein wenig nach billigen Sendungen auf furchtbaren Sendern :frowning: Reality-TV-Serien a la Detektivsendungen oder Richtersendungen, die so tuen als ob …

Bitte wieder zurückändern! Mein Bericht war kein Reality-TV Bericht . sondern ein Bericht über meiine (unsere) Hochzeit.

Je mehr ich drüber nachdenk um so schlimmer find ichs.

Grüße Britta

Ich finds auch nicht ganz so toll!
Gerne wieder Hochzeitsberichte :wink:

Ich finde “real weddings” auch nicht gut. Warum unbedingt ein englisches Wort? Bin auch dafür, wieder “Hochzeitsberichte” zu schreiben, oder vielleicht “unsere Hochzeit(en)”.

vlg Terry

Hallo in alle Richtungen,

bin auch für “No Denglisch”! Ich arbeite in einer Unternehmensberatung und da ist alles straigt und tough und wir haben ein tolles standing. Meetings haben wir auch mit Coffee break, da gibt es dann Soft Drinks und Cookies … Bitte rettet die deutsche Sprache!
Ich dachte auch sofort an eine typische RTL Soap …

Grüße
Mascha

Ach ja, um konstruktiv zu bleiben:

Rund ums Heiraten!

Grüße
Mascha

Hi,

der Begriff ist wirklich missglückt, sorry. Auch ich möche das schlichte HOCHZEITSBERICHTE zurück.

LG

Ach ja, um konstruktiv zu bleiben:

Rund ums Heiraten!

Grüße
Mascha

Ich schließe mich meinen Vorrednerinnen an. “Real Weddings” finde ich furchtbar (sorry)
auch gerne Hochzeitsberichte zurückhaben möchte

LG
Jana

der überbegriff “hochzeitsberichte” passt ja nicht mehr, weil auch berichte von den jga´s dort enthalten sind :wink:

wenn euch diese bezeichnung nicht gefällt, dann macht doch bitte vorschläge damit auch alle einverstanden sind :wink:
am besten in diesen thread :wink:

Hallo,

ich finde den Begriff “real weddings” auch nicht so doll. Wie wär es denn mit “Berichte rund ums Heiraten” o.ä.
Der Begriff “Hochzeitsberichte” hatte sich ja aber auch schon gut etabliert.
Liebe Moderatorinnen, denkt bitte nochmal nach!

LG
Desideria

Hallo ihr Lieben-
na da haben wir ja wieder einmal etwas ausgelöst! :unamused:
Ich muß sagen, dass ich “Real Weddings” am besten fand.

Auch wenn ich mich lange gegen “locations” oder “catering” gewehrt habe (im Übrigen auch gegen “weddingstyle” und “weddingplanner” - letzteres bitte mit 2 N!), ist es einfach so, dass uns Deutschen in den kurzen Beschreibungen einfach die Worte ausgehen. So stürzen wir uns nun mal auf alles Italienische, Französische und auch Englische, was uns in die Quere kommt. Denn der Deutsche ist bekanntlich ein Perfektionist, möchte alles richtig beschreiben/betiteln und dann auch richtig aussprechen.

Real Weddings bedeutet “ECHTE Hochzeiten”, was in dem Fall für uns alle Feste rund um die Hochzeit umfaßt. Wir haben den Bereich “Hochzeitsberichte” um die Junggesellenabschiede, Junggesellinnenabschiede, Polterabende, standesamtliche Hochzeiten etc. erweitert. Da war unserer Meinung nach “Hochzeitsberichte” nicht mehr ganz so passend und grenzt “nur” das Fest ein.

Aber wenn ihr nicht zufrieden seid, hier ein Aufruf:

weddingstyle sucht bis zum 11.09.2006 den kreativsten, schönsten und treffendsten Begriff für die Umschreibung aller Feste rund um die Hochzeit.
Unter allen Einsendungen wird per Umfrage bis zum 14.09.2006 ganz demokratisch abgestimmt. Der Gewinner erhält von uns die druckfrische weddingstyle 04/06.

Ich wünsche euch viel Spaß dabei und freue mich schon auf die Vorschläge!

Liebe Grüsse
Christine

Hallo,

ich könnt zwar auch mit Real Weddings ganz gut leben (mir ist die Änderung ja auch nicht aufgefallen, wie peinlich :blush: ), aber dann mach ich mal den ersten Vorschlag und bin gespannt auf die weiteren.

Erlebnisse rund um die Hochzeit
oder falls es englisch bleiben soll
Wedding Events

LG, Marei