Rede an die Gäste ?

Hallo Mädels,

hab da mal eine Frage :laughing:

Wenn ihr als mann und frau eure gäste begrüßt und evtl. das buffet oder das menü eröffnen wollt, sagt ihr dann noch ein paar Worte? Wenn ja welche??? ich habe absolut keine idee :blush:

bin schon gespannt auf eure vorschläge…

schönen sonnigen tag
brina

Hallo Brina,

bei unserer Hochzeitsfeier werden einige Leute ne Rede halten, da wollen wir als Brautpaar nicht auch nochmal ewig was erzählen. Ich denke, man bedankt sich kurz und dann: Das Büffet ist eröffnet. :stuck_out_tongue:
Ich habe heute (wir haben Locations angeguckt) auch gehört, dass man das Büffet gar nicht eröffnen braucht, bei manchen gibt es zusammen ne Vorspeise und wer die alle hat, darf einfach gehen, aber ob das so die beste Art ist, ich weiss ja nicht…
LG, Marei

Hallo!

Wir werden auch nur wenige Worte sagen, wir werden uns dafür bedanken, dass alle gekommen sind und dann das Buffet eröffnen. Von uns beiden ist auch keiner ein großer Redner, ne lange Rede vor dem guten Essen würde da nicht gut kommen. :laughing:

Hallo,

wir haben eine kurze Begrüßung der Gäste und eine Vorstellrunde geplant. Das wird vermutlich eine ganze Zeit dauern. Ich finde es aber wichtig, weil viele unserer Gäste sich gar nicht kennen. Ich war vor kurzem auf dem runden Geburtstag einer Kollegin: dort war eine ähnliche Situation und sie hat nach und nach alle Gäste kurz vorgestellt (wie sie/er heißt, welche Beziehung besteht und was das Besondere an ihr/ihm ist). Ich fand das richtig schön. Da wir aber ca. 90 Gäste haben, müssen wir uns noch gut überlegen, wie wir das machen werden. Sonst reden wir viel zu viel und die Gäste kommen nicht zum Essen! :blush:

Grüße, Waldrandfee.

Wir werden auch (waehrend des Sektempfangs im Park) im Rahmen unserer Begruessung unsere Gaeste jeweils kurz vorstellen. Wir schreiben gerade daran und wollen zu jedem Gast 1-2 Saetze sagen, aus denen hervorgeht, wer derjenige ist und in welche Beziehung wir zueinander stehen. Viele unserer Gaeste kennen sich nicht und so ist es zum einen schoen, dass sie so ein bisschen uebereinander erfahren und zum zweiten moechten wir so zu jedem ein paar persoenliche Worte sagen.

Hallo Brina!
Wir werden nächstes Jahr das Glück haben mit vielen Freunden aus dem Ausland feiern zu dürfen, die unere Familien nicht kennen und umgekehrt. Daher ahben wir uns für unsere Rede überlegt die Leute einfach alle vorzustellen in kleinen Gruppen, z.B. Famile seine und meine, Freunde aus Sport und Jugendzeiten, Länder etc. Wir denken, dass es die Hochzeitsgesellschaft etwas auflockert, wenn man weiss wer wer ist und so schnell eine lustige Party nach dem Essen aufkommt und sogar schon beim Gang zum Buffet, wenn man sich dann evtl schon anspricht von wegen " wo kamst dDu nochmal her o.Ä." Zudem denke ich, dass ein paar persönliche Worte vom Brautpaar immer gut ankommt! Viel Spass noch beim Planen.
Lg Soniflower