Rede des Brautpaares

Hallo
mein schatz und ich wollen direkt vor der Buffeteröffnung eine kleine witzige Rede halten. Wo findet man denn Ideen für eine Rede oder Vorlagen an denen man sich etwas orientieren kann. es soll auch etwas witzig gestaltet sein, und nicht das typische Danke an…

mein vater will auch eine rede halten. ich hab eben tränen gelacht, als er mir einen auszug geschickt hat…hoffe er meint das nicht ernst…

ä liewe leit ich sags eich blos
endlich bin isch se los
ich heb des spiel gewunne
sie hot en dumme gfunne
endlich hod des lewe wieder in zwegg
sie wohnt jezd ganz weid weg
des schlimme an der sach
jetzd macht moi zweidi dochter krach
aber die wärr isch a noch los
dere irn freund der iss famos
usw

Hier noch ein paar Links. Viel habe ich leider nicht gefunden.

weddingstyle.de/planung/index.htm
braut.de/community/faq/faq_sonstiges.asp
brautissimo.de/Festabend/festreden.html

Vielleicht setzt Ihr Euch einfach mal in einer ruhigen Stunde hin und überlegt, was Ihr sagen wollt. Da so eine Rede meist sehr persönlich ist, kann man schlecht einen Rat geben.

Überlegt Euch, wen Ihr besonders danken, worauf Ihr noch hinweisen wollt. Es gab auch schon Brautleute, die kurz alle Gäste vorgestellt haben. Das kann auch sehr lustig und nett sein. Bei 120 Leuten dauert es allerdings und könnte auch lang(weilig) werden.

Wenn Ihr etwas ganz anderes machen wollt, dann überlegt Euch eine lustige Form. Z. B. könnt Ihr Interviews führen. Mit vorbereiteten Fragen tretet Ihr dann an fünf oder sechs Gäste heran.

Gruß
Endja

@namadi

ich finds lustig :laughing: :laughing: :laughing:

:laughing: :laughing: :laughing: Ist das euer “richtiger” Dialekt? Dann ist es natürlich super, ansonsten hoffe ich, dein Papa kann es glaubhaft aussprechen - wenn nicht könnte es seltsam wirken. Aber davon mal ab, find ichs total süß. Bei uns wird vermutlich der Schwiegervater dichten - der ist aber leider nicht halb so kreativ wie dein Dad und überhaupt nicht lustig…aber man kann ihn ja schlecht abhalten…