Reis-Reagenzgläser

Ich bräuchte mal eure Hilfe: Ich würde gerne Reis zum werfen für die Gäste in Reagenzgläser packen. Jetzt weiß ich aber überhaupt nicht, wie und wann ich den Gästen die Gläser geben soll?

Finde es blöd, die Gläser einfach in einen Korb am Ausgang zu packen. Am Ende sieht es keiner…

Hat jemand noch bessere Vorschläge?

vielleicht zusammen mit den einladungskarten verschicken/übergeben oder du beauftragst jemanden der die vor der trauung an die gäste verteilt ??

Drück die Körbe mit den Reagenzgläsern Deiner Trauzeigin in die Hand, sie kann sie dann ganz locker unter den Gästen verteilen.
Ein paar der Gläser würde ich schon vorher an einige Gäste geben (Deine Eltern oder so, einfach zu erreichende Gäste), die können dann schon mal werfen und die anderen Gäste darauf aufmerksam machen.

Ich weiß, ich bin vielleicht etwas spießig und danach hast Du auch nicht gefragt - aber überleg` doch nochmal, ob es wirklich Reis sein muß oder ob es nicht auch Blüten oder Bubbles tun…

Sorry, aber das möchte ich einfach sagen. Hoffe, Du bist nicht böse!

Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß,
Line

hab mich grad mit freundinnen getroffen und die eine hat mir erzählt, reis werfen sei in deutschland mittlerweile verboten, wegen den tauben…
weiß da jemand was drüber?

@ Line: Quatsch mit Soße, bin doch nicht böse :wink:

Finde es doch gut, wenn andere Ideen kommen.

Bubbles mag ich nicht, aber die Blüten finde ich eigentlich jetzt nicht schlecht. Weißt du, wo ich günstig welche bekomme?
Nimmt man da echte :blush: Sorry, habe mich damit noch gar nicht beschäftigt.

Schön, dass Du nicht böse bist!
Ich finde Reis einfach ungünstig, wegen Frisur und so, und außerdem wegen Lebensmittel werfen…

Bzgl. der Blüten kannst Du das, glaube ich, machen wie Du möchtest. Bei uns waren z.B. echte Blüten wegen möglicher Fleckengefahr auf den ach so kostbaren Böden ( :unamused: ) verboten, das ist aber wohl von Kirche zu Kirche unterschiedlich. Ich würde immer echte Blüten bevorzugen, finde ich einfach schöner, Du kannst aber auch künstliche nehmen. Echte Blüten bekommst Du relativ gut in Blumenläden, dort kannst Du die Blütenblätter rechtzeitig vorbestellen, die nehmen dann auch “Reste” bzw. “Abfälle”, also Blätter aus Blüten, die nicht mehr zu Sträußen werden können. Das siehst Du aber den Blüten nicht an!

Liebe Grüße!!!

ich würd auch im blumenladen/ bei deiner floristin fragen. ansonsten hab ich bei weddix auch welche zum bestellen gesehn

Gut - Reis wäre somit abgehakt!
Wir nehmen nun Blüten!!! :smiley:

Damit jeder Blüten bekommt, wo soll man die denn reintun? Reagenzgläser fallen ja dann wohl weg :wink:

Kleine Cellophantüten (mit Bändern verziert)?

Genau. Ich googel das mal. :smiley:

Jepp, das wird sogar noch die günstigste Variante sein?

Vielen lieben Dank! :wink:

Oder du nimmst so günstige Blumen ausm Einkaufsladen oder so…!?
Du kannst entweder so Hörnchen basteln oder bei ner Freundin letztes Jahr haben wir Butterbrottüten schön gestaltet und da die Blüttenblätter rein.

Ist von Kirche zu Kirche unterschiedlich, aber in einer Zeit
in der immer noch Menschen verhungern, Symbolik hin - Symbolik her,
muss das einfach nicht sein.

Blüten sind traumhaft. Wir hatten unsere drei Schwestern da
einbezogen. Die haben nach der Kirche Naps, Autoschleifen und
GasthofAnfahrtsbeschreibungen an den Ausgängen verteilt.

Wenn ihr Geschwister habt einfach fragen. Unsere haben
sich gefreut, dass sie etwas mitgestalten konnten.