Ringkissen?

hey meine lieben,

ich bin auf der suche nach ringkissen für meine schwägerin - eher selbstgestaltet, genäht, gesteckt,…
nachdem ich für meine hochzeit keine wollte, hab ich dazu auch keine sammlung angelegt.
könntet ihr mir hier mal die bilder einstellen von euren (bereits verwendeten oder geplanten) ringkissen.

DANKE
lg
bix

Wir hatten kein Ringkissen, sondern ein Ringgesteck, habe ich mir irgendwo rauskopiert und fand ich total niedlich.

LG,
Laure

ich habe unsers selber gemacht und aus dem bastelladen eine steckmatte aus schaumstoff gekauft (die wird wohl als vorlage für irgendwelche sachen zum filzen genommen, ist aber als ringkissen super geeignet), zurechtgeschnitten und dann mit bedrucktem organzastoff besteckt (stoff einfach an der seite mit stecknadeln festgesteckt) und seidenrosen und filzschmetterlinge aufgebracht und das kissen mit bändern verziert. mein schatz hat versprochen das bild heute im laufe des tages ins pixum zu stellen, da wäre es dann zu sehen.

clarence

Laure, sehe ich das richtig das der Ring jeweils per Band an einer Perlennadel hängt, diese wurde in den Stil der Rose gesteckt? Oder sonst noch irgendwie fixiert, sollte ja dann nix ausbrechen :wink:

Sieht nämlich super edel aus…

— Begin quote from "Gipsy"

Laure, sehe ich das richtig das der Ring jeweils per Band an einer Perlennadel hängt, diese wurde in den Stil der Rose gesteckt? Oder sonst noch irgendwie fixiert, sollte ja dann nix ausbrechen :wink:
Sieht nämlich super edel aus…

— End quote

Die Nadeln stecken in der Blüte der Rose (aua :wink:), sie waren ziemlich lang und hielten sehr gut. Die Floristin hat wohl gedacht, wir würden die Ringe einfach drauf legen, aber ich habe es dann bevorzugt, sie noch mit dem Bändchen festzumachen, zumal ich auch die Farbe des Töpfchens nochmals aufnehmen wollte. Zu fest schütteln sollte man das Ganze nicht, aber es hat den Transport von zu Hause sowie die Übergabe durch meine viereinhalbjährige Nichte gut überstanden. Runtergefallen ist es dann abends einer Erwachsenen, das hat der Topf dann nicht überlebt, das Gesteck aber schon und die Ringe hatten wir dann zum Glück längst schon am Finger…

Meine Vorlage war übrigens dies. Liegt wohl in einer Sisaltüte oder so, aber ich habe mich dann für eine stehende Variante entschieden. Hier ist mir erst recht nicht klar, wie die Ringe festgemacht sind.

LG,
Laure

Hallo Laure

öhm ja da sehen sie eher draufgelegt aus, so für das Foto und nicht für den Gebrauch :wink:

Danke noch für die Info, sieht wirklich noch edel aus, ausser eben der Transport der etwas heikler ist, mal was anders als das übliche Kissen…

@bix:

pixum.de/members/chrloos/?ac … f2aaf02026

… und siehe restliches pixum

lg, clarence

danke euch beiden; das sind schon mal schöne ideen!!!

lg
bix

@clarence: woher hast du denn die netten perlenherzen; finde ich voll süß

die gab’s im bastelladen (firma kann ich nicht mehr sagen). war glaub ich eine packung mit ca. 50 stück und hat nur ein paar euro gekostet. ich will die auch für die serviettenbänder noch nehmen.

clarence

— Begin quote from "laure"

Wir hatten kein Ringkissen, sondern ein Ringgesteck, habe ich mir irgendwo rauskopiert und fand ich total niedlich.

LG,
Laure

— End quote

Ohhh toll!!!
ENdlich seh ich mal eins, wie meins aussehen soll :wink:
Ich will auch eine einzelne Rose als Ringgesteck, die Ringe sollen in die Knospe gesteckt werden.
Sehr hübsch!!!

Liddy

Ich krame diese Thread mal wieder raus um euch unser “Ringkissen” zu zeigen.

Es ist noch nicht ganz fertig.

Styrophor-Kugel
darauf sind Kleeblatter aus dünnem Kunststoff geklebt.
Die weißen Zwischenräume werden noch bearbeitet.
Unsere Ringe werden mit Haken-Nadeln befestigt.

Ich wollte mir eigentlich dieses kaufen, ist mal ganz was anderes… Ein Einzelstück und handgenäht:

http://img367.imageshack.us/my.php?image=kissen2fx6.pnghttp://img367.imageshack.us/img367/9682/kissen2fx6.th.png

Schlussendlich haben wir uns jetzt aber doch für ein Moosherz entschieden, das wir selber gestalten werden:

http://img165.imageshack.us/my.php?image=moosherzfw7.pnghttp://img165.imageshack.us/img165/292/moosherzfw7.th.png

Ich habe heute mal einen Bastelversuch gestartet. Irgendwie gefällts mir nicht. Es ist irgendwie zu viel. Aber was soll ich weglassen? Das weiße Band?
Hmm… :confused:
Die unenchten Blumen sollen am Hochzeitstag durch echte ersetzt werden. Nach der Trauung soll das Kissen umfunktioniert werden. Wir werden kleine Buttons für alle haben und die sollen dort erstmal drin sein und dann soll sich Jede/r seinen Button nehmen bzw. sie sollen verteilt werden.

So nun hier ein Bild:
http://i247.photobucket.com/albums/gg130/Ich_und_Du08/IMG_3900.jpg

Haltet Euch nicht zurück! :smile: Ich bin für jede Anregung dankbar.

LG Juliane

@juliane: mir gefällt es eigentlich auch sehr gut - ich finde nur, dass du den Kontrast zwischen Korb und Herz irgendwie hervorheben könntest. (umwickeln ist ebentuell nicht schlecht).
Die anderen Bänder finde ich gut geflochten und gar nicht zu viel.

Hallo Juliane, die Schale an sich finde ich ganz toll, nur ich denke, ich würde ein Herz aus einem ganz anderen Material nehmen, vielleicht aus Moos oder in das vorhandene auch Blumen einarbeiten, sofern das geht und die Ringe dann zwischen die Blumen fallen lassen.

Hab erst gar nicht gesehen, dass da noch ein Herz liegt. Ich würde das auch aus einem anderen Material nehmen. Das es sich von der Schale abhebt.

Hi,
so sieht unser selbstgebasteltes Ringkissen aus.
Ist aus Sisal.
http://i261.photobucket.com/albums/ii57/mary-maus/Hochzeitsvorbereitungen/C7.jpg
http://i261.photobucket.com/albums/ii57/mary-maus/Hochzeitsvorbereitungen/C8.jpg
http://i261.photobucket.com/albums/ii57/mary-maus/Hochzeitsvorbereitungen/C9.jpg
Gruss Mary

Meine Vorab-Kreation ist nun im Pixum :wink:

Ich freu mich auch über Anregungen!

Zu dem Herz in der Schale: Vielleicht könnte man es mit Farbspray passend zu euren Farben besprühen?? Oder irgendwas “glitzerndes”?