Rollrasen

Hallo ihr,

wir haben aus einer WS die Idee übernommen, Rollrasen als lange Streifen auf den Tisch zu legen. Jetzt hab ich die Frage, ob euch was Kreatives einfällt, was man zwischen die weißen Tischdecken und den “dreckigen” Rasen legen kann. Wir hatten schon Klarsichtfolie und Alufolie überlegt, aber ich finde beides nicht richtig überzeugend.

Lieben Gruß, Esther

Wie wäre es mit einer Bahn Jute (oder ein vergleichbares Material), die etwas breiter ist als der Rasen? Darunter könnte man auch noch Folie verstecken, damit die Decke ganz sicher nicht abbekommt…

wir nehmen jetzt weiße Pizza-Kartons (40x60cm), die kann man im 100er-Pack kaufen. Da ist dann nur ein weißer Rand zu sehen und die Stofftischdecken sind geschützt und die Regenwürmer kommen nicht raus…
Hab schon von ein paar Leuten gehört, dass das ja soooo unhygienisch ist, aber wir wollen diese ausgefallene Idee unbedingt umsetzen. Und in diesen Kartons dürfte dann auch niemand was dagegen haben.

hallo esther!

sieht man dann den rand der pizzaschachtel an der seite des rollrasens?
finde ich jetzt nicht sehr schön…
wie wärs, wenn ihr die seiten der rasenstreifen mit blumen / ranken abdeckt?
dann könntet ihr die pizzadeckel drunter tun, und die seiten wären abgedeckt.

oder - leider nur eine theoretische idee - ihr steckt drahtschlaufen in die seiten des rasens und schlauft links und rechts tüllbänder durch; die drahtschlaufen könnte man zusätzlich noch mit perlen oder frischen blüten verzieren?

gruß
juli

oder einfach den rand mit einem satinband abkleben

ich finde die idee mit dem rasen übrigens extrem cool. leider bin ich jetzt zu spät dran für ostern; werde es mir aber für nächstes jahr merken. werde ein bißchen erde in eine glasschüssel geben, gras anpflanzen und darin die ostereier platzieren.
echt cool!!

lg
bix