Röschen bei Budnikowsky und Schleifenband bei Das Depot

Hallo liebe Hamburg-Bräute,
habe den verregneten Samstag zum Bummeln genutzt und habe durch Zufall tolle Zutaten für meine Antennenschleifen gefunden.
Bei Budni gibt es derzeit Kerzenkränze aus unendlich vielen kleinen Röschen. Die kann man schön auseinanderschneiden (als Kerzendeko sind sie einfach viel zu furchtbar!!!) und an die Antennenschleifen binden. Stellt Euch vor, die kosten pro Kranz nur 98 Cent! Außerdem gibt es sie nicht nur in creme, sondern auch in anderen Farben.
Dann habe ich, passend dazu, bei Das Depot noch Schleifenband mit Draht gekauft (5 m für 4,59 Euro). Das ist aus Organzastoff mit goldener Stickerei - könnte passend zu meinem Brautkleid entworfen worden sein! Ich war echt fassungslos vor Glück und habe alle Bestände aufgekauft.
Dann kommt da noch ein Namensband zu und alles ist gut!
Also, immer die Augen offen halten - auch oder gerade in Geschäften, die mit Hochzeit erstmal gar nichts zu tun haben.
LG, Toska

Hallo

Werde langsam unsicher. Scheint so als würdet ihr alle Autoschleifen basteln. Ich habe das nie in erwähgung gezogen.
Ist es üblich das sie an die Gäste verteilt werden?
Ich & mein liebster waren selbst nie auf einer Hochzeit deshalb wissen wir einiges Rituale nicht.
Ich möchte ja nicht bei meinen Gästen unhöflich erscheinen.
Dachte immer die weißen reste an den den Antennen sind reste vom Schleier!?
Oder sind Autoschleifen gar was ganz anderes?

Habt ihr seiten mit einigen BSP. damit ich mich daran orientieren kann? Kann mir sachen immer so schlehct Vorstellen :blush:

verwirrtbin

auf den hochzeiten auf denen ich war, wurde nur normales band an die antennen gebunden. extra basteln werde ich nix.

Hallo,

tja auch ich bin da gerade ein bisschen ratlos. Wir kennen das eigentlich auch nur so, dass an die Antennen ein Satinbändchen oder ein Stück Tüll gebunden wird. Meine Brautjungfer kommt allerdings aus dem Westerwald und sie wird nach Ostern von zuhause eine Schleife mitbringen, die sie bei einer Hochzeit bekommen hat. Die werde ich mir mal angucken und dann entscheiden, ob ich Nerven dazu habe, auch noch diese Schleifen zu basteln. Ansonsten gibt es auch jeden Fall ein Satinbändchen. Ich finde das auch sehr schön, wenn man im Konvoi fährt und erkennbar ist, wer noch so dazugehört.

LG Nina

Keine Panik Mädels!!!

Also das ist eigentlich immer Geschmackssache mit den Schleifchen fürs Auto. Die einen schneiden weißen Tüll in Stücke, die anderen nehmen das Band, welches gefällt. Wir haben weißes Organzaband genommen und da wir von den Gastgeschenken noch bordeauxroten Tüll hatten, haben wir da so kleine Fetzen noch mit eingebunden. Aber das ganze hat bei ca. 50 Schleifen ca. 1,5 Stunden gedauert. Also nicht wirklich zeitaufwendig!

Hallo

Wir werden das wohl so machen:

Breiteren weißen Tüll kombiniert mit dem Namesband (wissen noch nicht welche Farbe, kommt auf die restliche Deko an).

Verteilt ihr die nach der Kirche oder verteilt ihr sie schon im vorraus damit sie gleich mit Schleife angefahren kommen?

Werdet ihr auch Anstecker verteilen?
Für Männer und Frauen und wnen wann dann?

Hallo,
ich denke wir werden die Schleifen, egal ob jetzt die “Luxus-” oder "Einfach-"Version, vor dem Gottesdienst verteilen. Ich schätze mal, dass ich damit meine kleinen Brüder beauftragen werde. Erfahrungsgemäß ist das bei uns so, dass sowieso nicht alle gleich in die Kirche strömen, sondern sich erst mal davor aufhalten. Da wäre doch dann eine gute Gelegenheit dazu.

Anstecker wird es bei uns auch geben, allerdings nur Bräutigam, sein Vater, mein Vater und der Trauzeuge. Wenn man das für alle Herren machen würde, wären wir bei ca. 50 Stück. Das geht dann doch zu sehr ins Geld. Außerdem - dann haben die Herren etwas… Und was ist mit den Damen? :confused:

LG Nina

Hallo Monalisa

Werdet ihr für die jeweiligen Damen (Ma, Schwiegerma… etc.) dann auch gegenstücke fertigen?

Habt ihr Brautjungfern?
Werden die auch einen kleinen Strauß haben?

Ich würde den Damen gerne eine art Armband fertigen. Sowas was die Mädels in Amerika immer beim Absclussball bekommen. Die Männer dann ein Anstecker. Wenn das zu teuer wird dann wol doch nur den aufgezählten, aber meine beiden Brautjungfern bekommen ein kleines Sträußchen.

Hallo ihr lieben,

mach euch wegen der Autoschleifen nicht zu viel Aufwand.
Am einfachsten nehmt ihr ein breites Band und dazu ein andersfarbiges schmales Band. Dann scheidet ihr das Breite in Streifen, legt es zu drei Teilen zusammen und bindet eine Schleife mit den kleinen Band drumherum - Fertig. Das ist in 1 - 1,5 Stunden fertig.
verteilen lasst ihr sie am besten vor der Trauung von euren Treuzeugen, Zeremonienmeister…

Wegen der Sträußchen für die Mütter - fragt sie vorher, ob sie eins wollen. Meine Mütter wollten keinen, damit sie die Hände frei haben.
So hatten mein Papa und der Trauzeuge einen Anstecker und meine Trauzeugin ein Sträußchen (sie habe ich aber nicht gefragt - sie hat eins als Überraschung bekommen). :smile: