Rosenfeuerwerk?

hallo!!
wir haben uns gerade auf unseren eröffnungswalzer geeinigt: für mich solls rote rosen regnen! mein schatz liebt dieses lied!
jetzt hab ich gerade überlegt, dass es doch diese rosenfeuerwerke gibt. hat das schonmal jemand gehabt??? ist das schön? fändet ihr das gut?? würde das als überraschung für ihn bestellen!
und was ist dann mit den blättern auf der tanzfläche?? ist das gefährlich? die könnte man ja danach kurz wegfegen, oder??
was meint ihr???

Finde ich eine sehr schöne Idee.

Ob da eine Rutschgefahr besteht wurde ich vom Boden abhängig machen. Habt ihr einen glatten polierten Boden als unterfläche kann ich mir das schon gefährlich vorstellen, wenn zwischen glatten Boden und glatter Sohle ein Blütenblatt kommt.
Ansonsten sind Blütenblätter selber ja nicht glitschig. Bei “normalen” Böden dürfte da doch eigentlich nichts passieren.

Hallo

die Idee finde ich ja super. Das hat doch was. :laughing:
Ich denke nicht, das da eine Rutschgefahr besteht. Ich hoffe, das du das organisiert bekommst. Wird bestimmt eine bleibende Erinnerung.

Viele Grüsse Kati

also den boden würde ich jetzt mal als ‘normal’ bezeichnen…

weiss denn jemand, wie hoch die blätter da ‘schießen’??
das ist ja wohl immer eher als tischfeuerwerk gedacht! nicht, dass wir das auf den boden stellen und die rosenblätter werden dann nur bis an unsere knie geschleudert!!! :unamused:

Also, auch wenn ich Deine Vorfreude etwas bremsen muss: Wir hatten so ein Rosenfeuerwerk zum 50. meiner Mutter gekauft - und das war ein Schuß in den Ofen. Es hat nur kurz geploppt und die Blütenblätter sind max. 1m in die Luft geflogen. Der Vorteil war, dass es wenige Gäste überhaupt mitbekommen haben, so dass es nicht ganz so peinlich war… :blush:
Aber vielleicht war es auch fehlerhaft oder die Technik hat sich verbessert?! Würde mal eines zur Probe bestellen und testen.

Vielleicht wäre sonst ein kleines Herzfeuerwerk eine Alternative für Euch? http://www.hochzeitsfeuerwerk.de/hochzeitsgeschenke.html

Guten Morgen!

Wir hatten die gleiche Idee mit dem gleichen Song für meine Freundin wie folgt umgesetzt:

-> Unechte Rosenblätter im Internet bestellt (echte können am Brautkleid Flecken verursachen)
-> Kleine Pralinen-Tütchen damit befüllt
-> An alle (oder jeden 2. Gast) verteilt
-> Während des Tanzes auf das Brautpaar rieseln lassen.

Kam super an, war nicht teuer und hatte den gewünschten Romantik-Effekt :smiley:

Liebe Grüße
Simone

das klingt ja nicht so berauschend mit dem feuerwerk und ehrlich gesagt habe ich mir sowas ja fast gedacht…

aber die idee von simone ist super! darüber werde ich mal nachdenken!
dann haben wenigstens die gäste auch noch was zu tun! :wink:))

Liebe Aida,

wir haben das ähnlich wie Simone es beschrieben hat bei der hochzeit meiner freundin gemacht…dort hatte sich das der Bräutigam für die Braut überlegt…auch mit “Für Dich soll es rote Rosen regnen”…ursprünglich sollte der Trauzeuge eine Rosenblattwurfmaschine bauen…hat leider nicht geklappt und so haben wir 4 (Trauzeugen plus Partner) uns dann an den Rand der Tanzfläche gestellt und Rosenblätter aus einem Körbchen geworfen…es waren echte und haben dürch das Drauftreten und Plattdrücken und damit zermatschen am Brautklei unten und beim Bräutigam innen am Nacken (Rosenblätter reingefallen) Flecken hinterlassen.

Ob die wieder rausgegangen sind weiß ich nicht.

Ausgerutscht sind die zwei allerdings nicht.

LG Koboldine

Mein Freund hat mir auch mal ein Rosenfeuerwerk geschenkt… war leider auch recht unspektakulr! :cry:

hm. also das rosenfeuerwerk kann ich mir ja dann wirklich klemmen…
ich weiss nur nicht, ob ich echt noch von mir aus was planen soll. wir haben schon einiges an kleinen programmpunkten ausgesucht und ich habe angst, dass das einfach alles zu viel des guten wird…
es ist schon durchgesickert, dass auch so noch die eine oder andere überraschung auf uns wartet. ich will es ja auch nicht übertreiben.
ich glaube, ich werde da von mir aus nichts organisieren. hab auch echt so noch genug zu tun! samstag sind es ja nur noch 3 wochen!!! :open_mouth:

vielleicht kommen ja meine mädels ja noch auf ne idee dazu!! :wink:
aber hab ja jetzt schon angst, dass die dann mit echten rosen ankommen…
wie kann ich das denn jetzt wohl geschickt verhindern???