Rot und lila - geht das überhaupt?

Hallo zusammen,

ich bin neu hier. Habe mich aber schon ein bißchen eingelesen und war total begeistert. Lauter tolle Ideen und nette “Bräute”!

Zwar heiraten mein Freund und ich erst nächstes Jahr im Juni, aber trotzdem bin ich schon voll in die Plannung eingestiegen. Allerdings bin ich dann auch schon schnell auf das erste Problem gestoßen. Ich würde unsere Papeterie etc. gerne in lila/ flieder gestalten. Allerdings haben wir uns jetzt für eine Location entschieden (Gut Havichhorst in Münster, die alte Brennerei), in der es eine große rote Wand gibt. Rot ist eigentlich gar nciht so meins.

Hat vielleicht jemand von Euch ne Idee wie man das umsetzen kann. Sprich: rot und lila kombinieren?

Ein echtes Dilemma…

Wow, das ging aber schnell!!!

Vielen Dank für die Tipps und die Bilder. Das Farbschema kannte ich noch gar nicht. Die Kombi scheint ja doch nicht so unmöglich zu sein. Wofür google doch alles gut ist! :wink:

Herzlichen Glückwunsch übrigens nachträglich zur Vermählung. Wie fühlt es sich denn an frisch vermählt zu sein?

Ganz liebe Grüße aus NRW!

Danke shamrock!

Die Seite ist super!

Ja, das mit dem Abhängen hatte ich auch schon überlegt. Aber die Wand ist echt groß und dahinter ist der Servicebereich. Weiß echt nicht wie das gehen könnte. Eventuell mit nem Bettlacken, aber ob das hält?

Mannometer ist das schwierig!

Ist die Wand denn wirklich feuerwehrrot?
Wenn es ein gedeckterer Rotton ist würde ich ihn tapfer ignorieren und in der Deko gedecktere lila und violetttöne verwenden (die Kombi wie auf dem Luftballonbild ist schon etwas krass). Mit gebrochenen flieder-violett-weinrottönen, lässt sich aber wunderbar spielen. Dann reicht es vielleicht auch, wenn du in deiner lila Deko kleinere Akzente in Rottönen setzt (z.B. einzelne Blumen, Servietten,o.ä.) um eine Brücke zu schlagen. Das Abhängen mit einem weißen Tuch muss schon ziemlich professionell gemacht sein, sonst ist es auffälliger als die rote Wand…

Ja, irgendwie ist es schon so ein gedecktes/ dunkleres rot. Geht vielleicht so ein bißchen ins rostbraune.

Aber ich glaube, die Idee mit den gedeckten lila und weinrottönen gefällt mir ganz gut.

Das mit dem Abhängen wird mir nämlich doch etwas zu stressig.

Ich bin echt froh, dass ich mich mit Euch austauschen kann. Ist doch etwas anderes mit anderen Bräuten darüber zu reden als meinen Freund damit zu nerven. :wink:

:smiley: :smiley: :smiley: Zum Glück geht´s hier ja (fast) allen so…

Ich würde die rote Wand auch nicht abhängen, so betonst du die Wand nur noch mehr wenn es nicht professionell gemacht ist (da braucht man dann glaub ich sehr viel Stoff dazu, damit es gut aussieht). Finde schon, dass die zwei Farben zusammenpassen, schau mal da:

Imgur

Finde die Farbkombi sogar richtig klasse!!!

LG Sweety :wink:

Ich sag nur: was man nicht verbergen kann, soll man betonen!
Und wenn du mich fragst, die Kombi ist der Knüller! :smiley:

Wenn es dir aber wirklich gar nicht gefällt, denk doch mal über blaue Bodenstrahler nach. Dann ist die Wand lila, oder?

ich würde die Wand auch mit einbeziehen. Vielleicht durch ein Wandtattoo oder durch ein großes Schwarz-weiß-Bild von euch beiden oder so. Und ich finde die Kombi auch sehr toll, das knallt voll!

Danke Euch allen!

So langsam glaube ich auch fast, dass das funktionieren könnte. Die Idee mit dem wandtatoo klingt auch gut. Werde mal beim Silbensalon gucken was das kostet…

Rot und Lila geht auf jeden Fall. Ist eine sehr schöne Farbkombi. Man muss nur aufpassen das es nicht zu dunkel wird.