Sachertorte

Hallo
also wir haben uns jetzt für eine Sachertorte als Hochzeitstorte entschieden und ich hab jetzt gerade mal beim Orginal nachgefragt…bin schon sooooo gespannt…wer auch immer den Link hier reingestellt hat, tausend dank…hoffentlich hab ich schnell eine Antwort…das wäre schon super…wenn man das orginal hat…ich mein die meisten werden es nicht mal merken, denke ich, aber ich weiß es grins und das ist das wichtigste…

8) kimi 8)

Hallo,

wir möchten auch einen Teil Sacher-Torte. Wir möchten ein Doppelherz haben mit einer Seite Sacher und die andere irgendwas Fruchtiges. Erbeeren wird es im September ja leider nicht mehr geben. :frowning:

Wir haben leider noch keinen Konditor gefunden und um ehrlich zu sein auch noch nicht groß gesucht. Allerdings haben wir uns vor 2 Tagen ein Stück (die sind da riesig) Sacher-Torte von Butter Lindner gekauft und ich muss sagen: Das war der Hammer! :laughing: Bin am überlegen, ob ich da einfach mal anfrage.

@Juliane,
evtl könntest du doch noch ein Erdbeeren bekommen, heutzutage gibts fast das ganze Jahr über Erdbeeren. Kann sein, dass sie dann nicht mehr so süß sind und etwas mehr kosten, aber wenn da ein Tortenguß drüberkommt, schmeckts doch auch wieder.

Ansonsten sehen Himmbeeren doch schön aus und sind auch sehr lecker.

LG sonnigside

An Himbeeren hatte ich auch schon gedacht! Übrigens konnte ich mit einem Bild von Eurer Torte meinen Zukünftigen überzeugen! :smile:

Im Hotel Sacher kann man Sachertorten bestellen. Die kommt dann in einer Holzkiste und ist ca. 3 Wochen haltbar (ich habe aber auch schon nicht so leckere Sachertorten im Cafe Sacher gegessen).
Aber ehrlich gesagt, kann die Torte jeder Konditor machen. (Wer hat das Original? Sacher? Meindl?) Das Geheimnis ist die Schokoglasur! Such dir einen Konditor, der ordentliche Schokoglasur machen kann und dann spart sich die Torte die Reise durch Europa!

LG J.

— Begin quote from ____

Aber ehrlich gesagt, kann die Torte jeder Konditor machen. (Wer hat das Original? Sacher? Meindl?) Das Geheimnis ist die Schokoglasur!

— End quote

Also das Original hat nur der Sacher, das ist per Eintragung bestätigt. :wink: Und ich denke, das Gehemnis liegt neben der Schokoglasur noch in ganz, ganz vielen anderen Dingen - hab erst letztens eine Doku drüber gesehen. Man glaubt ja gar nicht, was da alles ausschlaggebend ist bzw. was man alles falsch machen kann. Der Demel (= k.u.k. Hofzuckerbäcker) www.demel.at beansprucht seit Jahrzehnten übrigens auch das Original-Sacherrezept für sich - auch gut, aber süßer.

— Begin quote from ____

dann spart sich die Torte die Reise durch Europa!

— End quote

Naja, von Wien nach Deutschland ist nicht so ganz arg. Sacher liefert täglich nach Japan und USA, da ist Deutschland ein Klacks. :wink:

Was mir schon oft aufgefallen ist: Viele Konditoreien verkaufen Sachertorten, obwohl es sich genau genommen um keine Sachertorte handelt - ist dann irgendeine Schokotorte, die halt “Sacher” genannt wird. Vielleicht verkauft sich das besser… Also wenn ihr eine wirkliche “Sacher” wollt, solltet ihr drauf achten, dass auch wirklich “Sacher” drin ist.

Liebe Grüße und viel Erfolg bei der “Bestellung”,
Sonja

Trotzdem schmeckt die Sachertorte nach einigen Tagen nicht mehr so lecker!!!
Ich habe bestimmt 15 Torten verschenkt (und dann natürlich mit gegessen) und auch den ein oder anderen Nachmittag im Cafe Sacher verbracht. (Die beste “Sachertorte” habe ich übrigens in Chile gegessen. Dort haben Chilenen, die in Österreich gelernt haben, gebacken).
Anyway, man merkt sofort, wenn die Torte nicht gaaaanz frisch ist. Und das wäre bei einer Hochzeitstorte doch sehr schade! Und wie Kimiochi schon klugerweise erkannt hat, die meisten Gäste werden den Unterschied nicht mal schmecken!