Sandalen / offenen Schuhe zum Brautkleid ?

Hallo Ihr Lieben,
ich brauche mal Eure Hilfe.
Mein Wunsch/Traum war es immer zu meinem Brautkleid offenen Schuhe also Sandalen / High Heels ( schreibt man das so ?) zu tragen. Aber im Brautladen haben die mich ganz komisch angeguckt als ich das erzählt habe als ich dort welche angucken wollte. Meine Mutter und all meine Mädels sagen auch, dass man zu einem langen Kleid geschlossene Schuhe trägt. Hab mich dann an die Stars und Sternchen auf dem roten Teppich gehalten und das als Argument gebracht und trotzdem bekam ich die Antwort, dass man das nicht macht.
Bin jetzt total verunsichert. Meine Kollegin sagte ganz süß, du willst doch nicht dass deine Zehen unter dem Kleid hervorgucken :smile:
Auf der HP von einem Brautschuhhersteller hab ich aber gesehen dass es offene Sandalen gibt, also könnte man das doch auch tragen.

Wir heiraten am 28.Juli, also dürfte es ja auch nicht zu kalt sein und hoffentlich nicht regnen. Ach ja mein Kleid ist die Hilde von Rembo.

Was sagt Ihr denn dazu ?

Euer ratloses Teufelchen

Erlaubt ist, was gefällt.

Mir hat man auch gesagt, offene Schuhe zum Brautkleid sähen doof aus - deshalb hatte mein Brautkleidladen auch keine. Ich habe dann welche gefunden, die mir gefielen, obwohl sie geschlossen waren.

Aber wenn es Dein Traum ist und Du solche Schuhe unbedingt willst, dann kauf sie Dir und scher Dich nicht drum, wer komisch guckt. DU mußt Dich wohlfühlen, und Dein Zukünftiger muß Dich schön finden. Und vermutlich würde er das am Hochzeitstag auch tun, wenn Du barfuß ankämst… 8)

Hallo,

also ich bin auch der Meinung, dass das deine Entscheidung ist.
Zumal es ja wirklich von Tina Coloured mind. 1 offenes Paar gibt:

Binissima + Christian Rossi haben hier je ein Modell:
http://www.brautmoden-direkt.de/sess/utn;jsessionid=15460d33cff0ed9/shopdata/index.shopscript

Soweit ich mich erinnern kann, möchte Francesca auch offene Sandalen tragen.
Mit ner schönen Pediküre vorher ist das doch auch edel?
Ich kann in Highheels leider nicht laufen/tanzen und bei Sandalen rutsche ich immer. Außerdem möchte ich doch gerne einen Strumpf anziehen, das sähe dann komisch aus.

Grüße

Es gibt definitiv von mehreren Herstellern offene Schuhe.

Ich würde es mir an Deiner Stelle nur wg. dem Tanzen überlegen. Du musst ja schließlich nicht nur mit Deinem Mann sondern sicherlich auch mit einigen ungeübten Tänzern tanzen.

Denk an Deine armen Zehen!!!

Liebe Grüße
Susn

hallo teufelchen,

wie susn schreibt gibt es definitiv offene schuhe von diversen brautschuh herstellern.

nur mal so ein kleines beispiel aus ebay, wenn du wedding shoes eingibst, da findest du eine reihe von total schönen sandaletten für brautkleider.
search.ebay.at/wedding-shoes_W0Q … eNameZWD2S

ich habe auch offene schuhe getragen. wir haben im august geheiratet und nichts und niemand hätte mich in geschlossene schuhe gebracht. und ehrlich gesagt, habe ich noch nie gehört, dass offene schuhe ein tabu bei langen kleidern sind. weder bei braut- noch abendkleider gehören sandaletten zum tabu.
UND erlaubt ist was DIR gefällt :wink:

tja wenn es sogar offene brautschuhe gibt dann wirds wohl stimmen…

ne blödsinn, natürlich kannst du offene schuh tragen und zur hilde doch erst recht, die rembo kleider sind doch eher jung, dynamisch!

probiers einfach aus, und verlass dich auf die stars;)

Hi Teufelchen

ich hab auch das Hilde von Rembo und bis jetzt geschlossene Schuhe, siehe mein Pixum…

aber ich überleg ob ich mir nicht noch ein 2.Paar kaufe und dann auf jeden Fall offen… ähnlich wie das bild ein paar beiträge weiter oben

aber die im Brautladen haben auch gekuckt als ich gesagt hab: “gebt mir ganz hohe schuhe” die meinten alle vollen flache… also denk dir nix…

LG Lexi

Hallo,
also offene Schuhe gehen auf jeden Fall.
Ich wollte auch unbedingt offene Schuhe, bin aber dann schlussendlich doch bei geschlossenen gelandet, weiß auch nicht genau, warum :question: .
Irgendwie hatte ich dann Angst, dass meine Zehen komisch aussehen, oder ich mir schneller Blasen laufe in den offenen Schuhen, deshalb hab ich mich dann für die Mittelvariante entschieden: Vorne geschlossen, hinten offen (Tina Coloured - Angel).
Aber ich finde offene Schuhe auch total schön :smiley:
(Vielleicht sollte ich doch offene nehmen :question: Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich auch keine offenen Schuhe gefunden hab, die mir gefallen haben und die die richtige Absatzhöhe hatten (dürfen nicht zu hoch sein, da mein Zukünftiger nicht so groß ist).
So, also, offene gehen auf jeden Fall!
Viel Spaß, Tina

Ich habe auch offene Schuhe, und zwar Modell Carla von Gabriella & Lucido:
http://in-due.de/in-shop/product_info.php/cPath/66_74_76/products_id/827

Schau mal in die Shops von http://www.in-due.de und http://www.brautmoden-direkt.de. Die haben eine große Auswahl, so kannst Du Dir schon einmal ein Bild machen. Und Du kannst dort bestellen - und wenn sie nicht passen, problemlos umtauschen bzw. zurückgeben. Habe bei beiden Schuhe gekauft und war sehr zufrieden!!

HAllo

ich trag auch offne Schuhe und bin glücklich damit…

Ich hab die Tina Schuhe Cai. Von letztem Jahr. Die sind flach, ich hoff ich kann damit laufen… zum tanzen zieh ich sie aus…

Also ich kann nur sagen: Erlaubt ist was gefällt.

Keine Panik deswegen, lieben Gruß Barbara

Hi Teufelchen,

würde auch sagen: Sandaletten gehen - mit schön pedikürten Füßen - auf jeden Fall. Wenn Dir die klassischen geschlossenen Brautschuhe mit niedrigem Absatz nicht so gut gefallen, finde ich das nachvollziehbar. :wink:

Wer oft High-Heel-Sandaletten trägt, wird damit auch auf der Hochzeit gut zurechtkommen. Es ist natürlich eine größere Strapaze für die Füße, da man ja viele Stunden auf den Beinen ist und unter Umständen auch lange stehen muss. Und das Argument, dass Dir ungeübte Tänzer auf die Zehen steigen könnten, ist nicht von der Hand zu weisen. Da hilft dann nur, etwas mehr Abstand zu halten… :laughing:

Ich trage abends auch weiße, offene Satin-Tanzschuhe (Lateinsandaletten) und da mein Kleid vorne kniekurz ist, sind meine Beine und Füße auch zu sehen. Aber da das Kleid ohnehin mehr Ballkleid als Brautkleid ist, passen die Schuhe super zum Kleid (es ist das weiße in meinem Pixum).

Liebe Grüße von Eva

Schau mal hier, da wurde auch über offene Schuhe geredet;

http://www.weddingstyle.de/chat/forum/viewtopic.php?t=2854&highlight=offene+schuhe

http://www.weddingstyle.de/chat/forum/viewtopic.php?t=3234&highlight=offene+schuhe

http://www.weddingstyle.de/chat/forum/viewtopic.php?t=3494&highlight=offene+schuhe

Super super, vielen Dank für Eure Meinungen. Werde nochmal ein paar Nächte drüber schlafen. Und dann werden wir sehen…hab ja noch was Zeit.

Hallo Teufelchen,
ich hatte vor Kurzem das gleich Problem und die gleicht Frage an die Mädels hier gestellt. Hab mich ungemein in einen schuh verliebt, PeepToe und mit Chiffon überzogen. Er war wirklich herrlich.
Meine Mama war total dagegen, Schwester auch… und ich wollt ihn haben.
Bin jetzt ins brautgeschäft zum Kleid. Und siehe da: mir hats dann offen plötzlich selber nicht mehr gefallen. Das muss man sehen. Und dann entscheiden. Hab jetzt einen schönen mit Satin überzogenen Schuh mit Glitzer drauf.
LG, Luci

Hallo,

also ich habe auch offene Schuhe und ziemlich flach. Hinten sind sie offen. Sie passen gut zu meinem Kleid und sind vor allem superbequem. Ich hatte auch mal im Brautladen gefragt und da hatten sie sogar offene Schuhe da.

Liebe Grüße,

isidorente

@ isidorente
hast du ein Bild von Deinen Schuhen ? Denn relativ flasch un bequem sind genau die richtigen Schlagworte. Mein Ansatz sollte nämlich nicht höher als 4,5 cm sein. Die Frage ist dann eben noch ob ein High Heel ( der dann ja keiner mehr ist ;.) ) dann noch so toll aussieht .

Meine Schuhe sind ganz einfach. Sie haben eigentlich keinen Absatz. Ich trage nie Absatz und denke, ich sollte dann nicht unbedingt bei meiner Hochzeit damit anfangen. Außerdem passen sie gut zu meinem Kleid und zudem ist Steffen ziemlich genauso groß wie ich. Bei unserer Hochzeit möchte ich durch Absätze dann auch nicht größer sein als er.

Hier hab ich mal zwei Bilder gemacht. Die neugierige Nase, die sich ins Bild schiebt, ist Emma.

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/4194958/400_3666663730646465.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/4194958/400_6466396131393661.jpg

Funktioniert es?

Liebe Grüße,

isidorente

Ich werde auch offene Schuhe tragen, die ich, man will es nicht glauben, auch in einem Brautmodengeschäft gekauft habe.:smiley: Ich würde mich da nicht so verrückt machen lassen. Schließlich musst Du ja auch etliche Stunden in den Schuhen aushalten. Daher kannst auch nur Du entscheiden, welcher Schuh für Dich der richtige ist. Mir wäre ein geschlossener Schuh im Sommer zu warm gewesen, zumal ich dann auch schnell Blasen bekomme. Also, lass Dich nicht unterkriegen und trage das, was Dir gefällt.
LG Mel