Save the date - Unbedingt notwendig?

Hallo,

also ich muss die Frage jetzt einfach mal stellen :blush: :

Braucht man unbedingt StD-Karten? Ich hÀtte vorher niemals dran gedacht, bevor ich zu diesem Forum gekommen bin. Auch in unserem Bekanntenkreis hat niemand vor der Hochzeit solche Karten verschickt. Da man die Einladungen doch auch mindestens 3-5 Monate vor der Hochzeit verschickt, ist das doch total ausreichend. Oder haben alle die, die solche Karten verschickt haben, weniger Absagen bekommen, weil die GÀste ja schon vorbereitet waren?

Hallo,

also wir hatten auch keine StD-Karten. Allerdings haben wir den Termin schon lange vorher mĂŒndlich oder per e-mail bekannt gegeben.
Die Einladungen selbst haben wir dann so im Februar verteilt. Wir hatten auch nur zwei Absagen, find ich jetzt nicht viel.

LG :smiley:

Hallo Maren,
wir hatten keine StD-Karten (hatte die bis dato aber auch noch nicht gekannt).
Ist zwar eine schöne, aber m.E. nicht notwendige Geste. Wir haben das Datum unseren GÀsten einfach so mitgeteilt, mit dem Hinweis, dass sie sich doch diesen Termin bitte freihalten sollen. Die Verwandschaft haben wir angerufen und dem Rest das gesagt, wenn wir sie getroffen haben.
Unsere Einladungen sind dafĂŒr schon Ende Februar (wir heiraten am 9.8) raus - naja, und bis 1. Juni sollten sich alle melden: bis auf 2 kommen alle! :stuck_out_tongue:

Wir hatten auch keine

Wir haben rechtzeitig die Einladungen verschickt (5 Monate vorher) und außerdem hat sowieso jeder gewusst das wir verlobt sind und heiraten werden. Und da der Termin schon seit der Verlobung feststand, wussten den auch eh schon alle.

Also unbedingt brauchen tut man sie nicht, ich fands aber einfach eine schöne Geste und wir haben auch durchweg positives Feedback bekommen. Bis jetzt hat auch noch kein Gast abgesagt zur Hochzeit und es fehlen nur noch 2 RĂŒckmeldungen!! Juhuu!

LG Sweety :wink:




Hallo zusammen,

also wir haben eine selbst erstellten Save-the-Date-Karte verschickt, hauptsĂ€chlich per Mail. Das war sechs Monate vor der Hochzeit. Gestern haben wir die “richtigen” Einladungen verschickt, rund vier Monate vorher.

Mittlerweile wĂŒrde ich das mit dem Save-the-Date nicht mehr machen, ich fand die Idee “damals” irgendwie super. Wir sind so spĂ€t in die Planung eingestiegen und hatten Angst, dass wir viele Absagen haben. Ob wir jetzt mehr Absagen haben werden, kann ich noch nicht sagen. 5 Absagen haben wir bereits und die PlĂ€tze haben wir mit den Einladungen schon “neu besetzt”.

Aber: Die Save-the-Date-Karten haben so viele Leute (gerade Ă€ltere Verwandschaft) verwirrt 
 Wo sollen wir denn dann hinkommen? Wo ist Euer Hochzeitstisch? Wann geht’s denn los? :open_mouth: Ahhhh 
 Es stand groß dabei, dass die Einladungen noch verschickt werden, aber diesen Unterschied, verstehen wohl viele nicht :confused:

Ich wĂŒrde kein StD mehr machen, lieber die Einladungen frĂŒh verschicken (ca. 5-6 Monate vorher).

LG,

Hemsi

Wir hatten ebenfalls keine StD-Karten. Von 160 eingeladenen GĂ€sten haben bisher nur ungefĂ€hr 10 abgesagt. Die Einladungen haben wir 10 Wochen vor der Hochzeit verschickt. Von einer Freundin habe ich schon den Kommentar bekommen: “Schade, dass ich das nicht frĂŒher gewusst habe”.

Bei ist einfach der genaue Termin der kirchlichen Trauung lange nicht festgestanden, deshalb konnten wir die Einladungen nicht frĂŒher verschicken. Ich denke, StD-Karten hĂ€tten mich in dieser Zeit schon entspannt. Aber im Endeffekt war es jetzt doch kein Problem, dass wir keine hatten


GrĂŒĂŸe, Leni

hallo!

wir hatten std karten, aber aus dem einfachen grund, dass wir nur ein halbes jahr planungszeit hatten und die einladungen somit nicht schon 6 monate vorher fertig waren.
die richtigen einladungen haben wir 2,5 oder 3 monate vorher verschickt, die std-karten halt sobald es ging.
bei uns kommt noch hinzu, dass wir an einem dienstag in den sommerferien heiraten, und sich da einige extra urlaub fĂŒr nehmen mĂŒssen. UND wir feiern nur im ganz kleinen kreis und die personen, die wir einladen, sollten ja dann auch können.

ja, so war das bei uns. also BRAUCHEN tut die sicher nicht jeder, aber ich fands eine nette art zu sagen: an diesem tag hast du schon was vor :smile:

lg

Ich denke, dass Std-Karten sehr schön sind, aber sicher nicht unbedingt notwendig. Wir hatten keine, obwohl wir den Termin ca. 14 Monate vorher wussten. Durch GesprĂ€che wissen sowieso alle “wichtigen” Leute schon frĂŒh von dem Termin und die Einladungen gehen dann ja auch irgendwann raus. Das war bei uns Mitte Januar (Hochzeit Ende Mai) und hat locker gereicht. Es hat niemand aus TermingrĂŒnden abgesagt und krank werden kann man leider immer 
 also, wieder jeder wie er möchte
 :smiley:

Man nun bin ich aber doch ganz schön ĂŒberrascht, dass doch einige von Euch KEINE StD-Karten hatten. Denn bisher dachte ich immer, dass das hier im Forum der große Trend ist.

Wir werden ĂŒbrigens keine machen, da wir auch vielen schon so Bescheid sagen und wir uns mit der endgĂŒltigen GĂ€steliste auch erst Ende des Jahres beschĂ€ftigen werden. Wenn die dann fertig ist, dann können wir gleich die Einladungen raus schicken und brauchen das zeitlich gesehen einfach nicht mehr.

Aber vielen lieben Dank fĂŒr Eure Antworten

:laughing: