Schokobrunnen und/oder Torte

Schokobrunnen und/oder Torte

  • Schokobrunnen
  • Torte
  • Schokobrunnen und eine kleine Torte (ev. Fruchtherz)

0 Teilnehmer

Hallo Ihr Lieben,

habe folgendes Dilemma:

Ich glaube, dass nach einem reichhaltigen Buffet, eine Torte (egal welche Füllung) etwas schwer ist und nicht jeder ein Stück essen wird. Folglich wird wahrscheinlich der Großteil übrig bleiben wird. Unter diesen Voraussetzungen den Preis (3 stöckige Torte) von € 200 und aufwärts doch zu teuer.
Meine Alternative: ein Schokobrunnen, sieht toll aus und jeder kann sich nehmen was er will (Früchte, Eclairs, Brandteigkrapferl etc.) und wie viel er will.

Was würdet Ihr machen?

Liebe Grüße
Sabine

ich finde ein Schokobrunnen ist auf jeden Fall mal was anderes. Wird bestimmt großen Anklang finden. Und für die Leute, die sowas nicht mögen kann man ja noch zusätzlich die Torte anbieten. Fände ich eine gute Lösung.

uiuiui, ich wollte eigentlich auch unbedingt einen Schokobrunnen
Und natürlich auch eine Hochzeitstorte :wink:

Aber jetzt werde ich nochmal gründlich darüber nachdenken.
War das echt so schlimm mit dem Gekleckse?
Hat da sonst noch jemand Erfahrung?

Ich habe für Torte gestimmt, weil für mich persönlich ohne so richtig schöne, kitschige Hochzeitstorte gar nichts gegangen wäre. Aber ich finde auch Schokobrunnen cool und kann Dich beruhigen, ich war auf einer Hochzeit mit Schokobrunnen und es hat überhaupt keine Probleme gegeben, was Kleckern und Schmieren betrifft.

LG,
Laure

Ich steh auf die klassische Hochzeitstorte, die es bei uns auch schon zum Kaffee geben wird.
die wird so ausschauen, 4 Stöckig für 230 € bekommt man ca. 50 Stück raus:

Ich hab selber 2 Jungs, und grad beim Jüngsten kann ich mir die Sauerei bildlich vorstellen und bei seinem Freund der eingeladen wird auch. :laughing:

Bei uns wird es zum Kaffee eine Torte geben und gegen Abend (ca. 22-23 Uhr) einen Schokobrunnen. Ich finde den soooo lecker. Das muss sein. Allerdings habe ich mir noch kein Angebot erstellen lassen. Was kostet denn so was?

Ich wollte eigentlich auch immer unbedingt einen Schokobrunnen. Habe jetzt aber mit nein gestimmt, weil ich das mit der Kleckerei auch schon gehört habe. :cry:

Ich muss das Glück ja nicht herausfordern. Seit meinen Kindheitstagen beklecker ich mich, wenn ich weiße Sachen anhabe und da mein Kleid weiß ist, muss nict grad ein Schokobrunnen sein! :unamused:

Ich heb mir das für nen runden Geburtstag (kommen ja noch nen paar) oder so auf! :laughing:

Ich habe mich auf einer Hochzeitsmesse erschrocken wie laut die Dinger sind!
Auf der Messe an sich war es ja schon nciht leise, aber dieses Brummen hat man so laut gehört… näh. Jetzt möchte ich keinen mehr.

Außerdem kommt es auch sehr darauf an, wie warm es an dem Tag wohl ist. Schokolade bei 30° mag selbst ich nicht. :laughing:

O Gott, Stefferl, das muss ja ein Alptraum gewesen sein für die arme Braut :open_mouth:

Da kann ich verstehen, dass du keinen mehr wolltest…

Ich war letzten Herbst auf einer Hochzeit, wo es einen gab - und ich fand ihn toll :smiley:
Allerdings - nachdem sich die erste Begeisterung gelegt hatte, von den Variationen her eher schmal… sprich: Gibts halt alles mit Schoki oben drauf, besonders gut essen kann mans auch nicht trotz Holzspießchen und im Endeffekt sind es Schokofrüchte…

Mein Fazit: Schön zum Angucken - gerne bei anderen, aber für mich selber kommt es eher nicht in Frage.

Hallo,

also bei uns wird es die Torte erst später geben, also wohl gegen Mitternacht. Also bei uns gibt es vorher schon Kuchen, zum Kaffee, aber die richtige Torte dann eben erst später.
Wenn ihr das auch machen würdet, dann könntet ihr theoretisch, wenn das nicht finanziell ein Problem ist, nach dem Essen einen Schokobrunnen machen, und dann später halt noch die Torte.

Lg,

Izumi

Bei uns gibts eine Torte :laughing:

Finde schon dass sie schön aussehen, besonders wenn die flüssige Schokolade fließt. Aber ich habe die Hochzeitsfotos von meinem Arbeitskollegen gesehen und da hat es vor und um den Schokobrunnen ausgesehen wie auf einem Schlachtfeld.

Schade, weil sie wirklich etwas hermachen…

lg,

Alexa

ich stimme mal für “nur torte”.
wir hatten auch ein reichhaltiges essen inkl. dessert, aber von der torte wollte doch jeder ein schmales stück. wir haben für 100 personen eine torte für 50 machen lassen und das hat voll gereicht.
damit die torte nicht so klein aussah, war der unterste stock eine atrappe.

wenn beim shokobrunner ein kellner steht, funktioniert es ganz gut ohne viel gekleckere. sonst habe ich auch eher gekleckere und “verwüsteten” tischbereich erlebt.
und was du bedenken solltest - bei großem andrang müssen die leute doch recht lang stehen, bis sie an der reihe sind.

ich würde mir den schokobrunnen auch eher für einen runden geburtstag und eine lockere party aufheben.

lg
bix

Halli Hallo,

danke, dass Ihr abgestimmt habt. Wir werden uns wahrscheinlich für eine Kombi aus Torte und Brunnen entscheiden. Dass viel gekleckert wird glaube ich nicht, weil wir keine kleinen Kinder dabei haben, die dann unbedingt mit Schokifingern auf dem Schoß der Braut sitzen wollen :laughing: .

Liebe Grüße
Sabine

Schokobrunnen ist sicher ein hübscher Hinkucker,
aber leider kann man den nicht anschneiden…zu zweit.

Schon deshalb würde ich auf eine Torte nicht verzichten, schließlich muss man doch wissen wer die Hand oben auf hat :wink:

Gruß mamalenchen

Hi,
ich würde beides nehmen, wir nehmen beides :wink:
Allerdings wird es nur ein Obstkuchen (Erdbeerherz) ist nciht so mächtig und schmeckt immer.
Den SCHokobrunnen, wünsch ich mir, davon TRäume ich nämlich Nachts. Dafür bekommt mein Baby eine Käseplatte, davon träumt er nämlich Nachts :wink:

Bennie hatte mal einer Bekannten (zum Thema Schokobrunnen und Hochzeit) folgendes Gesagt, es war ein gespielter Dialiog:
Gast: Herzlichen Glückwunsch zur Trauung
Bräutigam: Vielen DANK!
Gast: WO ist denn deine Braut???:shock:
Bräutigam: IM Schokobrunnen:lol:
…und dann sagt er immer, das ich so ein Ganz-Körper-Kondom anhabe, weil ich cmih bestimmt voll Kleckern werde mit der SChokolade und dann den ganzen Hochzeitstag schlecht gelaunt bin, weil mein Prinzessinenkleid versaut ist :smiley:

Ist er nicht süß?! :smile:

Liddy