Schöne Zitate für die Einladung

Hallo ihr Lieben,
ich brauch mal eure Hilfe. Eine Freundin von mir heiratet und sucht nach schönen Zitaten für ihre Einladung. Sollten natürlich was mit Liebe, Ehe oder Romantik im weitesten Sinne zu tun haben. Habt ihr Tipps für mich?
Ich freue mich auf eure Ideen!
Viele Grüße von
Melli

ich hab mal irgendwann was im Internet gefunden, hier ist die Datei, leider etwas unübersichtlich…
viele Gedichte passen eher für die Gäste, um sowas in die Glückwunschkarte zu schreiben, aber vielleicht hilft sie dir :smiley:

Du tratst aus meinen Träume, aus deinem trat ich hervor,wir sterben,wenn sich eines im andern verlor.


Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean an Wille und Verstand
(Blaise Pascal)


Denn einzig den Liebenden verdichtet sich in der Gegenwart des anderen so sehr alle Bedeutung des Lebens und aller Wert der Welt, daß sie schon hier auf Erden vermeinen, in seiner Nähe dem Himmel nahe zu sein
(Eugen Drewermann)


Alle Schönheit des Himmels, alle Güte der Welt, aller Segen des Göttlichen versammelt sich in dem Menschen, den wir am meisten lieben
(Eugen Drewermann)


“You can give without loving, but you can never love without giving”,
(Les Misérable, Victor Hugo)


Zweifle an der Sonne Klarheit,
zweifle an der Sterne Licht,
zweifle ob lügen kann die Wahrheit,
nur an meiner Liebe nicht.
(Shakespeare)


Ohne Dich ist mein Leben wie eine Wüste ohne Wasser, wie eine Nacht ohne
Sterne, wie eine Suppe ohne Salz.


Die Erfahrung lehrt uns, dass die Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man in die gleiche Richtung blickt.
(Antoine de Saint-Exupéry)


Wer das Glück genießen will, muss es teilen, denn es wurde als Zwilling
geboren.
(Lord Byron)


Menschen sind Engel mit nur einem Flügel , damit sie fliegen können müssen sie sich umarmen.


Wir lieben die Sonne, doch wenn sie scheint suchen wir den Schatten. Wir lieben den Regen, doch wenn es regnet spannen wir den Schirm auf. Wir lieben die Tiere, doch wir töten sie - und deswegen habe ich Angst, wenn du sagst “Ich liebe Dich”.


Meine Augen sind für alle, doch mein Herz ist nur für Dich. Und wenn ich Dir gefalle, bleib’ mir treu und liebe mich.


Ich liebe die Liebe, die Liebe liebt mich.
Doch den den Ich liebe, der liebt mich nicht.


Freiwillige Abhängigkeit ist der schönste Zustand -
und wie wäre der möglich ohne Liebe?
(Goethe)


Das höchste Glück des Lebens besteht in der
Überzeugung, geliebt zu werden.
(Victor Hugo)


Keiner ist so verrückt, daß er nicht noch einen
Verückteren findet, der ihn versteht.
(Friedrich Nietzsche)


Zusammen durch die Welt zu gehen
ist schöner, als allein zu stehen.
Und sich darauf das Wort zu geben
ist das Schönste wohl im Leben.


Freundschaft… kann verschiedene
Formen annehmen. Sie kann wie
ein Fluß durchs Leben fließen,
ruhig und stetig; sie kann in
Abständen und mit Unterbrechungen
auftreten; oder sie kann wie ein Meteor
explodieren und die Atmosphäre
verändern, so daß nichts mehr
sich so anfühlt oder aussieht wie früher.
(Molly Haskell)


Liebe ist die Freude, ein liebenswertes und liebendes Wesen mit allen Sinnen und in nächster Nähe
zu sehen, zu berühren und zu fühlen
(Stendhal)
Wer nicht mehr liebt
Und nicht mehr irrt
Der lasse sich Begraben.
(Goethe)


Das erste in der Liebe ist, der Sinn füreinander und
das höchste, der Glaube aneinander.
(Friedrich Schlegel)


Wem nie durch Liebe Leid geschah, dem ward auch Lieb durch Lieb nie nah;
Leid kommt wohl ohne Lieb allein,
Lieb kann nicht ohne Leiden sein!
(Gottfried v. Straßburg)


Was ist es, sprich, was bei den Menschen „Liebe“ heißt? O Kind, das Süßeste und Bitterste Zugleich.
(Euripides)


Was ist Liebe? Eine Leidenschaft, die das Universum beiseite schiebt, um nichts zu sehen, als den geliebten Gegenstand.
(Napoleon)


Der Geist baut das Luftschiff, die Liebe aber macht Gen Himmel fahren.
(Ch. Morgenstern)


Wer nichts weiß, liebt nichts.
Wer nichts tun kann, versteht nichts.
Wer nichts versteht, ist nichts wert.
Aber wer versteht, der liebt, bemerkt und sieht auch…
Je mehr Erkenntnis einem Ding innewohnt,
desto größer ist die Liebe…
Wer meint, alle Früchte
Würden gleichzeitig mit den Erdbeeren reif,
versteht nichts von den Trauben.
(Paracelsus)


Lieb ist, der nichts gleich zu schätzen.
Wenn man alles Gold der Welt
Gleich wollt auf die Waage setzen.
Lieb ist, die den Ausschlag hält;
Lieb ist trotz der Silber-Haufen
Nur durch Liebe zu erkaufen.
(Andreas Gryphius)


Morgens und Abends zu lesen:
Der, den ich liebe
Hat mir gesagt
Daß er mich braucht.
Darum gebe ich auf mich acht
Sehe auf meinen Weg und
Fürchte von jedem Regentropfen
Daß er mich erschlagen könnte.
(Brecht)


Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr,
Sind ihre Wege auch schwer und steil.
Und wenn ihre Flügel dich umhüllen, gib dich ihr hin,
Auch wenn das unterm Gefieder versteckte Schwert
Dich verwunden kann.
Und wenn sie zu dir spricht, glaube an sie,
Auch wenn ihre Stimme deine Träume Zerschmettern kann
Wie der Nordwind den Garten verwüstet.
Denn so, wie die Liebe dich krönt, kreuzigt sie dich.
(Khalil Gibran)


Liebe ist … das Einzige was nicht weniger wird, wenn man er verschwendet!!!


Wer in der Liebe den Humor verliert, hat nichts mehr zu lachen.
(Andreas Peeck)


Heirate oder heirate nicht, du wirst es in jedem Fall bereuen.
(Sokrates)


… und musst ich wandern auf dunklen Wegen, zu suchen der Ferne Glück, so weilte mein Herz bei dir. Und sollt von Fern in tiefster Dunkelheit ein Licht mir rufen, so geb ich auf mein Herz um deinetwillen, um dir zu überlassen, wofür ich mein Leben lebte…


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
(Antoine de Saint-Exupéry)


Es gibt den Wunsch nach Geborgenheit
Beim Lieben in die gleiche Richtung zu schauen
Sich rauszustehlen aus der Zeit
Aus Dir und mir ein Nest zu bauen


Love is like life: it’s not always easy and it does not always bring happiness.
But when we do not stop living why should we stop loving?
(Bahar)


Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupéry)


Jemanden lieben heißt, als einziger ein für die anderen unsichtbares Wunder sehen
(Mauriac)


Wer sich traut, traut sich.


von dir zu mir, von mir zu dir,
ist eine Brücke geschlagen,
wir beide setzen einen Fuss auf sie
wir trauen ihr
sie wird uns tragen.


Das eben ist der Liebe Zaubermacht,
das sie veredelt, was ihr Hauch berührt.
Der Sonne ähnlich, deren goldener Strahl
Gewitterwolken selbst in Gold verwandelt.
(Goethe)


Die Liebe gleicht einem Ring
und ein Ring hat kein Ende.
(Brasilianisches Sprichwort)


Unser JA ist ein ja.
Unser JA ist kein jaja.
Unser JA ist kein möglicherweise,
kein probehalber, kein unter Umständen.
Unser JA ist kein naja.
Unser JA ist ein ja zu uns,
wie wir sind und wir werden können.


If you decided to spend the rest of your life together
you want the rest of your life to start as soon as possible.
(Aus dem Film “Harry und Sally”)


Für die Welt bist du irgendjemand,
aber für irgendjemand bist du die Welt.


Liebe ist, wenn Du eines Tages aufwachst und bemerkst, dass für Dich nur noch mit ihr die Sonne auf und unter geht, wenn Dir bewusst wird, dass ein Leben ohne sie einer einzigen Träne gleicht.


So nimm denn meine Hände und führe mich,
bis an mein selig Ende und ewiglich.
Ich mag allein nicht gehen, nicht einen Schritt,
wo du wirst gehen und sehen, da nimm mich mit.
(Julie von Hausmann)


Wenn einem Treue Spass macht, dann ist es Liebe.
(Julie Andrews)


Die Ehe ist nicht heisser Reis, den man ausspucken kann, wenn man sich den Mund verbrennt.
(Philippinisches Sprichwort)


Liebe ist wirklich,
Liebe ist wichtig,
denn ohne sie verliert das Leben seine Seele.


…Nähe, wie kann Nähe sein?
Irgendwann ist kein Platz mehr für zwei
und dann - sind wir eins!
(Kristiane Allert-Wibranietz)


Blumen können nicht blühen ohne die Wärme der Sonne.
Menschen können nicht Menschen sein ohne die Wärme der Liebe.


Ich habe eine Hand, um sie zu halten, wenn Du alleine bist. Um sie zu streicheln, wenn Du Zärtlichkeit suchst. Um sie zu wärmen, wenn Du frierst.
Um Dir aufzuhelfen, wenn Du gefallen bist. Um Dich zu führen, wenn Du den Weg suchst.
Um Dich zu beschützen, wenn Du Hilfe brauchst. Um bei Dir zu sein, wenn Du meine Nähe suchst.
Um Dich zu stärken, wenn Du schwach bist. Um Dir zu zeigen, dass ich stets für Dich da bin.
Um Dir wortlos zu sagen: ICH LIEBE DICH.


Einzeln sind wir Worte,
zusammen ein Gedicht.


Ein jeder Mensch vermag zu existieren,
doch erst die Liebe ermöglicht es ihm, auch zu leben.


Liebe ist ein Gefühl, das man hat,
wenn man fühlt, dass man ein Gefühl hat,
das man noch nie gehabt hat.


Du bist mei Düpferl auf’m i,
grad wia as i sei Düpferl brauch i Di.
Denn wenn des i koa Düpferl hätt,
wenn’s oiso quasi nackerd geht,
wenn’s so ganz ohne Düpferl waar,
na war’s koa i, des is doch klar.
Und I bin ohne di ned I,
damit I,I bin, brauch I di.


Die Ehe ist eine Brücke, gebaut aus Liebe und Vertrauen, die die Ehepartner auch in schweren Stunden tragen kann.


Wer den anderen liebt, lässt ihn gelten,
so wie er ist, wie er gewesen ist und wie er sein wird.
(Michael Quoist)


Der Geist, der allen Dingen Leben verleiht, ist die Liebe.
(Chinesisches Sprichwort)


Manchmal hasst man den Menschen am stärksten, den man am meisten liebt,
denn er ist der einzige, der einem wirklich weh tun kann.


Liebe ist, sich ganz hinzugeben,
ohne sich aufzugeben.


Love is hard to find, easy to lose, but never to forget.


Heirat ist nicht das Happy-End,
sondern immer erst ein Anfang.
(F. Fellini)


Ich liebe dich nicht, weil Du bist wie Du bist,
sondern weil ich bin, wie ich bin, wenn ich bei Dir bin.


Du und Ich auf dem Weg zum WIR!


Wenn ich eine Träne in deinem Auge wär,
würde ich über deine Wange rollen, um auf deinen Lippen zu sterben…


Die Ehe ist der Versuch zu zweit mit Problemen fertig zu werden, die man alleine niemals gehabt hätte.
(Woody Allen)


Liebe… von einander gefesselt zu sein, ohne Ketten anzulegen.


Die Ehe ist und bleibt die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch unternehmen kann.
(Sören Kierkegaard)


In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens.
Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit.
(Rabindranath Tagore)


Liebst Du die Schönheit, so liebe nicht mich,
denn viele auf Erden sind schöner als ich.
Liebst Du die Liebe, so liebe nur mich,
denn keiner auf Erden liebt Dich so wie ich!


Liebe ist die gemeinsame Freude an der wechselseitigen Unvollkommenheit.
(Ludwig Börne)


Um nicht zu sterben, mußt Du:
trinken, essen, atmen.
Um zu leben, mußt Du:
Liebe empfangen und Liebe geben können.


“Lohnt sich das?” fragt der Kopf.
“Nein,” sagt das Herz, “aber es tut gut.”


Küssen ist die Sprache der Liebe …
… Also sprecht euch aus!


Liebe ist, wenn sich die Augen im Herzen treffen.
(M. Ceylan)


Durch Gedanken beginnt man zu denken,
durch Träume beginnt man zu träumen,
durch Hoffnung beginnt man zu hoffen,
durch Zweifel beginnt man zu zweifeln,
durch Hilfe beginnt man zu helfen,
doch durch die Liebe beginnt man nicht nur zu lieben, sondern auch zu leben.
(Andreas Steinke)


Du sollst nicht fragen, wem Du was nehmen kannst, sondern wer Dir was geben will,
Du sollst nicht fragen, wer dir helfen kann, sondern wer Dir helfen will,
Du sollst nicht fragen wer dich verstehen kann, sondern wer Dich verstehen will,
Du sollst nicht fragen wem Du treu sein kannst, sondern wer Dir treu sein will,
Du sollst nicht fragen zu wem Du passen könntest, sondern wer zu Dir passen will,
Du sollst nicht fragen wen Du lieben willst, sondern wer Dich lieben kann."
(Andreas Steinke)


Liebe ist wie Krieg:
Leicht anzufangen,
schwer aufzuhören,
und unvergesslich!


Überwältigend was geschehen kann, wenn sich die Fingerspitzen zweier Menschen ganz leicht berühren - zur rechten Zeit, am richtigen Ort.
(Hans Kruppa)


Die Liebe ist manchmal das Traurigste, oft das Schönste, aber immer das Wichtigste im Leben …


Lieben heißt, in dem anderen sich selbst erobern.
(Friedrich Hebbel)


You and me are destinied
You’ll agree
To spend the rest of our lives with each other
The rest of our days like two lovers
For ever - yeah - for ever.
(Von Queen / Song ‘Bijou’ / CD – Innuendo)


Alter schützt vor Liebe nicht,
aber Liebe schützt bis zu einem gewissen Grade vor Alter.
(Jeanne Moreau, franz. Filmschauspielerin)


Liebe heißt, daß wir uns dem anderen ganz ohne Garantie ausliefern.
(Erich Fromm (1900-1980), amerik. Schriftsteller und Psychoanalytiker)


Die Liebe hat zwei Töchter:
die Güte und die Geduld.
(aus Italien)


Wenn ich dein bin, bin ich erst ganz mein.
(Michelangelo (1475-1564), ital. Bildhauer, Maler u. Dichter)


Mit der Liebe ist es wie mit den Kleidern.
Beide brauchen ein bißchen Spielraum, sonst fühlen wir uns eingeschnürt.
(Erna Lackner, deutsche Journalistin und Kolumnistin)


Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.
(Theodor Fontane (1819-1898), deutscher Schriftsteller)


Liebe kann man nicht zwingen,
Liebe kann man weder überreden noch necken.
Sie kommt vom Himmel, unaufgefordert und ungesucht.
(Nina)


Die einzige Möglichkeit, eine Frau zu verstehen, ist, sie zu lieben.
Aber dann ist es auch nicht mehr nötig, sie zu verstehen.
(Curt Goetz (1888-1960), deutscher Schauspieler u. Dichter)


Über die Liebe lächelt man nur so lange,
bis sie einen selber erwischt.
(Eleonora Duse (1858-1924), ital. Schauspielerin)


Der Unterschied zwischen Liebschaft und Liebe
ist ungefähr der gleiche wie zwischen einem
Gassenhauer und einer Symphonie.
(Alban Berg (1885-1935), österr. Komponist)


Wenn ich denke, daß ich nicht mehr an dich denke,
denke ich immer noch an dich. So will ich versuchen,
nicht zu denken, daß ich nicht mehr an dich denke.
(Aus der Lehre des ZEN)


Liebe heißt, sich im anderen wiederfinden und dann gemeinsam zu wachsen.


Wenn Du liebst, dringst Du ans Licht wie der Samen, der in der Erde verborgen war.
(Bettina von Arnim)


Was ist Wissen, das nicht von der Liebe ausgeht?
Was ist Erfahrung, die sie nicht gibt?
Was ist Bedürfnis, das nicht nach ihr strebt?
Was ist Handeln, das nicht übt?
Wenn Du die Hand ausstreckt und hast die Hand ausgestreckt und hast den Willen nicht, die Liebe zu erreichen, was hast Du da?
(Bettina von Arnim)


Das Edelste an der Liebe ist das Vertrauen zueinander
(J. Grosse)


Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
(C. Brentano)


Die Erfahrung lehrt, daß Liebe nicht darin besteht, daß man einander ansieht, sondern daß man gemeinsam in gleicher Richtung blickt
(Antoine de Saint-Exupéry)


Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
(Lespinasse)


Wenn zwei Liebende einig sind, bedeuten Schwierigkeiten kein Hindernis
(Musset)


Die Ehe ist das öffentliche Bekenntnis einer streng privaten Absicht.
(Dayenhart)


Die Ehe ist die Prosaübersetzung eines Liebesgedichtes.
(Bougeard)


Die zweite Ehe ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung.
(Samuel Johnson)


Der Kuß ist das Siegel der Liebe.
(Lohberger)


Ein Kuß, was ist er, wenn alles darüber gesagt wird? … ein rosiges Pünktchen auf dem i in Liebe gesetzt. Ein Geheimnis ist’s, das dem Mund und nicht dem Ohr verraten wird.
(Cyrano der Bergerac)


Küsse sind das, was von der Sprache des Paradieses übriggeblieben ist.
(Joseph Conrad)


Liebe ist ein Auszug aus allen Leidenschaften auf einmal.
(Jean Paul)


Liebe ist die Fähigkeit, Ähnliches an Unähnlichem wahrzunehmen.
(Adorno)


Liebe ist ein Glas, das zerbricht, wenn man es zu unsicher oder zu fest faßt.
(Russisches Sprichwort)


Die Liebe ist die Köchin, die am meisten anrichtet in der Welt.
(Nestroy)


Die Liebe ist vor allem ein Lauschen im Schweigen.
(Antoine de Saint-Exupéry)


Liebe ist die Schönheit der Seele.
(Augustinus)


Liebe ist die Poesie der Sinne.
(Balzac)


Lieben - das heißt Seele werden wollen in einem anderen.
(Schleiermacher)


Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
(Voltaire)


Die Kunst zu lieben? Sie besteht darin, mit dem Temperament eines Vampirs die Diskretion einer Anemone zu verbinden.
(Cioran)


Jeder geliebte Mensch ist der Mittelpunkt eines Paradieses.
(Novalis)


Wo es keine Liebe gibt, dort gibt es auch keinen Verstand.
(Dostojewskij)


Liebe ist, trotzdem zu heiraten.


Die Ehe ist eine Brücke, die jeden Tag neu gebaut werden muß. Am Besten von beiden Seiten.


Bis zum Meer für einen Bruder.
Durch das Meer für eine Geliebte.


Was ist Liebe?
Eine Hütte mit keinem Palast tauschen wollen,
Untugend und Fehler lächelnd übersehen,
Hingabe ohne geringstes Zögern.
(aus China)


Willst du geliebt werden, so liebe.
(Seneca (4 v. Chr.- 65 n. Chr.), römischer Philosoph u. Dichter)


Liebe ist das einzige, was wächst, indem wir es verschwenden.
(Ricarda Huch)


Liebe ist der angenehme Zustand weiser Unzurechnungsfähigkeit.
(Aymé)


Einen Menschen lieben, heißt ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.
(Dostojewskij)


Jemanden lieben heißt, glücklich sein, ihn zu sehen.
(Duvernois)


Liebe hat kein Alter - sie wird ständig geboren.
(Blaise Pascal)


Einen Menschen lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.
(Camus)


Das größte Glück, nächst der Liebe, besteht darin, die Liebe eingestehen zu dürfen.
(Gide)


Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.
(Hesse)


Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.
(Spitteler)


hallo,

hast du schon mal unter
weddingstyle.de/planung/
dieser link umfasst ein breites spektrum an sprüchen.

sonst noch:
deutsche-liebeslyrik.de/spruch/spruch.htm
worte-projekt.de/love.html
neu-bybarny.de/weisheit/wei4.htm

Wir hatten:
Liebe muss nicht bitten; auch nicht fordern. Liebe muss die Kraft haben,
in sich selbst zur Gewissheit zu kommen. Hermann Hesse
(bin Hermann Hesse Fan)

Wer die Wahl hat, hat die Qual :wink:

Wow… Das ist ja eine ganze Menge!

Wir haben folgenden Spruch in unseren Einladungen:

Ein Mensch für sich allein ist nichts,
zwei Menschen, die zusammengehören,
sind eine Welt.

Wir hatten in unsrer Einladung folgenden Spruch:

Wie ein Baum im milden Frühlingswind
so will ich bei dir stehen.
Lehne dich an mich
ich gehe nicht fort.
Wie könnte ich wenn du meine Erde bist.

Den Spruch kenn ich schon seit dem ich ein kleines Mädchen bin, woher kann ich gar nicht mehr sagen, nur das ich schon immer wusste das er mal in meine Hochzeit einfließen wird.
Unser Standesbeamte hat ihn auch toll in die Zeremonie eingebunden.

Viel Erfolg noch bei der Suche!!

Wir hatten auf unserer Einladung folgenden - wie ich finde - sehr schönen Spruch stehen:

Die Sterne vom Himmel können wir uns nicht holen,
aber wir werden uns auf Händen tragen,
damit wir sie immer gemeinsam berühren können.

Vielleicht gefällt dir ja auch unserer. Wir hatten ihn auf der Dankeskarte drauf.

Siehe im Anhang:

Wow, das war ja mal ergiebig!! :smiley:
Vielen Dank für eure Hilfe. Jetzt fällt das Aussuchen aber schwer, bei so vielen tollen Sprüchen…
Viele Grüße von
Melli

Unser Spruch ist:
„Eine Hochzeit ist nicht der Anfang, sondern das Ende einer langen Reise zweier Herzen auf der Suche nach Geborgenheit.“
Sigrun Hopfensperger

Hat mein Schatz ausgesucht! :open_mouth: Sowas Romantisches hatte ich ihm gar nicht zugetraut … :smile:

Sehr schön finde ich aber auch den Spruch von Betty, sehr schlicht aber ganz wundervoll!

LG
Pedi

Danke :smiley: