Schrift auf der Hochzeitskerze

ich fange gerade an, unsere Hochzeitskerze zu basteln. Nur leider bekomme ich unsere Namen nicht anständig hin. Ich habe mir einen Wachsstift gekauft, damit funktioniert es aber nicht, die vorgefertigten Buchstaben finde ich nicht schön. Hat vielleicht jemand einen Tip für mich? Danke euch

Meine Mama hat schon einige Trau- und Taufkerzen gestaltet.
Sie hat drei Möglichkeiten:

  1. Auf ein Stück Wachs schreiben. Da ist die Unterlage dann ja gerade und nicht so rund wie bei einer Kerze. Die Wachsplatte dann zuschneiden und andrücken.

  2. Buchstaben selbst formen. Die rollst eine Wachsplatte zu einer dünnen Wurst und fummelst dir dann die Buchstaben selbst.

  3. Kalligraphie. Sie hat sich Schablonen besorgt und auf Wachsplatten gemalt. Diese dann ausgeschnitten auf die Kerze gedrückt.

Nummer 3 finde ich am schönsten. Es müssen dann ja keine Kalligraphie-Buchstaben sein. Das könntest du also am PC machen. Namen in eurer Schrift schreiben, ausdrucken, auf Wachs übertragen, ausschneiden und an die Kerze drücken.
Ist zwar ne Menge arbeit, sieht aber klasse aus.
Sind eure Namen eher kurz?

Wenn du die Kerze fertig hast, unbedingt mit Kerzenlack anmalen! Das ist eine Art Schutz. Die angedrückten Teilen fallen dann nicht mehr ab und die gesamte Kerze glänzt.

Da hat Anne alles schon gesagt! Ich hab mit Variante Nr. 3 auch unser Logo auf die Kerze übertragen.

LG Alina

Die Frau, die unsere Hochzeitskerze gemacht hat, “graviert” die Kerze mit nem goldenen Stift…

Schaut toll aus und nicht so “patzig” wie Wachs.

Ich denke, in einem guten Bastelladen können sie dir weiterhelfen.

— Begin quote from "Anne123"

Nummer 3 finde ich am schönsten. Es müssen dann ja keine Kalligraphie-Buchstaben sein. Das könntest du also am PC machen. Namen in eurer Schrift schreiben, ausdrucken, auf Wachs übertragen, ausschneiden und an die Kerze drücken.
Ist zwar ne Menge arbeit, sieht aber klasse aus.

— End quote

So habe ich es auch gemacht.
Funktioniert gut und sieht danach wirklich toll aus.

Ich hab grade letzte Woche unsere Traukerze gekauft. Allerdings noch blanko. Hab mich dort beraten lassen, wie ich am besten unser Logo auf die Kerze bekomme. Die Verkäuferin hat mir dann empfohlen eine Wachsplatte von ihnen drucken zu lassen. Ich soll einfach das Logo und alles, was auf die Kerze soll per Mail schicken und die erstellen dann die Platte. Die kann ich dann selbst auf der Kerze anbringen.
Sie meinte, das Ergebnis sei perfekt.
Vielleicht wäre das ne Idee für Dich?