Schrift, restlicher Einladungstext gesucht?

Hallo Mädels,
bin auf der Suche nach einer schlichten Schrift für meine Einladungen! Also für den Informationstext. Soll nicht schnörkelig oder geschwungen sein und trotzdem nicht aussehen wie ein Schreibmaschinentext! habe gerade mal ein bißchen im Internet gewühlt, aber es gibt ja so viele das ich gehofft habe von euch Tipps zu bekommen! Welche Schriften habt ihr da verwendet!??
Für unsere Namen verwende ich entweder Scriptina oder jane Austen, muss ich mal ausprobieren wenn die Karten da sind. Sind ja doch zwei völlig verschiedene Schriften!! Finde beide toll und kann mich mal wieder nicht entscheiden!!

Huhu Jenny…

hab dir ja grad noch ne PN geschickt wegen schriften… grins… also wir haben ja Scriptina, kombiniert mit Marylebone. Die ist gut lesbar aber doch nicht so langweilig wie eine Times oder Arial wäre - ich persönlich find es passt ganz gut…

Evt. hilft es Dir was…

ich nochmals… die Jane Austen kurz gesucht, huch ist ja echt ihre Handschrift oder??? Ehrlich gesagt ich glaub ich würd die nicht brauchen ausser das Thema würd auch dazu passen, sie ist doch etwas altmodisch find ich persönlich… wo ich die Scriptina doch einfach klassisch/edel finde und halt etwas “schörkelig” aber doch eher modern…
Wüsste echt nicht was zu der Jane Schrift wirklich passt, weil eben es ist doch ein rechter Stilbruch find ich von einer so klassisch alten Schrift hin zu einer modernen PC Schrift…

bö, meine 2 cent dazu :laughing:
Bin gespannt was draus machst…

Hallo Jenny,

wir haben die Schriften Champagner und als Infotext-Schrift Monotype Corsiva verwendet.

Liebe Grüße
Sabine

Ich bin eigentlich nicht so für Schnörkelschriften. Ausnahme ist unser Monogramm, aber da sieht es sonst nicht gut aus.

Wir werden die Schrift “Note this” nehmen. :smile:
LG

Wir haben die Schriften Segoe Print, Hybi4 und Arial (z.B. beim Text im ABC- da wollten wir eine gut leserliche, einfache Schrift nehmen).

LG
CiBu

Hallo Jenny,

wir verwenden Scriptina und Papyrus.

lg,

Alex