Seht Ihr den Bräutigam zuvor?

Seht Ihr den Bräutigam in seiner Kleidung auch das 1. Mal vor dem Altar?

  • Ja; ich werde seine Kleidung vorher nicht sehen.
  • Nein; er geht zwar mit anderen einkaufen, aber ich schaue mir die Kleidung vor der Hochzeit an.
  • Nein; ich gehe seine Kleidung mit aussuchen.

0 Teilnehmer

Hallo Ihr Lieben,

das die meisten von Euch gerne auf den zauberhaften Moment, wenn Euer Bräutigam Euch das erste mal am Altar/Standesamt oder der Trauzeremonie in EUREM Kleid sieht, warten ist ja in vielen Beiträgen schon deutlich geworden.

Aber wie sieht das umgekehrt aus?

Geht Ihr mit Eurem Schatz einkaufen?
Geht er mit seinem Trauzeugen/Freunden/der Mutter oder dem Vater?
Wenn Ihr nicht mitgeht, seht Ihr die Kleidung vor der Trauung?

Also mein Zukünftiger wird mit seinem Trauzeugen losgehen. Und ich möchte den Anzug … oder was immer er sich kauft (ich hoffe nicht Hawaiihemd und Shorts :wink: )… vorher auch nicht sehen.
Ich lasse natürlich schon mal mit einfließen was mir gefällt und damit Anzug und Kleid zueinander passen gibt es ne Stoffprobe mit.

Bin gespannt wie Ihr das handhabt.

Es freut sich auf Eure Antworten
Koboldine

Hallo Koboldine,

Gleichheit für alle: Da er mich vorher nicht sehen darf, darf ich ihn vorher auch nicht sehen. Finde ich auch nur gerecht :smiley:

Er kauft den Anzug da, wo ich mein Kleid auch gekauft habe (ich glaube, er hat sogar schon einen Anzug). Dort wissen die ja genau, wie mein Kleid aussieht. Und für das Hemd bekommt er noch ne Stoffprobe von mir (falls es das Hemd woanders kauft).

Bin schon ganz gespannt, wie mein Schatz an “unserem” Tag aussieht :smiley:

Liebe Grüße,

Julia

Hallo zusammen,

ich darf meinen Liebsten vorher auch nicht sehen, da er aber einen sehr guten Geschmack hat, mache ich mir aich keine Sorgen, dass sein Anzug schrecklich aussieht.

Er hat seinen “Traum-Anzug” auch schon gekauft, er meinte, er könnte jetzt dieses “Mein-Kleid” Gefühl nachvollziehen, nur, dass es bei ihm eben das “Mein-Anzug” Gefühl ist.

Ich weiß nur, dass es kein 08/15 Anzug ist und dass der Hersteller Pal Zileri ist.

Er hat mir vor dem Kauf das Einstecktuch mitgegeben und das passte farblich haargenau zu meinem champagnerfarbenen Kleid… :smiley:

Liebe Grüße,

Jenny

Ehrlich gesagt weiß ich das noch nicht so recht…
Ich hätte sonst was darum gegeben, wenn er mich beim Brautkleidkauf hätte beraten können… Denn er ist mein wichtigster Berater, was Kleidung angeht (und das meine ich hier total ernst!): Mit meinem Freund kann man stundenlang shoppen gehen. Er geht die Einkaufspassage auch zum 5ten mal mit mir hoch und runter und schleppt unermüdlich Sachen für mich an. Genauso machen wir es dann, wenn er Kleidung sucht. Einfach perfekt!

Eigentlich wollte ich ihn auch erst vor dem Altar im Outfit sehen. Wir sind uns nur darüber einig, dass es kein Anzug für die Kirche sein wird … ich habe ihm schon 10.000 mal erzählt, dass ich mich sehr über einen Cut freuen würde…
Ich werde mal abwarten, ob er möchte, dass ich zum Kauf/Ausleihen mitkomme, oder ob er mich überraschen will. :question:

Ich bestehe darauf, dass ich mit aussuchen darf, was mein Liebster trägt. Geschmack ist so eine Sache bei ihm. Was ich elegant und klassisch finde, findet er langweilig. Er hat schon angedroht im Piratenoutfit zu erscheinen. :smiling_imp: :smiling_imp:

Einen Cut fände ich auch ganz toll, aber davon ist er leider nicht zu überzeugen. :cry:

Mal sehen, wie unsere Diskussion noch ausgeht, werde euch auf dem laufenden halten.

LG, Andrea

Ich war auch mit beim Aussuchen.
Das war ein schönes Nachmittag…er sah soooo gut aus…
Grüßle

Hallo,
also mein Schatzi hat noch keinen Anzug aber er wird wohl mit meiner Schwester oder mit meiner Trauzeugin einkaufen gehen, da beide mein Kleid kennen und wissen was dazu passt.
Meine Wünsche habe ich meinem Schatzi schon mitgeteilt, mir gefallen alle Kaffeetöne und Nadelstreifen, mal sehen was dann bei der Geschichte Anzug rauskommt.
Sehen möchte ich vorher aber darin nicht, da ich es genauso spannend finde ihn erst an unserem Hochzeitstag zu sehen.

Liebe Grüße Monja

Hallo, ihr alle,
wir waren da lange uneins: Zuerst hat er das Ich-darf-dich-doch-auch-nicht-vorher-sehen-Recht für sich eingefordert, und das fand ich auch okay. Aber dann sind wir mal die Leute durchgegangen, die als Anzugkaufbegleiter in Frage kämen - und stellten fest, dass er sich am liebsten von mir beraten lassen würde. Die meisten seiner Freunde tragen selbst so gut wie nie Anzüge oder sind Einkaufsmuffel. Mein Süßer ist zwar auch beruflich regelmäßiger Anzugträger, weiß, was ihm steht und hat einen sehr guten Geschmack, aber bei DEM Anzug möchte er einfach nicht alleine gehen, sondern das Kribbeln und die Aufregung mit jemandem teilen, was ich sehr gut verstehen kann.
Wir werden also voraussichtlich zusammen gehen. Braune Nadelstreifen schweben uns vor… OH, ER WIRD SO TOLL AUSSEHEN! Und ich habe sogar zweimal was davon. :smiley:

Hallo zusammen,

wir gehen zusammen zum Anzugkauf. Nicht weil ich Angst habe, dass er einen Anzug anschleppt, der mir nicht gefällt, sondern weil er sich beim Kleiderkauf am liebsten von mir beraten lässt.

Er hat auch schon die Fotos meiner Kleider gesehen. Es ist mir einfach wichtig, dass ihm gefällt, was ich anziehen werde, deshalb habe ich ihn um seine Meinung gebeten. Wenn er bei einem Kleid gesagt hätte, dass es ihm gar nicht gefällt, hätte ich etwas anderes gesucht. In Natura sieht er sie dann erst am Hochzeitstag.

Liebe Grüße von Eva

Hallo zusammen,

wir gehen zusammen zum Anzugkauf. Nicht weil ich Angst habe, dass er einen Anzug anschleppt, der mir nicht gefällt, sondern weil er sich beim Kleiderkauf am liebsten von mir beraten lässt.

Er hat auch schon die Fotos meiner Kleider gesehen. Es ist mir einfach wichtig, dass ihm gefällt, was ich anziehen werde, deshalb habe ich ihn um seine Meinung gebeten. Wenn er bei einem Kleid gesagt hätte, dass es ihm gar nicht gefällt, hätte ich etwas anderes gesucht. In Natura sieht er sie dann erst am Hochzeitstag.

Liebe Grüße von Eva

Hallo zusammen,

wir gehen zusammen zum Anzugkauf. Nicht weil ich Angst habe, dass er einen Anzug anschleppt, der mir nicht gefällt, sondern weil er sich beim Kleiderkauf am liebsten von mir beraten lässt. Wir haben ja auch schon über Farbe, Material, Accessoires usw. gesprochen. Wir müssen nur noch finden, was ihm vorschwebt.

Er hat auch schon die Fotos meiner Kleider gesehen. Es ist mir einfach wichtig, dass ihm gefällt, was ich anziehen werde, deshalb habe ich ihn um seine Meinung gebeten. Wenn er bei einem Kleid gesagt hätte, dass es ihm gar nicht gefällt, hätte ich etwas anderes gesucht. In Natura sieht er sie dann erst am Hochzeitstag.

Liebe Grüße von Eva

Hallo Eva,

ich war beim Anzug aussuchen mit dabei. Aber entschieden hat letztendlich mein Mann. Ich habe ‘sicher gestellt’, dass der Anzug auch zum Kleid passt. Mein Mann hat sich nämlich einen superschönen Anzug von Nicky van Kets gekauft, mit der Begründung, wenn Du so ein teures Kleid hast und nie wieder anziehen wirst, möchte ich das auch (trägt halt jeden Tag Anzug auf der Arbeit und wollte etwas besonderes - Cut und so war ihm zu ‘normal’)
Er ist halt bei uns in der Familie der Modefachmann, wollte aber sicher gehen, dass ich mit dem flippigen Anzug voll mit gehe :smile:. Für diesen Anzug sind wir zudem von Bayern nach Düsseldorf gefahren und da war es doch nur fair, dass ich dann auch in das Geschäft mit hinein gehe, oder?

Und irgendwie war mein Mann beim Kleid anprobieren auch mit dabei. Ich habe anprobiert in den Geschäften und er hat geguckt, was ihm gar nicht gefällt. Ausgesucht habe ich dann letztendlich und eine andere Farbe als das Anprobierte ist es dan auch noch geworden :wink: Somit hatte er das Kleid vor der Trauung nicht gesehen, aber irgendwie doch.

LG Britta

Liebe Britta,

ich möchte mir die Collektionen von Nicky van Kets und Mathyro auch immer gerne mal anschauen, aber irgendwie komme ich auf der Website nie zu irgendwelchen Bildern.
Kannst Du oder natürlich auch gerne jede andere Forumssüchtige mir hierbei helfen???

10000 Dank
Koboldine

Hallo Koboldine

hoffetlich liegt da snicht an den Einstellungen Deines Computers … (?).

Ich gehe über: mathyro.com/ Mathyro - Collections - Mathyro designed by Nicky van Kets und dann gehts bei mir auch schon los …

Über die Einstellungen am PC kann ich Dir leider nichts sagen …

Viel Erfolg
Britta

Liebe Britta,

frag mich nicht warum, auf der seite war ich halt gestern auch–da bin ich bloß nicht zu den Bildern gelangt.
Heute schon. vielen lieben Dank.

Wärst Du bereit mir mal den Preis für einen solchen Anzug/Kombi zu nennen und wo in DD Ihr den gekauft habt? Gerne auch per pn.

Lieben Gruß Koboldine

Mein Mann wollte, daß ich mitgehe - er hat es sich alleine nicht zugetraut und hatte auch sonst niemanden, dem er genug vertraut hätte. War mir nur recht. 8)
Schlußendlich ist es ein Maßanzug geworden. Ich hatte eine Stoffprobe von meinem Kleid dabei und habe dann mit dem Schneider zusammen die Stoffe für Hemd, Weste und Plastron passend zu meinem Kleid vorselektiert. Hat total Spaß gemacht und war für meinen Mann eine gute Mischung aus Sich-auch-mal-was-gönnen und Trotzdem-nicht-zwanzig-Anzüge-anprobieren-müssen. 8) So ein edler Herrenschneider hat schon was…