Sektempfang an der Kirche oder in der Location?

Hallo :slight_smile:

Wir haben eine kirchliche Trauung in einer kleinen Kapelle geplant, anschließend werden einige Fotos gemacht und später werden wir mit unseren Familien und engsten Freunden zum Essen und Feiern in die nahegelegene Location fahren.
Zu unserer Trauung möchten einige Arbeitskollegen, Bekannte und Freunde von Eltern und Großeltern kommen, die wir dann natürlich gerne auf einen Sekt einladen möchten, da wir keinen Polterabend o.ä. veranstalten werden.

Nun meine Frage, wie habt ihr dies gelöst? Sektempfang an der Kirche? Oder doch in der Location und im Zweifel die anderen dann zum Gehen bitten?
Wenn ihr den Empfang an der Kirche veranstaltet habt, hattet ihr jemanden der alles während der Zeremonie vorbereitet hat?

Ich freue mich auf die Antworten :slight_smile:

Ich kenne nur die Variante Sektempfang an der Traulocation. Was anderes käme für mich auch nicht in Frage.