Sektempfang

Hallo ihr Lieben!

Wir lassen uns um 14 Uhr trauen und werden erst in der Location unseren Sektempfang (16 Uhr) machen. Momentan ist Essen auf ca. 19 Uhr angesetzt.

Da ich beim Sektempfang gerne sparen würde, möchte ich gerne vorher viel selbst zu bereiten/zu bereiten lassen. :blush:

Wieviel verschiedene Dinge brauch ich denn aber nun beim Sektempfang? Und wieviel allgemein?

Dachte an süße Cupcakes (Minimuffins), herzhafte Muffins, Pizzaschnecken, Käsegebäck, Canapés.

Wie plant ihr das denn von der Menge her?
Und was gibts bei euch so?

LG

Wir haben den Sektempfang ja direkt nach der Kirche, in der Hoffnung es regnet nicht.
Ich plane pro Person 2-3 Canapes. Bei uns wird es Blätterteigherzen geben, deftig und irgendeine süße Kleinigkeit, da muss ich nochmal mit meiner Bäckerin (Mama) sprechen :smiley:
Wir haben 80 geladene Gäste.
Ich werde 200 Gläser leihen.
Über die Menge Sekt kann ich noch nichts sagen, da mein Papa Winzer ist und ich mir da keinen Kopf machen muss.
Ich denke aber er rechnet p.P mit ca 0,3l Sekt.

Bei uns wirds herzhaft
http://www.kleine-jockers.de/vitamine/Abbildungen_Werbesuesses/SnackRoll/Snack-Roll_gross.jpg

und süß geben.

In selbstgebastelten und bestempelten Snacktüten.

Dankedanke, das mit den Grissini hab ich mir gleich mal notiert. :smiley:

Ja Grissini hat wirklich was :smiley:
Danke.

Nein Nachmittags gibt es kein Kaffee und Kuchen.
Daher sollte es schon so ne Auswahl geben damit mir die Leute, wie du schon schreibst, nicht wirklich schon um 5 Uhr angeschickert sind.

Blödsinn, warum sollte ich denn böse sein? :laughing:
Wenn ich den mal beim Bäcker kaufe sage ich auch zu meiner Kleinen - Komm lass uns nen kleinen Reece essen… :laughing:

Reece?
Ja da ist der Name von meinem Mann :smiley:

Nee das Buch musst mir nicht schicken. Dankeschön!
Hab selber sowas glaub hier und auch schon n paar Rezepte ausm Netz gespeichert. Muss jetzt nur schauen was gut vorzubereiten geht :smile:

Und ich wollte mal schaun was es bei euch allen so gibt… :smiley:

Ich finde Deine Auswahl auch schon gut, kann mir auch auch noch Blechkuchen dazu vorstellen, 16Uhr ist doch für viele “Kuchenzeit” :wink:
Ich finde die Idee mit dem Popcorn ja sehr schön, Simone! Habe allerdings glaub ich noch nie welches außerhalb eines Kinos gegessen, schmeckt das gekaufte denn oder lässt Du das frisch machen?
Ich weiß auch noch nicht genau wie das bei uns laufen soll. Wir haben um 11Uhr Kirche dann kurzen Sektempfang und um 13:30 soll es Buffet geben. Irgendwas zum Knabbern sollte es aber schon geben…meine Mutter hat mich komisch angeschaut als ich ihr von den Knabbertüten erzählt habe.
Was würdet ihr anbieten?

— Begin quote from "Muffin"

schmeckt das gekaufte denn oder lässt Du das frisch machen?

— End quote

Das gibt es ja in so kleien Packungen zum Selberpoppen in der Mikrowelle.
Damit kann man es ganz frisch machen und es schmeckt - finde ich - sehr gut.

Ah stimmt, dann wandert so eine Test-Packung das nächste mal in den Einkaufswagen :smiley: Dankeschön!

Und wie friemel ich das in die kleinen Tüten? :blush:
So ein Mist…

bie uns gibts nach der kirche nen größeren sektempfang, an der location selber dann keinen mehr.
sind auch grad am ideen sammeln. bisher steht fest:

  • mini-muffins
  • kleine blätterteigtäschen mit schafskäse und schinkenfüllung
  • hackfleischbällchen
  • käse- und traubenspieße ( mit den personalisierten fähnchen :wink: )
  • blechkuchen
  • mini-windbeutel
  • käse-knabber-stangen

ändert sich aber grad täglich :blush:

Jetzt muss ich euch leider mit einer grundsätzlichen Frage nerven.

Muss ich denn einen Sektempfang an der Kirche machen?
Wir haben ca. 55-60 Gäste. Trauung ist um 14 Uhr. Anschließend Gruppenfotos vor der Kirche, Fahrt zur Location (10 Min.) da habe ich dann einen kurzen Sektempfang geplant. Um 16 Uhr soll es Kuchen geben und ab 19 Uhr dann Buffet.
Ich dachte der Sektempfang vor der Kirche wäre schön für die Zaungäste die nicht zur Feier eingeladen sind. Als Dankeschön fürs kommen.
Doch irgendwie sind alle in meinem Umfeld anderer Meinung. Sie haben das alle noch nicht erlebt, dass vor der Kirche was gemacht wurde und ich eigentlich auch nicht.
Zudem wären das wieder zusätzliche Kosten. Der Sekt in der Lokation ist ja im Festpreis mit drin. Zudem weiß ich gar nicht wieviele Zaungäste überhaupt kommen werden. Ich schätze mindestens zehn. Vielleicht aber auch viiiel mehr, habe keine Ahnung.
Was meint ihr, soll ich es einfach lassen, da es hier sowieso nicht üblich ist?

LG
Jenny

Ich würde mich als Gast auch sehr darüber freuen.
Meine Freundin meint aber das erwartet niemand. Daher wozu der ganze Aufwand?
Mit dem Pfarrer würde das wohl klar gehen.Ist ein Bekannter von meinem Freund. Der ist auch “Trinktechnisch” gut dabei :wink:

müssen tust du gar nix!
bei uns ist das so üblich. auch wenn wir schon länger nicht mehr im heimatdorf wohnen, da kommt der halbe ort zum"hochzeit-schauen", außerdem sind wir bei der feuerwehr… die stehen dann spalier und zudem wollen wir auch noch ein paar entferntere bekannte und z.b. geschäftskollegen zur trauung und anschließendem sektempfang einladen.
mit der kirche ist das abgesprochen, bei schlechtem wetter findets im gemeindehaus statt.
organisieren tuns freundinnen meiner mutter.
haben schon eingeplant, da dann 1-2 stündchen zu verbringen. danach geht mit nem bus (für den ich mir grad angebote einhol) mit den geladenen gästen zur location. ist ca. 25 min fahrt

Ich habe heute mit meiner Mom gesprochen und sie meinte auch das es bei ihnen nicht so bekannt und normal ist den Sektempfang bei der Kirche zu machen.

Wir werden es auch nicht machen. Finde ich es persönlich an der Location gemütlicher, man ist nicht so in Aufbruchstimmung und können die Gäste dann schon trinken und keiner muss mehr fahren. Ausserdem heiraten wir auch ne halbe Stunde von daheim weg so das keine Zaungäste kommen werden.

@Fliederbraut
Mmhhh, das klingt sehr gut, könnte ich mir auch gut vorstellen :smiley:

tsessie, hast ne pn

Wir heiraten um 14 Uhr kirchlich und um 16 Uhr soll es schon Kuchen geben. Wir heiraten und feiern im selben Kloster. Deshalb wird es bei uns auch nur was zu knabbern geben. Habt ihr eine Vorlage für Snacktüten? Der Tipp mit dem Sahnepapier ist sehr gut, danke.

Was für Vorlagen?
Nehm doch einfach Butterbrottüten.
Oder schau mal hier:
cgi.ebay.de/Papiertueten-Spitztu … 240%3A1318