Sektgläser

Hallo, ich hab mal wieder eine Frage :wink:
Wir wollen direkt nach der kirchlichen Trauung einen Sektempfang vor der Kirche machen, da ich vermute, das auch einige Arbeitskollegen, Vereinsmitglieder…kommen, die hinterher nicht auf die Feier eingeladen sind.
Wir haben ca. 110 geladene Gäste u. ich rechne noch mit 40 Personen mehr in der Kirche.
Wo bekomme ich so viele(150) Sektgläser her???
Habe im ebay geschaut u. folgende gefunden:
cgi.ebay.de/100-Sektglaeser-Kuns … dZViewItem
Sie sind allerdings aus Kunststoff. Findet Ihr das nicht stilgerecht für eine Hochzeit???
Wie löst Ihr dieses Problem???
Liebe Grüße, Steffi

Hallo
wir haben auch einwegsektgläser bei ebay bestellt! Also ich denke das ist in ordnung! kein mensch kann vor einer kriche erwarten glas-Sektgläser zu bekommen, zumal du die ja dann auch alle reinigen mußt. ist ja ein wahnsinns-ACT!
Wir haben nach dem Standesamt auch diese Variante gewählt.

Hallo Steffi,

ich habe auch bei ebay Sektflöten bestellt. Finde sie auch völlig ok. Die Frage ist ja auch, wenn du “echte” nimmst, wer spült die hinterher, wie transportiert man die usw…

Tja, nun hat der Freund meiner Schwester (die machen den Sektempfang für uns) rebelliert, er macht keinen Sektempfang mit Kunstoffgläsern. Also haben wir uns drauf geeinigt, wenn er richtige Gläser will, besorgt er auch alles. Von demher könnt ich dir 120 anbieten (leider keine 150 :smile:).

hallo,

ich find plastik sektgläser auch nicht schlimm ich weiß das es die in der metro gibt preis kann ich dir aber keinen sagen.

LG

So, nachdem ich eben meine Trauzeugin gefragt habe, wie sie die Gläser aus dem ebay fand, meinte sie auch, echte wären doch schöner… :confused:
Nun habe ich den Getränkehandel, der unsere Location sowieso beliefert gefragt, ob sie auch Sektgläser verleihen und was es kostet.
Die Antwort war: 5 Cent pro Glas u. mit dem Transport wäre es kein Problem.
Wenn ich 150 Gläser nehme, sind das 7,50 Euro. Somit habe ich im Vergleich zu den Ebay-weg-werf-Gläsern 40 Euro gespart u. ich habe gedacht, dass ich die einfach meiner Schwägerin in Spe zum Spülen aufs Auge drücke :wink:
LG Steffi

Hey,

unsere Caterer versorgt uns für die Feier mit Gläsern, wir bezahlen pro Sektglas 20ct. Die Gläser werden gebracht und ungespült wieder abgeholt.

Für den evtl. Sektempfang an der Kirche wird es wahrscheinlich Plastikbecher geben, ich seh das nicht so eng :smiley:

LG, Sarah