Septemberbraut - 7 Wochen!

Wenn ich schon immer alle Beiträge still mitlese, will ich mich auch einmal kurz vorstellen.

Ich bin 28 und unsere Hochzeit findet bereits in 7 Wochen statt. Seit Beginn des Jahres bereite ich nun schon alle möglichen Dinge dafür vor und konnte die Zeit kaum abwarten aber im Moment rasen die Wochen nur so dahin. 7 Wochen ist nicht wirklich lang hin.

Wir werden (lediglich) standesamtlich heiraten und feiern am folgenden Tag mit allen Gästen. Eigentlich ist schon so ziemlich alles geplant:
Kleid - Linea Raffaelli (muss nur noch angepasst werden)
Anzug - ist hoffentlich rechtzeitig fertig
Ringe - hole ich Ende der Woche ab
Location - für die Feier am folgenden Tag direkt am Rhein - wunderschöner Blick
Essen - nach dem Standesamt mit der Familie

… da hab ich wohl zu schnell abgesandt, also weiter:

Deko - da hab ich noch einiges zu organisieren
Frisur - ist organisiert, ich hoffe das klappt alles.

Es fehlt eigentlich nur noch die Torte, das Essen zur Feier am Tag nach der Trauung und der Brautstrauß.

Wir ihr seht war ich fleißig und fiebere nun DEM Tag entegegen.

Liebe Grüße

Hallo Maja,

bin auch eine Septemberbraut und merke langsam, dass sich doch alles langsam dem Ende zuneigt.
Einerseits bin ich froh, hier bekommt man ja täglich soviel INPUT, kann das gar nicht mehr alles sortieren.
Andererseits wird man sicherer mit seinen Entscheidungen zur Deko usw.
Momentan freue ich mich nur noch auf das Fest und die Gäste, auch wenn noch einiges zu erledigen ist!

Grüße

Hallo Maja,

ein herzliches Hallo. Das klingt aber danach als wär eh das Wichtigste schon alles unter Dach und Fach, klappt sicher der Rest auch noch. :laughing: :laughing:

Das stimmt, ein Großteil steht schon aber alles ist noch nicht erledigt. Ich schwanke noch etwas wegen der Deko, werde bei Gelegenheit ein paar Fotos in Pixum einstellen.
Darüber hinaus fehlt noch der passende Brautstrauß, meine erste Nachfrage bei einem Floristen hat mich auf den Boden zurückgeholt: 80 EUR!!
Und die Torte bereitet mir auch noch etwas Kopfzerbrechen. Eigentlich habe ich auf den unzähligen Hochzeiten unserer Freunde der letzten zwei Jahre nie die Torte um Mitternacht angerührt, dafür immer das Käsebuffet gestürmt. Vielleicht gibt es ja einen Riesekäse in Herzform :wink:

Hallo Maja007,

wir haben auch nicht mehr lange - mein Ticker zeigt heute 1 Monat und 6 Tage an. Die letzten Monate der Vorbereitungen sind nur so verflogen und ich bin mir sicher, dass die letzten Wochen jetzt noch schneller vergehen werden - und wir haben noch einiges zu machen.

Der Preis des Brautstraußes ist, denke ich, normal. Wir haben einen relativ günstigen Floristen (haben einige Angebote verglichen), aber auch dort kostet der Strauß so ca. €70,–. Kommt natürlich auch immer darauf an was man haben möchte, ob es Saisonblumen sind, usw.

Viel Spaß noch bei deinen Vorbereitungen und toi, toi, toi!

Grüße
Erdbeermund

Ich sag nur Nelken :smile: Mein Strauss hat 25 oder 30 EUR gekostet!

LG Britta

Liebe Maja,

der Preis ist leider normal, da beim Brautstrauß:
1.nur die schönsten Blüten verwendet werden
2.die Zeit des Bindens länger dauert
3.und meistens auch nicht die günstigsten(Ausnahme Britta) verwendet werden

Am Brautstrauß solltest du aber auch nicht sparen, schließlich ist er eine bleibende erinnerung und auf allen Fotos deiner Hochzeit mit drauf.
Ich war von meinem Standesamt derartig überwältigt, hätte ihn am liebsten schockgefrostet!
Dann schau bei der Deko, dass du da nicht auch noch aufwendige Blumenbouquets bestellst., sondern vielleicht einzelne Blumen.

Christine hat unter Planung auch noch mehr Spartipps.

Grüße

Vielen Dank für die Hinweise. Ich habe mich auch bei der Deko bereits für einzelne Rosen entschieden und keine vorbereiteten Gestecke. Dann werde ich wohl in den sauren Apfel beißen und etwas mehr in den Strauß investieren.

Wünsche Euch ein schönes (entspanntes) Wochenende,
Maja

Hallo Maja,

etwas verspätet, aber besser als gar nicht auch von mir ein Willkommen im forum.

Hast Du schon mal an eine Torte mit einer etwas “herzhafteren” Füllung gedacht?
Wir hatten Frischkäse mit Rosmarinkrokant in einem “Stock”.

Aber bei uns ist die 4stöckige Torte bei 65 Peronen komplett weggegangen.

Viel Spass beim Endspurt Koboldine

Hallo Maja,

zwar etwas verspätet, aber auch von mir noch ein

HERZLICHES WILLKOMMEN!!!

Ich glaube, mit dem Preis für den Brautstrauß liegst Du ziemlich im Durchschnitt, es ist halt auch wirklich viel Arbeit (glaub ich zumindest als Nicht-Profi :smiley: ). Meine Cousine hat letztes Jahr für ihren Wasserfall-Strauß selbst hier bei uns auf dem Land = hinterste Pampa 130 € bezahlt… ganz schön heftig, aber ich denke halt auch, es ist nun mal mit einer DER Hingucker an dem Tag…

Viel Spaß hier und liebe Grüße
Mone

Hallo Maja!
Schön, dass sich immer mehr Septemberbräute hier zu Wort melden, dann fühl ich mich nicht so allein :wink:
Da Du eine Woche vor mir dran bist, wenn ich richtig gezählt habe, werde ich Dich als Wegweiser im Auge behalten, also freue ich mich auf viele Beitrage von Dir :smiley: :smiley:

Viele Grüße
Gänseblümchen