Serviettenfalten

Jetzt geht es mit unserer Planung in die Details…

Für unsere Tischdekoration haben wir edle Stoff-Damast-Servietten in creme und schokoladenbraune Papierservietten (passend zu unserem Farbthema), die ich gerne miteinander kombinieren würde. Habe aber trotz Stöbern noch nichts Passendes gefunden…

Vielleicht sind die beiden Servietten auch zu viel des Guten - da wir ja auch noch jeweils eine weiße Tulpe mit braunem Bändchen auf jeden Platz verteilen… Oder kann man alles geschickt miteinander kobminieren?

So wie ich euch kenne, habt ihr bestimmt gute Ideen, mit denen ihr mich inspirieren könnt?!

Lieben Dank vorab,
Ms Bride

Hallo,

also ganz ehrlich, ich weiss nicht ob die hochwertige Damastserviette und die "minderwertige Papierserviette zusammen gut ausschauen…, aber du kannst es mal ausprobieren:

roterochs.de/serviettenfalten/

Beim einfachen Fächer kann man sehr gut noch eine andersfarbige Serviette mit einbauen, das sieht in der Regel auch sehr schön und stilvoll aus…, hab jetzt so schnell leider kein Bild dazu gefunden :frowning:

Liebe Grüße

Danke für Deine Antwort. Habe auch noch mal geschaut und Folgendes gefunden, was in etwa Deinem Vorschlag entsprechen dürfte:

cgi.ebay.de/Sehr-edle-Stoffservi … otohosting

Mmh, weiß tatsächlich nicht, ob Papier und Stoff so gut zusammen aussehen… Was meint ihr?

Also ich hätte als Gast auch Probleme, weil ich gar nicht wüsste, an welcher Serviette ich mir jetzt den Mund abtupfen sollte…, bzw. würde ich mir denken, dass du die Damastservietten nur zur Dekoration aber nicht zur Nutzung auf dem Tisch hast.
Papierservietten sind ja nur zur einmaligen Benutzung…

Vielleicht bin ich auch zu kritisch, aber ich glaube meine Gästen und ich wüssten gar nicht wohin mit 2 Servietten :confused:

Liebe Grüße

Hallo,

also ich würde als Gast den Damast für meine Beine nehmen und das Papier für meine Mundwinkel :wink:
Bin nur nicht so der Fan von Fächern, das finde ich für so ein tolles Fest zu gewöhnlich.
Mir gefallen die Bischofsmützen/Lilien und Knospen, für die Hochzeit wünsche ich mir allerdings eher so eine Kerzenform.
http://www.gastronomiebedarf-krieger.de/Servietten-falten.html

Will da so Banderolen als “Erinnerung” drummachen wie in der Reportage von zuckersüß in der WS.

Grüße

Für die geladenen Herren wäre ja so ein gefaltetes Hemd süß, oder? :smiley:

Hallo

Wir hatten auch 2 Servietten. Weiße Stoffservietten und um unser Schmetterlingsthema aufzugreifen rosa Papierservietten (siehe WS Reportage)

Ich habe Restaurantfachfrau gelernt und kenne deshalb so einige Formen. Jedoch mag ich diese aufwendigen Faltungen nicht. Man muss den Stoff sooft anfassen. Finde das sehr unhygienisch.
Wir haben uns deshalb für den einfachen Tafelspitz entschieden.

Danke, Ihr Lieben!

@Betty: Das, was man auf dem Tischkartenbild erkennen kann, sieht auf jeden Fall supergut aus - vielleicht entscheide ich mich auch für den einfachen Tafelspitz.

Habe mal ein bisschen vor mich hingefaltet: Die Kerze sieht auch raffiniert aus, wenn ich beide Servietten ineinander stecke. Und Sydney hat auch was - vor allem, da dann die beiden Braunabstufungen der Papierserviette richtig schön zur Geltung kommen und man alles auf den Tellern präsentieren kann. Auf jeden Fall finde ich die Kombi aus Papier- und Stoffserviette nach anfänglicher Skepsis doch ganz gut!

Muss ich wohl mal in Anwesenheit meines H2B eine Rangliste erstellen! :wink: Ach, schööööön so als Braut in der Vorbereitungszeit - wann hat man schon wieder derart die Möglichkeit, sich in den kleinsten Details zu verlieren…

hallo,

wir hatten für alle gäste die gefalteten hemden. darauf kam dann noch das gastgeschenk, aber wenn ihr ja noch eine tulpe darauf anrangieren wollt sieht das bestimmt super nett aus.

lg
brina

ich hab irgendwo schon mal ne Serviette in Blütenform gesehen, wo die Innenblüte aus ner Papier-Serviette war die eine andere Farbe hatte. Fand das total schön, ich hoff ich stolpere wieder drüber, dann sag ich bescheid.