Sich aufhübschen

Hallo Alle,
ich bin Heni (oder auch Henriette) und auch ich heirate diese Jahr (:slight_smile:)
Ich möchte Tipps, Erfahrungen und Meinungen von euch hören, wie ihr zum bleeching der Zähne steht.
Ich habe von Natur furchtbar gelbliche Zähne. Ich wünsche mir sehnlichst ein weißes Lächeln zur Hochzeit. Hat das jemand zufällig schon gemacht und kann beurteilen ob sich das viele Geld tatsächlich lohnt?
Eine Überlegung war diesbezüglich ein Ausflug ins Ausland zusammen mit meinen Mädels, um es als Kurzurlaub zu nutzen und eine günstigere Behandlung zu bekommen. (Ja ich weiß, dieses Thema ist wahrscheinlich heiß umstritten).
Ich freue mich über Anregungen!

Ich kenne mich damit nicht so gut aus, hab es aber mit einem Haushaltsmittelchen ganz gut hinbekommen: klassischem Ölziehen. Ist sicherlich gesünder und auch sehr zu empfehlen! Einfach mal googlen… Geht mit jedem Öl, ich mach’s aber mit Kokosöl.
LG

Würde ich auch so machen

Ich habe Ölziehen tatsächlich schon ausprobiert. Und es hat etwas funktioniert. Zusätzlich habe ich auch Mittags Zähne geputzt und Kaffee und Tee nur mit (wiederverwendbarem!!) Strohalm getrunken.
Ich habe es auch eingeführt, ein mal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung machen zu lassen.

All diese Dinge habe dazu geführt, dass ich mehr zufrieden bin mit meinen Zähnen und dass sie weißer geworden sind
LG