Silberhochzeit! Spiele / Lustige Gedichte?!

Hallo ihr Lieben!

Heute dreht sich meine Frage mal ausnahmsweise nicht um mich. Meine Eltern feiern nämlich nächsten Monat ihre Silberhochzeit! :smiley:
Um die Gäste ein wenig zu unterhalten würde ich gerne ein bißchen was organisieren. Kennt jemand von euch vielleicht Spiele / Gedichte die sich speziell auf Silberhochzeiten beziehen?! Hier in einem Hochzeitsforum dürfte man doch auch so etwas finden oder etwa nicht ? :wink:

Ich habe zwar schon etwas gegoogelt, aber es war noch nichts dabei was mir wirklich gefallen hat :unamused: Naja, bis auf einwas das aber leider schon vor ca. einen Jahr bei der Silberhochzeit meines Onkels aufgeführt wurde, da der Gästekreis fast der gleiche ist möchte ich das natürlich nicht noch einmal machen.

Also wer hat Ideen?

Liebe Grüße,
Banana Fairy

schau mal unter:

deingedicht.de/index.htm

vielleicht ist da was dabei

Hi Banana Fairy,

schau doch mal auf den nachfolgenden Link. Vielleicht ist ja das eine oder andere Spiel für Euch interessant:

karlstadt-am-main.de/zotto/hz_spiele/

Liebe Grüße
Jana

Hallo!

Wie wäre es hiermit:

**Heute genau vor 25 Jahren,
seid ihr in den Hafen der Ehe gefahren.

Ihr opfertet viel Zeit, Liebe und Kraft
und habt es nun bis zur Silberhochzeit geschafft.

Darum wünschen wir zu Eurem Feste
natürlich nur das Allerbeste.

Viel Spaß soll es geben, Musik soll erklingen,
Euch und Eure Gäste in Stimmung zu bringen.

Den schönsten Tag in Eurem Leben
nach 25 Jahren noch einmal zu erleben.

Von ganzem Herzen wünschen wir an diesem Tag,
der froh gestimmt verlaufen mag,
dass Ihr in aller Folgezeit
auch weiterhin in echtem Glück verbunden seid.**

Was hältst Du ausserdem davon, als Spiel wieder ein Übereinstimmungsspiel zu machen? (nach 25 Jahren Ehe doch eine gute Idee)
Und vielleicht noch eine “Hochzeitszeitung” wenn es die Zeit zulässt!

LG
Jana

Deshalb ein Dreimal Hoch zu dieser frohen Stund
auf Euren langen Ehebund,
der noch nach vielen frohen Jahren
nur lauter Gutes soll erfahren.

hallo BananaFairy,

meine eltern hatten letztes jahr silberne hochzeit. wir haben das lied “für dich soll rote rosen regnen” laufen lassen und die “braut” saß in der mitte auf einem stuhl, alle anderen frauen standen im kreis um sie herum mit einem teelicht in der hand. die ganzen männer haben eine rose in die hand bekommen und sind dann nach und nach zu der “braut” gegangen und haben ihr die rose überreicht und am schluß dann der “bräutigam” mit einem großen strauß rosen, oder einer besonders schönen rose, oder die anderen männer können auch weiße rosen übergeben und der “bräutigam” dann eine rose.

außerdem haben wir ein gästebuch ausgelegt wo jeder gast was persönliches reinschreiben konnte. natürlich haben wir noch dem entsprechende bilder gemacht.

wir haben zwar noch einiges mehr gemacht, aber das hatte mit mehr organisation zu tun, und euer termin ist ja schon bald.

lg
brina