So langsam wird´s spannend

hallo mitbräute,

so langsam bekomm ich panik :confused:
ich glaub ich muss den ticker rausnehemen, der zeigt mir wie schnell die zeit verfliegt und wie viel ich noch organisieren muss :blush:
ich hoffe ich hab die nächsten 2 wochen zeit mich um die einladungen zu kümmern, die sollten langsam mal raus :unamused:
mein ziel ist der 5.2. da hat mein opi geburtseltag und da kommt ein teil der verwandtschaft zusammen, da will ich die loswerden…

geht´s euch auch so, mit der panik, dass die zeit so schnell verfliegt.
von meinem kleid hab ich auch noch keine nachricht bekommen, hoffentlich gibt´s kein so ein tara beim anzug kauf…

hiiiiiiiiilfe

Huhu :laughing:
Bei uns ist es auch so. Dieses Wochenende bastel ich schon wie wild an unseren Einladungen, damit ich sie Ende des Monats fertig habe. Wir haben auch noch einiges zu planen, doch im Moment denke ich, dass wir noch gut in der Zeit sind… Aber ich hatte auch schon solche Panik Attacken, kann dich also gut verstehen :smile:

Was müsst ihr denn noch alles organisieren, bzw was habt ihr alles schon??

LG

hallo
da bin ich ja beruhigt.

was wir schon fest haben kannst du in meinem pixum album sehen, so viel ist das nicht.
stöbere gerade seit stunden in der link liste von brina nach floristik :wink:

grüssle

Sag mal die Band die du dort auch in deinem Pixum eingestellt hast kann man die überall in Deutschland buchen? Weist du das? Und was nehmen die für den Abend bei euch an Gage??

LG

hallo nätschi-knätschi,

das weiss ich leider nicht, aber du kannst die ja mal anschreiben.
die kosten 2150€ und wenn du zum dinner piano musik willst nochmal 200€.
die sind gut, gelle, mal keine satinhemden unterhalter :wink:

grüssle

Hallo Pixelhase!!!

Ach ich kann Dich soooo gut verstehen, an Silvester, punkt 00.00 Uhr hab ich auf einmal auch das grosse Flattern bekommen…ich hätte am liebsten augenblicklich die Party verlassen und wäre nach Hause gegangen um weiter zu planen und zu machen und zu tun…
Es ist wirklich soooo viel was man bedenken muss und worauf man achten muss, da kann man schon mal leicht den Überblick verlieren…
Und falls es Dich beruhigt…ich heirate 2 Wochen nach Dir, habe mein Kleid im August bestellt und auch IMMER NOCH nichts gehört, dass es jetzt endlich mal da ist…
Da kann man doch echt froh sein, dass man so früh los gezogen ist, oder?
Naja, eigentlich bin ich ganz froh drum, dass es noch nicht da ist, denn es wäre wahrscheinlich eh noch ein bissel eng…ja ja, die Weihnachtstage haben bei mir gut zu Buche geschlagen und jetzt bin ich fleissig am diäten…
Was mich auch ein wenig nervt, ist dass wir den Gesprächstermin mit dem Pfarrer erst einen Monat vor der Trauung haben, aber wann soll ich denn dann alles klar machen für den Ablauf der Trauzeremonie und die Kirchenhefte wollen ja auch noch vorbereitet werden?!?!?! Hillfeee!!!
Also bei uns steht die Location, das Standesamt, die kirchliche Trauung, ich habe schon eine Floristin beauftragt (Freundin meiner Mutter) und nen Gospelchor für die Kirche haben wir auch, genauso wie nen DJ für die Feier…
So langsam fange ich auch an, mich nach Kosmetik umzuschauen, werde mir wohl ein paar gute Produkte kaufen, mich Probe schminken lassen und mich dann von meiner Trauzeugin am grossen Tag verschönern lassen…
Unsere Einladungen haben wir zum grössten Teil schon verteilt, wir fanden Weihnachten dafür einen sehr schönen Rahmen…
Einige haben wir aber auch noch hier liegen, weil wir manche Leute noch nicht gesehen haben…aber ist ja auch noch genug Zeit!!!
Hmmm ein Gästebuch, Ringkissen, Antennenschleifen und Blumenkörbchen haben wir mittlerweile auch…
Die Deko steht soweit auch, wobei wir da auch noch ein paar Infos von der Location brauchen…die waren nämlich ein bisschen schwammig in ihren Aussagen…wussten noch nicht ob sie runde oder eckige Tische haben, dann hatten sie Kronleuchter auf den Tischen stehen, die waren aber von dem Brautpaar, welches an dem Tag geheiratet hatte, geliehen und sie konnten nicht sagen ob sie bis zu unserer Hochzeit selber welche angeschafft haben…
Und das ist dann ein bisschen unbefriedigend wenn man keine 100 % Infos bekommt mit denen man dann weiter planen kann.
Schreib doch Du mal auf, wie weit Du mit Deinen Vorbereitungen bist, dann kann man ja zusammen dem grossen Tag entgegen fiebern, auch wenn ihr 2 Wochen eher dran seid, wie wir ;o)))

Mach Dir nicht zu viele Gedanken und versuch ein paar Sachen abzudrücken an Freunde/Bekannte/Verwandte…
Bis dahin, alles Liebe und Gute…
Pebbles

hallo pebbles,

da bist du schon einiges weiter wie wir :blush:
na ja.

meine vorbereitungen kannst du im pixum album sehen, mehr gibs nicht. werden uns jetzt an die einladungen machen, sollten diesen monat raus und nen fotografen sichern.

grüssle