Soll ich oder soll ich nicht

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage und wüsste gerne, wie Ihr vorgehen würdet:

Mein Mann möchte eigentlich keine Gastgeschenke, denn das ist für ihn eine unbekannte Tradition. Für mich eigentlich auch, aber ich habe jetzt diese wirklich niedlichen pinkfarbenen kleinen Lolliherzen entdeckt und diese süßgefüllten “Leckmuscheln”, die so gut zu unserer Deko passen würden.

Ich habe sie also bestellt und jetzt liegen die Lolliherzen und die Muscheln versteckt in meinem Kleiderschrank. Ich dachte also daran, jedem Gast in einer kleinen transparenten Tüte diese “Mitbringsel” auf den Platz zu legen. Das sieht sicher toll aus und mein Mann bekommt das Lolliherz zwei Nummern größer. :smiley:

Meint Ihr, es ist gut, ihn zu überraschen, als kleinen Beitrag von mir? Oder ist das keine gute Idee, wenn mein Mann ein Gastgeschenk eigentlich nicht möchte… Bin ziemlich ratlos und am Grübeln. Aber es ihm vorher zu erzählen, ist irgenwie auch unglücklich, dann ist auch die Überraschung für meinen Mann hin… :frowning: Wahrscheinlich muss er sich an dem Tag ohnehin auf ein paar Überraschungen gefasst machen :smiley:

Mhm, schwierige Entscheidung, wie würdet Ihr das lösen?

Für Eure Hilfe wäre ich Euch serh dankbbar.

Liebe Grüße
Kamille

Hi Kamille,

sag doch einfach die Lolliherzen gehören zur Deko :smiley:

Liebe Grüße
Rapunzel

Hallo Kamille,

wiso zögerst du denn mit deiner Idee. Befürchtest du, dass dein Mann ärgerlich werden könnte, wenn du ihn und die Gäste mit den Lollis überrascht?

Ich denke, dass er sich darüber freuen wird. Eine nette Überraschung mag doch jeder. Die Gastgeschenke sind ja keine große Sache, sondern nur eine kleine Aufmerksamkeit. Wenn er die erfreuten Gesichter eurer Gäste sieht, ist er bestimmt froh, dass du dich dazu durchgerungen hast, doch noch welche zu besorgen.

LG Sonnigside

hallo kamille!

da deine gastgeschenke ja nicht so teuer sind,
bin ich auch der meinung, du kannst das machen.

aber du kennst deinen mann besser als wir (ich sag schon “mann”, hihi!),
also, wenn du ernsthaft befürchtest, dass er sauer wird,
wär´s mir das an meiner hochzeit nicht wert.

gruß
juli

Hallo Kamille,

ich dachte immer ich bin die einzige die Sachen für die Hochzeit im Schrank versteckt :laughing: !

Ich würde auch sagen du solltest die Lollys benutzen. Du hast sie ja schon gekauft und um sie dann im Schrank verrotten zu lassen waren sie zu teuer.
Männer haben eben nicht so das Auge für die besonderen Kleinigkeiten, mannchmal muss man es einfach machen und im Nachhinein finden sie es dann doch toll!
Mein Mann sagt auch immer das brauchen wir nicht, ich machs trotzdem und dann ist er begeistert!

Leg sie einfach auf die Teller, musst sie ja nicht extra erwähnen. Er wird schon sehen wie schön die sind!

Liebe Grüße Rike*

ich find die Idee schön, Du hast ja die Sachen auch schon und ich denk das er sich sicher freut, er wirds sicher einfach schön finden das Du ihn überraschen wolltest. :laughing:

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank füü die Rückmeldungen, das hat mich schon wieder etwas beruhigt.
@Rike: Nee, ich habe auch so meine Hochzeitsgeheimnisse im Kleiderschrank. Mein Mann soll ja nicht alles vorher sehen. Schon schlimm genug, dass er beim Kleid mitgeredet hat. Den Schmuck habe ich daher lieber gleich versteckt. :smiley:

Ich fühle mich immer so schnell wie eine Verräterin, wenn ich meinen Schatz überraschen will. Er ist immer so skeptisch, was da alles für Pakete ankommen und ich sage immer nur, das wirst Du schon noch sehen. Er fragt dann immer ganz ängstlich, ob es eine Überraschung für ihn vor den Gästen ist. So etwas emotionales und so, das ist ihm vor der Familie besonders unangenehm. :smile: Ich bin da bei ihm also recht vorsichtig, was solche Überraschungen angeht und verzichte daher auch auf eine Liebeserklärung oder so etwas ähnliches vor allen Gästen.

Aber ich denke auch, Lollies sollten kein Problem werden. :smiley: Schließlich soll er seinen ja nicht vor allen Gästen lutschen und die anderen bekommen auch einen… :smiley: :smiley: Stelle mir das gerade sehr lustig vor, wie er da mit dem großen Herzlollie steht … :smiley: :smiley: :smile:

Ich deklariere das einfach als Deko und gut ist… Er wird sich schon freuen. Wenn es soweit ist, dann ist ohnehin alles egal, dann kommt es wie es kommt. :smiley:

Lieben Gruß
Kamille

na, das sind doch keine großen geschenke, ich seh das eher als bestandteil der deko an, oder? :laughing: 8) :laughing:

Finde deine Entscheidung gut.

Schön, dachte auch schon ich sei die einzige, die paar Sachen im Schrank versteckt.

Habe die Freudentaschentücher und noch süsse Servietten bestellt. Von denen weiss er auch noch nicht. Für ihn sind solche Details etwas überflüssig zunächst. Aber am Schluss findet er’s dann doch ganz toll.

Macht weiter so Mädels! Da müssen unsere Männer halt mal durch :smiley:

Vielleicht sollte man mal das Kleiderschrank Versteck überdenken, wenn das alle machen. lach

In meinen Kleiderschrank passen keine Hochzeitsüberraschungen mehr rein. Dort verstecke ich nämlich meine neuen Schuhe 8)
Aber bei den vielen Kartons und Tüten für die Hochzeit, die sich bei uns im Büro stapeln, würde ein Karton mehr oder weniger eh nicht mehr auffallen. Er hat schon lange den Überblick darüber verloren :laughing:

LG Sonnigside

Hallo Kamille,

also ich finde die Idee mit den Lolliherzen auch ganz süß. Ich bin auch erst durch die Brautmagazine und das Forum hier auf die Idee mit den Gastgeschenken gekommen, kannte ich vorher nicht. Vielleicht hört sich „Geschenk“ erstmal so „groß“ an, aber gemeint ist doch eine kleine Aufmerksamkeit, die zeigt, dass Du Dir Gedanken machst und Euern großen Tag auch für die Gäste „besonders“ machen willst. Vielleicht hatte Dein Schatz auch bloß die Befürchtung es gäbe noch eine große Bastel-Aktion wegen der Geschenke??? Ich würde ihm die Lollys zeigen – und ihn mit seinem extragroßen Herz am Hochzeitstag überraschen. Dann kannst Du Deine Bedenken über Bord werfen und Dich auf neue Details stürzen.

Viel Glück,
Sina

Hallo

und danke an Euch Lieben für die vielen Rückmeldungen. Worum man sich so Gedanken machen kann. :stuck_out_tongue: Da ist es gut, Euch zu haben. So grübele ich nicht so lange alleine darauf herum… :smiley:

@Sam2803: Die Muscheln habe ich hierher

kirsch-interior.de/shop/shop … 9b88d&kat_

Von dort habe ich auch die Lollies. Sie sind dort sehr nett, guter Service und mir haben sie noch nette Kleinigkeiten als Dankeschön mit ins Paket gelegt. Das hat mich gefreut. :smiley:

Lieben Gruß
Kamille

Mit meiner Hochzeitserfahrung im Rücken kann ich Dir nur zwei Tipps geben:

  1. Die Details machen eine Hochzeit so besonders! Egal ob Lollies oder sonst eine Kleinigkeit: Das sind die Besonderheiten, die im Gedächtnis bleiben… Unsere Gäste haben auch über die Kleinigkeiten gestaunt, bei denen ich eher befürchtet hatte, dass sie untergehen. Lass Dich nicht entmutigen!

  2. Der Bräutigam muss gar nicht alles im Detail wissen… Zum Einen freut er sich an der Hochzeit über Überraschungen und wird sich auch von der Begeisterung der Gäste anstecken lassen, zum Anderen macht es doch das Gesamtbild, dessen einzelne Bestandteile er nicht kennen muss :wink:

Hallo Juni-Braut,

danke für die Rückmeldung. Ich werde das jetzt auch einfach tun und meinen Mann damit überraschen. Er wird das schon verkraften. HiHi. Und unsere Gäste werden sich sicherlich darüber freuen, so dass ich kaum noch Bedenken habe. :smiley: :smiley:

Lieben Gruß
Kamille

Bin gespannt auf seine Reaktion! Aber Du wirst ja berichten :smiley: