Sonnenschein im Juli

Hallo Mädels,

erstmal vielen Dank für alle netten Tipps die man im Forum bekommt!

Wir heiraten am 14.07. standesamtlich in Bad Oldesloe. Danach wird zuhause im Garten mit ca. 120 Personen gefeiert. Wir haben dafür ein Zelt bestellt, denn leider regnet es im Juli ja auch mal…

Nachdem ich eure Beiträge so gelesen habe, kann ich euch ja mal von unserer Hochzeitsplanung erzählen.

Ich habe natürlich schon ein Kleid, aber es ist kein richtiges Hochzeitskleid sondern ein Abendkleid, lachsfarben. Ohne Träger und mit etwas ausgestelltem Rock. Ich finds schön :smiley:

Mein Bräutigam trägt einen braunen Anzug.

Unsere Hochzeitsdeko wird wahrscheinlich ohne Blumen auskommen, mal was ganz anderes. Wir haben weiße Tischdecken und darauf creme-farbene Läufer. Dazu gibt es auf den Tischen verschiedene Früchte (Zitronentisch, Orangentisch, Apelftisch etc.), so wird dann auch der Sitzplan einfacher. Dazu etwas grünes, evtl. Buchsbäume in kleinen Töpfen.
Ich wollte keine typische Deko, in der alle Blumen aufeinander abgestimmt mit dem Brautstrauß, dem Kleid oder den Einladungskarten sein müssen.
Wir heiraten auf dem Land, also auch eine ländliche Deko.

Mein Verlobter und ich planen fast jeden Tag an unserer Hochzeit und können’s kaum noch abwarten.

Nur leider haben bisher nur 35 Leute zugesagt. Ist das eigentlich normal, dass die sich alle soviel Zeit lassen? Wir wollten bis zum 1.6. die Antworten haben, aber man kann sich ja auch gerne früher melden…

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Hochzeit, an die ihr euch immer lächelnd erinnern sollt!

Hallo Sommerbraut!

Noch jemand aus dem Norden :wink:

Die Idee mit den kleinen Buchsbäumen in Töpfen gefällt mir auch sehr gut. In der ersten Weddingsyle gab es einen Tisch dazu.
Ich bin mir nur nicht sicher, ob ich große Kerzen dazu möchte. Mal sehn.

Dir jedenfalls viel Spaß beim weiteren Planen.

Gruß
Endja