Spalierstangen

Hallo Zusammen,

wer kann mir weiterhelfen, ich suche Spalierstangen für die Kirchendeko und finde keine passende. War schon bei OBI, Top-Bau, Toom-Baumarkt, und überall gab es keine. Ich benötige nur 4 oder 6 Stück, da die Kirche ganz klein ist.

Weiß jemand was? Das wäre lieb, danke schon mal.

Suchst du so was?:
cgi.ebay.de/ROSENBOGEN-METALL-RA … dZViewItem

LG sonnigside

Wir hatten Rankstangen aus dem Gartenzenter. Diese Metallstanfgen, die mit grünem Kunststoff umwickelt sind.
Meine Freundin hat die dann in mühseliger Arbeit für mich mit Band passend zu unserer deko umwickelt.
Die Stangen waren recht günstig.
Band braucht es aber nicht gerade wenig dafür.
Das Band hatte ich vom Depot, dort gibt es ja immer dieses breitere Satinband auf großen Rollen (20m) … ich glaube da haben wir für 8 Stangen 3 Rollen verbraucht. Bin aber nicht mehr sicher.
Und das Umwickeln hat pro Stange ca. 30min in Anspruch genommen.

LG Koboldine

Hier mal zwei Bilder:

  1. das verwendete Schleifenband:

  1. die Stäbe, nach dem Umwickeln und “Ausdekorieren”:

Grüßle das Koboldinchen

Hallo blackyn,

ich hatte meine damals bei 3, 2, 1 bestellt und war total zufrieden damit. 6 Stück haben 29,00 Euro gekostet und die waren in zwei Stufen verstellbar (Stäbe wurden in 3 Teilen geliefert und man kann entweder alle drei Teile zusammen stecken oder auch nur 2 Teile, wie man die Größe haben will).

http://i222.photobucket.com/albums/dd146/prinzessinzappelzeh/Fotos_Vorbereitungen020.jpg

Gib doch einfach mal bei 3, 2, 1 Rosenstab oder Rankhilfe ein. Aber im Moment haben die nicht wirklich viel Auswahl. Aber wie Koboldine schon sagt, die bekommst du bestimmt auch im Baumarkt oder Gartenzentrum.

Liebe Grüße
Juli

Vielen vielen Dank an alle, das ist ja klasse, was ihr da für Bilder habt. Das ist bestimmt ganz aufwendig. Hab Ihr die Stangen einbetoniert oder mit was habt ihr das befestigt? Ich kann an unserer Kirchenbank leider nichts festmachen.

Wollte die Stangen um die Weihnachtszeit basteln.

Danke für eure Hilfe.

Hallo Blackyn,

ich habe die Stangen in diese kleinen Ikea-Eimerchen gestellt (mit Sand drin).
So war der Transport einfach sehrv praktisch und auch die Aufbewahrung jetzt hiinterher.
Zudem kann ich die Eimer anderweitig verwenden.

Stefferl hat die Stäbe beispielsweise einbetoniert.
In Ihrem Pixum gibt es dazu ein tolles Bild auf dem man auch sehen kann wie man das möglichst gerade hinbekommt.

LG Koboldine

Und noch einmal Bilder dazu (allerdings noch ohne Sand):

Topf:

Das hier ist das kleine Pendant dazu … mit gleichem Motiv ist der große Topf:

Gutes Nächtel Koboldine

Ich noch einmal.
Bei Stefferl mußt Du auf die 3. Albumseite gehen.
Dann Album : Papeterie und Gebasteltes.
Dann Seite 5.
Dann Bild 7.

LG Koboldine

Hallöchen blackyn,

da wir eine freie Trauung hatten, wurden bei uns die Stäbe in den Rasen gesteckt. Das kommt ja bei euch nicht in Frage, da ihr ja in der Kirche heiratet. Ansonsten hätte ich sie auch in einen Eimer einbetoniert oder die Eimer mit Sand gefüllt.

Viel Spaß beim Basteln.

Tschüssi
Juli

Hallo,

wir hatten bei unserer freien Trauung diese Stäbe:

impressionen.de/sr022produkt … er=2862018

Wir hatten sie in der ganzen Höhe aufgestellt, aber man kann auch einzele Elemente weglassen. Als Halterung hatten wir Blumentöpfe lackiert, mit Gips gefüllt. Die Stäbe konnten dann in das Wasserloch eingesteckt werden.

Konnte man das jetzt verstehen :confused: :blush: ?

LG, Ännecken

ich habe auch welche von 3,2,1 bekommen, sie haben sogar noch ein geformtes Herz, habe sofort geboten und 12 Stück für 15 EUR bekommen. Bisher habe ich noch nicht weitergebastelt, aber da würde ich auf jeden Fall nachschauen. Sie sind allerdings nicht sehr hoch, aber ich wollte auch den Abschluss mit den Kirchenbänken haben, dass sie nicht so hochragen.

Hallo Zusammen,

ich danke Euch recht herzlich für Eure guten Tipps, habe aber bis heue noch keine Rankstäbe oder Spalierstangen gefunden. Werde am Montag mal zu Obi fahren und schauen, was ich dort finde. In 1 2 3 habe ich leider auch keine passende gefunden.

Vielen Dank auch schon für noch kommende Tipps.

Guten Rutsch an alle Bräute…