Spanisches Buffet? ...doch nicht

Hallo ihr Lieben!

Was würdet ihr auf einer Hochzeit von einem spanischen Buffet halten? Uns gefällt die Idee, Tapas als Vorspeise, ein Hauptgericht und z.B. Creme Catalan als Nachspeise, was meint ihr?

lecker lecker… aber halt auch etwas schwierig wenn gewisses “unbekannt” ist bei Gästen - und grad Spanien hat doch vieles mit Meeresgetier, das mag halt nicht jeder, aber Tapas und so find ich super…

Find ich spitze, mal was anderes :stuck_out_tongue:

Ich finds total gut. Macht als Essen, was euch schmeckt. Gerade wenns ein Buffet ist, kann ja jeder raussuchen, was er mag.

LG, Marei

Herrlich!
Ich möchte auch sowas ähnliches. Als Hauptgang soll dann dazu schick gegrillt werden.

Finde auch das klingt toll :smiley:
Und wenn es da Unsicherheiten geben sollte, könntest du ja schonmal vorsichtig nachhaken, ob es unter den Gästen jemanden gibt, der mit spanischem Essen so gar nichts anfangen kann - sofern das Büffet keine Überraschung werden und das vorher nicht kommuniziert werden soll.

Danke für eure positiven Rückmeldungen! Meint ihr die Deko auf den Tischen muss dann auch thematisch angepasst werden? Ich möchte eigentlich eine grüne, moderne Tischdeko. Die Musik kann ja gerne in diese Richtung gehen.

Noch eine Frage, was meint ihr ist besser:
Wir haben runde Tische und man könnte auch in die Mitte jedes Tisches die Tapasplatten stellen, oder liebe als klassisches Buffet? Die Hauptspeise soll dann nämlich serviert werden.

Ach ja, ich glaube mit den älteren Leuten wird das kein Problem. Meine Oma isst sowieso alles und mit seinen Großeltern waren wir auch schon Sushi essen. Seine andere Oma könnte ein Problem haben, aber die werden wir einfach auf die Speisen vorbereiten.

ich finde spanisches essen auch sehr gut.
da aber auch vielfältig, kann meiner meinung nach für jeden was dabei sein. und alle kriegt man meistens eh nie unter einen hut.
deko würde ich so machen, wie ihr meint. und warum sollte modern nicht passen?
deine idee, spanien musikalisch aufzugreifen, gefällt mir. es gibt ja auch dort viel auswahl. muss ja nicht die ganze gespielt werden. zum essen finde ich das passend.
macht es so, wie ihr euch wohlfühlt!

Ich find´s toll -liebe Tapas aber auch seeeeehr und würde mich daher reisig freuen.
Bei meiner Freundin auf der Hochzeit haben sie es ähnlich Deiner Idee (allerdings italienisch) gemacht … Vorspeisen auf Platten in der Mitte, HG am Tisch serviert und Nachspeise als Buffet.
Kam super an.

LG Koboldine

Mmmh, spanisches Essen!
Ich bin ziemlich wählerisch beim Essen, aber spanisch schmeckt mir total gut. Ich denke nicht, dass ihr Probleme mit den älteren Semestern bekommt. Seine Oma könnt ihr ja drauf vorbereiten, vielleicht mit ein wenig spanisch angehauchtem Fingerfood, wenn ihr das nächste Mal zu ihr geht? Dann gewöhnt sie sich daran. Außerdem kann sie bei einem Buffet ja bestimmte Sachen meiden. Und vom Buffet schmeckt immer irgendwas.
Spanische Musik zum Essen ist gut.
Die grüne, moderne Tischdeko würde ich so lassen, eventuell als Streuelemente irgendwas spanisch anmutendes einsetzen. Was, weiß ich nicht.

LG
Verena

Super Idee!
Endlich mal nicht
Hochzeitssuppe
Fleisch
Eis :wink:

Hallo Brautzilla - SUPER Idee :wink:
Ich bin Spanierin, wenn Du vielleicht Tips brauchst oder Fragen hast, wegen Musik, Essen oder sonstiges - immer her damit.

LG,
Monilein

Finde ich super und bin ganz neidisch, dass ich da nicht auch drauf gekommen bin, hätte so gut zu unseren Interessen gepasst. Wir haben das “übliche” Buffet mit ein paar kleinen Highlights, aber so ein spanisches hätte mir 1000x besser gefallen.

vg
starlight

@Monilein: vom Namen her wäre ich nicht drauf gekommen :smile:

@starlight - bin hier geboren und meine eltern wollten einen Namen der in beiden Ländern “OK” ist. Werde aber mit c geschrieben :wink:

Unser Essen wird deutsch/spanisch.
Auf den runden Tischen werden dann gemischte Tapas Teller stehen mit Brot und Dips.
Suppe (Gazpacho Andaluz) wird dann serviert
Hauptgang als Buffet auch Spezialitäten aus beiden Ländern
Dessert ebenso

Was sehr typisch spanisch ist, nach dem Essen geht der Brautvater mit Cognac (für die Herren) und Anis oder ein anderen Likör für die Damen…

LG,
Monilein

@ Monilein

Was sind denn typische Desserts? Bislang schlagen alle Caterer Creme Catalan vor und das wars, ich bin sicher die spanische Küche hat da noch mehr zu bieten, oder?

Der Dessert würde mich auch interessieren.
Wir dachten an was mit Eis… gibt es da was typisches?

Crema Catalana ist sehr typisch, dann gibt es noch Flan (eine Nachspeise aus Eiern gemacht), Tocino de Cielo (ebenfalls aus Eiern und caramel gemacht), was auch typisch ist (in Nordspanien) Walnüsse mit gefrorener Sahne und Honig (sehr mächtig).
An Eis wird halt viel Sorbet gegessen bzw. getrunken.

Hmmm, ich schau auch noch mal zu Hause und frag meine Mum - meld mich dann nochmal zu den Dessert.

Sorbet!
Genau! Das ist geil!

DANKE! Darauf bin ich noch gar nicht gekommen!