Spray tan

hallo
Ich bin ein weisser Typ und klar im weissen Kleid koennte ich wie ein Kadaver aussehen :laughing:
Es dauert tierig lange bin ich braun in der Sonne werde
Ich habe dann ueberlegt, bei einer schoenheitsinstitut eine Braunungsdusche zu testen. Die Farbe haelt ca 1 woche. Ich werde einen test von der Hochzeit machen. So weit ich weiss, macht es keine boese Spur und man sieht naturlich aus ie nicht wie eine Karotte.
Hat jemand von euch schon erfahrun damit gemacht?
Gruss
Fabienne

Hallo Fabienne,

also ich habe persönlich damit noch keine Erfahrung gemacht, habe aber vor nicht allzu langer Zeit einen Bericht im Fernsehen gesehen, wo ein MÀdel unterschiedliche BrÀunungsmethoden getestet hat.

Wenn ich mich recht erinnere war das alles nicht wirklich so toll
 Kann mir auch nicht vorstellen, dass es so Streifenfrei wird etc


Wenn Du ein eher heller Typ bist, kennen Dich Deine GĂ€ste ja auch nicht anders. Klar, deswegen muß man ja nicht als kalkleiste herumlaufen, aber ich persönlich wĂŒrde mir regelmĂ€ĂŸig Solarium gönnen, damit bist Du vielleicht am besten bedient.

Bin aber sehr gespannt, ob jemand bereits “echte” Erfahrung gemacht hat


Liebe GrĂŒĂŸe

Susanne - die derzeit ins Solarium geht, um noch ein bissl Sommerfirsche zu bekommen :wink:

Hi,

oh ja, das Ergebnis vom Sonnen-Sprayen wĂŒsst ich auch gerne. Ich spiele nĂ€mlich auch mit dem Gedanken, da ich im sonnenfreien September aber schön im kurzen Kleid heirate und eh ein weißer Typ bin. Ich habe aber etwas Angst davor, man kennt ja die UnfĂ€lle mit den gelben Knien und braunen Flecken

Es gibt hier bei uns zwei Methoden, bei der einen gehts in eine Kabine und man wird komplett angesprĂŒht (kennt jemand die Friends-Folge
super lustig) und bei der anderen gibts ne SprĂŒhpistole und die Kosmetikerin macht alles braun, was soll.
Also, ich warte auf Tatsachenberichte :wink: (vielleicht ein vorher-nachher Foto)
LG, Marei

Hallo,

vor einiger Zeit kam ein Test bei fit-for-fun TV: SelbsbrÀuner aus der Tube vs. Kosmetikerin vs. BrÀunungsdusche.
Die BrÀunungsdusche hat am schlechtesten abgeschnitten, es war ziemlich viel verlaufen und doch recht gelblich. Bei der Kosmetikerin war nix verlaufen, jedoch ein wenig gelbstichig. Testsieger war der SelbstbrÀuner aus der Tube.
Ich benutze selbst regelmĂ€ĂŸig SelbstbrĂ€uner (ich kann das Spray von Nivea empfehlen) und bekomm eigentlich immer ganz gute Ergebnisse. Es ist natĂŒrlich Erfahrungs- und Übungssache. Jede Marke hat ein bissl anderen Farbton. So wurde ich auch schon mal angesprochen, ob ich gerne Karottensaft trinke :frowning:
Hab mich fĂŒr die Hochzeit entschieden lieber ins Solarium zu gehen. Es sieht doch natĂŒrlicher aus und die paar mal wirds ja nicht schaden.

LG Annett


 :smiley: :smiley: :smiley: die friends Folge kenn ich in der Tat. Muss da ja mal was peinliches zugeben
als nur wußten, dass wir heiraten, haben wir usn alle friends Hochzeiten hintereinander angeguckt
 auch die mit den “BrĂ€uten” auf dem Sofa

irgendwie völlig albern
 aber cool, das mein Mann den Quatsch mitgemacht hat

zurĂŒck zur BrĂ€une. Ich denke, wenn du wirklich braun weden willst, ist das solarium wohl die beste Alternative, obwohl ich auch mit selbstbrĂ€uner gut zurechtkomme. Hab das allerdings immer nur an den Beinen gemacht - am RĂŒcken hĂ€tte das eher nicht geklappt. Da ich auch sehr blass bin, habe ich dann regelmĂ€ĂŸig selbstbrĂ€uner mit normaler creme gemischt, damit es nicht zu heftig wird.
Ich persönlich habe mich bei meiner Hochzeit allerdings entschieden, blaß zu bleiben. Wir haben aber auch im MĂ€rz geheiratet und ich wollte nicht zu gebrĂ€unt aussehen. (Hatte zwar die Hoffnung auf FrĂŒhlingstage aber es war eher tiefster Winter mit Minusgraden und gefrorenen Seen wie man auf dem Foto sehen kann) Habe aber auch ein cremfarbenes Kleid gehabt dass zu meiner Hautfarbe und den blonden Haaren etwas sanfter aussah. Da war die BlĂ€sse ĂŒberhaupt nicht schlimm.
(nur auf einem Foto vielleicht, da stehe ich vor ner weißen Wand
)
lg

Ich hatte mich fĂŒrs Solarium entschieden, obwohl ich das eigentlich ablehne - wirklich gesund ist das nunmal nicht. Allerdings hatte ich in diesen Dingern solche Platzangst, daß ich nach dem zweiten Besuch, bei dem sich auch noch eine Wespe in das GerĂ€t verirrt hatte, aufgegeben habe.

Ich habe die Sunshine Body Lotion von Dove benutzt. Allerdings habe ich schon vier Monate vorher angefangen, die zu testen - eben um sicherzustellen, daß die Farbe gut ist usw. Sie ist ein bißchen einfacher aufzutragen als herkömmliche SelbstbrĂ€uner, das liegt an der Konsistenz. Ist halt ne Body Lotion mit StelbstbrĂ€unerfunktion. BrĂ€unt daher auch weniger stark als ein SelbstbrĂ€uner. Gibt’s auch von anderen Marken.

Ich habe mich von meinem Mann jeden Morgen damit einschmieren lassen und ihm eingeschĂ€rft, er soll das gaaaaaanz sorgfĂ€ltig und gleichmĂ€ĂŸig machen (auch Nacken und so, wg. der Hochsteckfrisur). Hat gut funktioniert.

Tip: hinterher NICHT sofort die HÀnde waschen, sondern Lotion auch dort erst einziehen lassen - nur die FingernÀgel mit einem Kosmetiktuch abwischen. Ich hatte zwischendurch mal hellere HÀnde als Arme, sah sehr lustig aus. :stuck_out_tongue:

Noch ein Tip: drei Tage vor der Hochzeit aufhören - sonst fĂ€rbt es womöglich doch ein bißchen ab. WĂ€re ja schade ums Kleid.

Man wird damit nicht hammerbraun, bekommt aber eben eine “gesunde” Hautfarbe. Mir hat’s gereicht. Mußt halt nur schauen, ob Du sie auch im Gesicht vertrĂ€gst, wenn nicht, sorgfĂ€ltig den Farbton mit Deiner Foundation abgleichen


also ich werd auch ins solarium gehen, da der sommer uns jetzt saeit ĂŒber ner woche verlassen hat :cry:

@ Mausekatze
Die Lotion von Dove habe ich hinter mir :confused: Ich war durch die schöne Julisonne schon ziemlich braun und dachte mir, damit erhalte ich mir das bis zur Hochzeit. Hat auch eine Woche lang funktioniert - bis mir unter der Dusche die oberste Hautschicht - also die Dove-gebrĂ€unte - einfach “weggeschmommen” ist. Will sagen, die Haut weicht ja etwas auf, und hinterher hatte ich ĂŒberall hellere und dunklere Hautflecken, obwohl ich mich nicht abgetrocknet sondern das Wasser habe abtrocknen lassen.
Gehe jetzt doch wieder zweimal die Woche ins Solarium und denke, dass einen die vier Wochen auch nicht umbringen werden :wink:

@Monalisa
Mit der Lotion von Dove hab ich auch so meine Erfahrung. Ich sah aus wie eine gescheckte Kuh :laughing:

Na, ich dachte schon, meine Haut wÀre eine ganz besondere :wink:

Okay, das habe ich vergessen: einmal pro Woche ein Body Peeling, dann gibt’s auch keine Flecken.

Gilt aber doch fĂŒr SelbstbrĂ€uner auch, oder? grĂŒbel

Hy

also ich kann euch nur davor warnen, das Bodydusche so zu sagen hat eine Freundin letztesjahr gemacht fĂŒr eine Hochzeit unserer Freundin, es war 2 Tage alt und sie schuppte sich schon d.h. am Ohr ruppelte sich die farbe ab ihr neckholder war total versaut und der nackensah zum kreischen komisch aus, die nase und mundwinkel ruppelten auch sichein wenig ab. Gott sei dank hat sie es leicht genommen und gesagt sie machts halt net wieder.

Ich war schon sehr traurig das es bei IHr net gut war, denn mein SChatz hat ja Flecken am Körper und wollte evtl es auch ausprobieren, doch jetzt hat er eine Kosmetikerin (bodyairbrush) gefragt ob sie ihm die Flecken ĂŒbersprĂŒhen kann, dann lĂ€sst er sich halt schmincken, aber damit kommt sein ego zurecht. Auch das Probiert er erstmal wochen vor der Hochzeit da er doch schon bammel hat das es net gut aussieht

ich war gestern bei der HautĂ€rztin (wegen einer anderen Sache) und hab das Thema Solarium angesprochen: sie hat mir nur 2 Sitzungen mit dem mildesten GerĂ€t “gestattet” (bin ein sehr heller Typ, rötliche Haare, Sommersprossen
). Naja, das wird reichen, um ein bisschen frischer auszusehen. Ansonsten setze ich auf noble BlĂ€sse!

Genau steh zu dem, dass sage ich auch immer zu meinem schatz wobei ich selbst vielleicht nicht so tapfer sein könnte.

Ich hatte eine klassenkamerradin die war Polin hatte schneeweisses haar (das war kein Blond mehr) und war weiss wie ne leinwand. Die VerkĂ€uferinen aus der Brauboutique hatten ihr dann zu einem kleid geraten das zweifarbig ist, damals war halt blau noch angesagt somit hat sie in weiss blau geheiratet und erstaunlicher weise war ich von dem fotos her total begeistert. Bei deinen roten haaren wĂŒrde ich dir zu rot/creme oder rot weiss raten ist sicher ne gute kombi

so ich werde es tritzem versuchen HEUTE
Ich habe die Vorbereitung Gestern gemacht ie ganzkoerper peeling und dann Creme.
Ich werde die mittlere farbe probieren
Es haelt ca 1 Woche und sollte ohne streifen weg gehen
mal sehen
Die Farbe kommt raus ca 3 Stunden nach dem Spray
Ich mache es mit dem Unternehmen Urban Beach, Californian Spray
Ich halte euch auf dem laufend
wir ich danach aussehe
wenn es klappt mache ich es wieder 4 Tagen vor der Hochzeit, sonst werde ich auch in Solarium gehen muesse :smile:

Hallo Fabienne,

super!!! Find ich klasse, dass Du es trotzdem probierst.

Vielleicht ist es ja wirklich super und wir sind alle eines besseren belehrt.

Viel Spaß und meld Dich wieder :laughing:

Hallo Fabienne, hallo MĂ€dels,

Dir wĂŒnsch’ ich erst mal viel Erfolg fĂŒr heute. Und bitte berichte uns von Deinen Erfahrungen!
Ich hab’ gerade mit dem Solarium begonnen

Als ich vor kurzem auf einer Hochzeit eingeladen war, wollte ich auch mal meine Eitelkeit ein bisserl ausleben und habe mir so ein Spray vor Artdeco gekauft, mit dem man auf Beinen (und auch auf Armen, Dekoltee usw) einen schönen Braunton selbst auftragen kann.
Der hat auch wunderbar gehalten und am Kleid keine Flecken gemacht. An mir sah das gut aus - nur leider nicht in unserer Badewanne: Ich habe mich in der Wanne “angesprĂŒht”, weil ich dachte, dass ich es da am besten sauber machen kann. Die Farbe ist in der Wanne geblieben, nur mit sehr viel Schrubben hab’ ich sie wegbekommen.
Abends bin ich dann todmĂŒde ins Bett ohne vorher die Farbe abzuwachen. Und das Ergebnis am nĂ€chsten Morgen auf meinem Betttuch war nicht so der Hit :frowning:
Also MÀdels, seid gewarnt! lasst die Finger lieber von solchen Do-It-Yourself-BrÀunern.

Fabienne, bitte erzÀhl uns doch auch, wie bestÀndig Deine BrÀune ist.

“Sonnige” GrĂŒĂŸe
Desideria

So, ich war letzte Freitag da
Am Donnerstag habe ich zu Hause eine Ganzkoeper peeling gemacht und mich danach eingecremt
Am Freitag durfte ich mich nicht mehr eincremen und nicht geschminkt sein.
Vor der Dusche, musste ich die Partie die ich schutzen wollte mit einer spezial Creme eincremen, so die Haende beide Seiten und zwischen die Finger, die Fusse, Knie und Elebogen.
Dann habe icht einen Schutz auf dem Kopf gehabt aber die Ohren draussen.
Ich ging nackt in der Kabine. :blush:
ich habe mich positioniert wie die Frau es mir gezeigt hatte ie Arme auseinander. Die Machine hat bis 5 gezaehlt dann Augen zu und ich wuerde gespritz. Es fuehlt sich komisch an mit viel Druck ie wie eine Waschanlage. Dann habe ich mich drehen muessen und es ging wieder los. :laughing:
Es ging sehr schnell.
Das wichtigste kommt aber danach
Ich sollte mit einer Spezial Tuch meine eingecremte Partie sauber machen. Dann habe ich mich getrocknet mit einem Handtuch ie wie wenn man aus der Dusche kommt. Das ist der wichtigste Teil, damit macht man was zuviel ist weg. Man soll nicht abtupfen aber richtig trocknen.
Ich musste 8 Stunden nicht duschen.
und Jetzt?
**ich bin braun, leicht braun es sieht natuerlich aus. Ich habe keine Spur **nur im Rucken zwischen die Schulter da habe ich mich scheinbar nicht richtig abgetrocknet.
Die farbe sollte verblassen ueber ca 7 Tagen.
Fazit:
Ich fande es gut und werde es wieder kurz bei der Hochzeit machen.
Ich weiss nicht wie es bei Fit for Fun war aber ich kann es nur empfehlen. Ihr musst aber vorher testen. Wenn man es richtig macht mit Peeling vorher und danach richtig abtrocknen sieht es super aus.
Ich werde aber das naechste Mal meine Rucken besser abtrocknen.
Die Firma heisst Urban Beach, Produkt California Sun.

ich werde euch berichten wie die Farbe mit der Zeit weg geht.
Der Nachteil wenn man Braun ist merke ich, ist aber dass man leider die Cellulite mehr sieht :cry:
aber was sollst ich werde einen langen Kleid tragen

Desideria
Bis jetzt ie nach der erste Nacht, meine weisse Bettwaesche ist noch weiss