Standesamt der Anno F. geb. W

Hallo Mädels,

jetzt habe ich mich gut eine Woche nicht hier blicken lassen und Schuld daran war unsere standesamtliche Trauung :smiley: .
Letzten Dientag ging es eigentlich schon damit los, dass wir (gerade am Nachmittag erst in meiner Heimatstadt angekommen) am Abend mit dem Trauzeugen meines Mannes und seiner Frau zu einem Konzert von der Sängerin vom Buena Vista Social Club gegangen sind. Das war total cool und entspannend, weil man nicht pausenlos an den nächsten Tag denken musste. Danach waren wir noch was Essen. Die Nacht verlief sehr ruhig - ich konnte gut schlafen und war insgesamt auch nicht sehr aufgeregt.
Am Mittwoch morgen hatten wir viiiiieeeeel Zeit ( mein Mann hat nur meinen Brautstrauß geholt) und wir sind dann mit Eltern und Trauzeugen zum Standesamt los. Bei mir stieg die Aufregung dann doch ganz schön, weil ich für meinen Mann eine musikalische Überraschung geplant hatte und natürlich aufgeregt war, ob es klappen würde und was er dazusagt. Mein Bruder wollte auch mit kommen und war aber nicht da. Was mein noch Verlobter nicht wusste: Er saß mit dem Pianisten (die Überraschung) schon im Trauraum) Und was soll ich sagen? Wir kamen in den Trauraum (wunderschöne alte Bohlenstube) und da saß im schicksten schwarzen Anzug ein sehr guter Freund am Flügel… und hat gespielt zum dahinschmelzen. Mein Mann hatte ein paar Tränen in den Augen und war total überwältigt, weil er wirklich überhaupt nicht damit gerechnet hatte. ICh hatte ihn die Tage zuvor nämlich auch noch mit CD brennen gestresset, mit Musik, die eingespielt werden sollte. Die Ansprache war auch ganz nett und dann gab es Gratulationen und kleine Geschenke - und als wir raus kamen, standen ganz viele Freunde von uns da, die uns mit Reis beworfen haben (das fand ich soooooo genial!! hatte ich mir immer gewünscht!) und dann setzten die uns eine total versalzene Suppe vor mit den Worten: die Suppe, die ihr euch eingebrockt habt, müsst ihr jetzt auch auslöffeln :laughing: Ich fands total klasse! Dann gabs von jedem auch noch ne Rose.
Danach waren wir mit der Familie Essen in einem total genialen Restaurant. Super lecker, sehr nett, große Auswahl, humane Preise, toll angerichtet und überhaupt! Wir haben schon beschlossen, öfter da hin zu gehen!
Dann war es auf einmal schon 15.30Uhr… und es kamen dicke Regenwolken… Wir sind nach Weimar zum Schloss Tiefurt, wo wir eigentlich ein paar Photos machen wollten und die Sonne in genau dieser Zeit sogar für uns geschienen hat, aber leider war das Schloss hinter einem Gerüst verbaut… Also blieb uns nur der Park. Aber ich denke und hoffe, dass die Photos gut geworden sind (haben noch keine gesehen…). Den Abend haben wir dann ganz alleine verbracht, sind zum Grab meiner Mutter und haben einfach entspannt. Es war sooooo schön, aber auch komisch. Ich heiße jetzt ganz anders und alle Welt spricht von meinem Mann und ich bin jetzt Frau F. usw… Sehr gewöhnungsbedürftig! Meine Oma ist besonders eifrig und spricht immer nur von “dein Mann” :laughing: . Köstlich!

So, dass soll erstmal reichen, wir müssen jetzt nämlich noch 1000 Dinge für unsere kirchliche Trauung vorbereiten.

Viele Grüße von einer verheirateten Anno :laughing:

Hallo Anno F. :smiley: ,

erstmal herzlichen Glückwunsch von mir. Das hört sich ja alles nach einem sehr entspannten Tag an. Freut mich dass Deine Überraschung so gut geklappt hat. Dann noch viel Spass bei der Planung Eurer Kirchlichen Trauung.

LG Peggy

Hi Anno,

auch von mir alles Liebe und Gute zu Eurer Hochzeit und ich freu mich für Euch, daß der Tag so schön war und Deine Überraschung so wunderbar gelungen ist.

Bist Du gebürtige Thüringerin? Wenn ja, wo genau kommst Du denn her?

Nun läuft ja der Countdown für die kirchliche Trauung und die wird mindestens und noch um vieles schöner als die standesamtliche Trauung :laughing:

Bekommen wir denn auch vom Standesamt dann Fotos zu sehen???

Liebe Grüße
Jana

Huhu Anno,
Dein Bericht klingt nach einem richtig schönen Tag, den Ihr offenbar auch wirklich genießen konntet!
LG und alles Gute, Carrie.
PS: Ich hab mich an meinen neuen Namen auch noch net gewöhnt…

herzlichen glückwunsch zum ersten teil. :wink:

Wollte mich doch noch für eure Glückwünsche bedanken! Hab mich gefreut :smile: .

@Jana: Ich komme ursprünglich aus Jena… Wir hatten das aber schon mal im Chat :wink:

LG, Anno

Hi Anno,

jetzt wo Du das sagst, kann ich mich auch wieder erinnern. Doch bei der Vielzahl von Infos der Mädels merke ich mir leider nicht immer alle Einzelheiten und frage deshalb immer mal nach.

War nicht böse gemeint - sondern meine Vergeßlichkeit ist daran Schuld :laughing:

Liebe Grüße
Jana