Standesamt

Hallo,

bin total happy. Eigentlich kann man bei uns am Standesamt keinen Termin reservieren, aber da ein guter Bekannter von uns in der Stadt arbeitet haben der Standesbeamte für uns eine Ausnahme gemacht.

Das heißt wir haben keinen Stress und können uns schön gemütlich erst drei Monate vor der Trauung melden.

Ist das nicht super?

Juhu, das ist ja wirklich eine tolle Sache!

das ist ja super!

da erinnerst du mich an was. wir wollten auch mal anfang november beim standesamt nochmal nachfragen, ob man nun einen termin reservieren kann. im mai ging dies leider noch nicht, so dass man uns auf diesen monat vertröstet hat. aber da wir an einem wahrscheinlichen beliebten datum (07.08.09) heiraten wollen, würde uns eine reservierung schon sehr beruhigen!

lg

Ich hab auch gerade eine Mail an das Standesamt geschrieben :laughing:

Herzlichen Glückwunsch!!! Das ist ja toll. Da habt ihr ja wirklich glück gehabt.

Oh, das ist ja toll…so ging es uns auch :stuck_out_tongue:
Unser Standesbeamte war 10 Jahre lang :smiling_imp: in meiner Parallelklasse :stuck_out_tongue:
Das ist wirklich entspannend :smiley:

Is ja witzig… wir haben gestern auch den Termin beim Standesamt reservieren lassen :wink: wir waren aber nicht mal die ersten, die sie sich notiert hat. Es ist schon ein weiteres Paar auf ihrer Liste für’n Juni 2009 gestanden :smiley:

Dafür wurde gerade meine Vorfreude wieder gedämpft. Habe eben mit dem für uns zuständigen Pfarrer gesprochen. Er hat an unserer Trauung Urlaub. Da ich mich nicht mit einer XY-Vertretung zufrieden geben möchte, müssen wir uns nun selbst mal nach einem Pfarrer umsehen.

Chrissi, lass dir nicht wegen des Pfarrers die gute Laune verderben. Wenn du einen findest, den du schon kennst, um so besser. Aber auch eine Vertretung kann eine echte Überraschung sein - so wars bei uns.
Wir kannten unseren Pfarrer gar nicht und er war echt die Notlösung, weil wir 5!!! Absagen von Pfarrern bekommen haben. Und - was soll ich sagen: Er war TOLL! Hat traumhaft gepredigt - der Gottesdienst war nicht nur für uns selber toll, sondern ist auch von ganz vielen Gästen gelobt worden - wir haben gekichert und geheult, unsere Vorstellungen haben von Anfang an zusammengepasst… schwärm
Also - Kopf hoch! Manchmal kriegt man ein Überraschungspaket!

Liebe Grüße von Ernie

Hey, das mit dem Standesamt ist doch super!!

Ich wäre froh, wenn ich so einen Bekannten hätte! Du wohnst nicht zufällig im Rhein-Main-Gebiet, oder?

Ich suche nämlcih noch einen Standesbeamten, der bereit ist uns an einem Samstag nachmittag zu trauen.

Über die Sache mit dem Pfarrer würde ich mir nicht solche Gedanken machen, ihr habt bestimmt Glück und der ist super und wenn ihr dann noch schöne Musik aussucht, ist eh jeder gerührt :wink: