Standesamtliche Hochzeit

Hallo,

ich brauche bitte ein paar Ideen von Euch.
Mein Schatz und ich heiraten am Freitag, einen Tag vor der kirchlichen Hochzeit standesamtlich.
Wir wollen die Trauung erst so ca. um 16 Uhr, da wir am Vormittag noch die Kirche für den nächsten Tag dekorieren werden. Am Hochzeitstag soll es nicht so stressig sein.

Auf jeden Fall gehen wir nach der Trauung noch ganz urig Essen mit “Bratl in der Rein” das ist so eine Art Schweinebraten.
Jetzt komme ich zu meiner Frage, ich wollte noch eine kleine Überraschung für die Gäste, es sind nur Eltern und Geschwister und 4 gute Freunde.
Was könnten wir machen, es soll einfach wie ein ganz kleines Fest werden und vor allem soll ich da etwas planen, oder einfach nur Essen und abwarten. Habt Ihr irgendwelche Ideen?

Danke für die Hilfe

glg die Sonne :smiley:

Hallo Sonnenschein123at,

wir persönlich werden nix planen zu unserer standesamtlichen Hochzeit. Wie du ja schon sagtest, wird der nächste Tag aufregend genug. Ich finde es daher grad ganz schön zu wissen, dass man am Tag vorher sich noch etwas besinnen kann und das Gefühl dann schon offiziel verheiratet zu sein ganz bewusst genießen sollte. Solltest du aber unbedingt gern etwas machen wollen:

Wie wäre es, wenn ihr im kleinen Kreise, abends nach dem Essen, Flameas steigen lasst? Da ihr dann nur wenige Personen seid, braucht ihr nicht so viele, evtl sogar nur eine pro Paar, was es gleich recht preiswert macht. Da kann dann jedes Pärchen Wünsche für Euch drauf schreiben, die ihr dann gemeinsam in den Himmel steigen lasst. Das gibt bestimmt ein schönes Schauspiel.

Bin ich auch noch am Überlegen…
Eigentlich bereitet das Ganze meine Mum vor. (Partyservice Essen bestellen, Tischdeko etc.) aber vielleicht mach ich doch noch kleine Gastgeschenke…mal gucken.

Danke, dass sind wirklich schon super Ideen.

glg die Sonne :smiley: