Standesamtliches Trauung am 29.12.2006 - Lucie&Johannes

Hallo ihr Lieben,
es grüßt euch eine frisch verheiratete Lucie :laughing: :smiley: :laughing: :smiley:
Was soll ich sagen… vielleicht erstmal: es war wunderschön.

Begonnen hats am Freitag mit 7.00 Uhr aufstehen :confused: Mein Zukünfitger war da ganz gnadenlos… Ich hab dann ein schönes Frühstück hergerichtet mit Ei und Lachs und so und dann geduscht. Kurz darauf kam dann auch schon meine allerliebste Lieblingsfriseurin und hat erstmal Johannes´gestylt. Und dann kam Johannes´Trauzeuge mit Wurst und Semmeln und seiner Frau :wink: und wir haben alle bis ca. 10.00 Uhr sehr gemütlich gefrühstückt und abwechselnd Haare machen lassen. Das war ein sehr gelassener Start in unseren Hochzeitstag.
Und das allerbeste: ich wollte von Anfang an einen Mini fahren, den wir nicht bekommen hatten. Also hat mein Mann einen Audi TT organisiert, der ihm aber abgesagt hat, weil er kaputt war. Mit dem Porsche meines Onkels (absolute Notlösung) wollte ich gar nicht wirklich fahren… und dann sitzt meine Freundin beim Frühstück und erzählt, dass ihr Auto beim Richten ist und sie ihr Arbeitsauto, einen Mini, dabei hat… :smiley: :smiley: :smiley:
… in grün mit weißem Dach…
… ich sags euch: :smiley: :smiley: :smiley: Ich hab mich soooooooo gefreut. Er hat super zur Tracht gepasst (Fotos folgen noch)

Mit dem Mini sind dann Trauzeuge und Bräutigam zum Blumen holen gefahren. Sie haben kleine Anstecker, meine Brauttasche (ein Rosentraum), das Ringkissen und das Autoherz geholt. Und den Mini waschen lassen :smile:

Ich war inzwischen alleine, bin nochmal in mich gegangen und dann ins Dirndl geschlüpft. Während sich Johannes in die kurze Lederhose geschwungen hat, hab ich dann noch die Ringe am Kisserl befestigt und schwuppdiwupp waren wir im Auto zu meinen Eltern. Dort haben wir noch seine Verwandtschaft begrüßt. Sie waren alle da. Sogar seine schon relativ alten Großeltern, die den weitesten weg hatten. Ich hab mich so gefreut.
Und dann wars schon Zeit…
… wir fuhren gemeinsam zum Standesamt.
Dort angekommen fehlte dann plötzlich meine Oma. Sie ist eine Minute vorher ins Trauzimmer gekommen… :open_mouth:
Johannes´Schwester hat die kleinen Anstecker verteilt. dafür habe ich Filzherzen (für die Damen) und Filzschneeflocken (für die Herren) zum Verschönern zur Floristin gebracht. Sie passten sehr gut zu Dirndl und Janker.

Als dann der Standesbeamte seine Traurede hielt, musste ich schmunzeln und hätte mich am liebsten zu meiner Freundin umgedreht. Sie hatte mich schon vorgewarnt… er sprach so langsam und bedächtig und betont… wie in Zeitlupe und als ob wir schwer von Begriff wären. Inhaltlich sehr schön… aber die Art und Weise… ich wusst schon gar nicht mehr, wo ich och hinschauen sollte, so dringend musste ich grinsen…
Vorher hatte er mich noch gefragt, welchen Namen ich führen möchte. In dem Moment war ich mir dann auch ganz sicher. Seinen! War ein schönes Gefühl! (zur Beruhigung an alle die da zweifeln!)
Naja, also nach dieser Rede sagten wir “JA”, ich unterschrieb zum ersten Mal mit neuem Namen (aber ich hab ja schon geübt :laughing: ) und dann tauschten wir die Ringe :smiley:
War zwar alles sehr kurz und knackig, aber schon schön…

Im Anschluss fuhren wir gemeinsam zum Essen in den Gasthof, wo wir nächstes Jahr auch feiern werden.
Sie hatten dort wunderschön dekoriert, auch mit roten Rosen. Ich hatte für jeden ein kleines Menükärtchen gebastelt, aus Papier mit Samtschneeflocken drauf. Das sah alles miteinander toll aus.
Essen war auch sehr gut! (Für Interessierte: Hochzeitssuppe, Hauptgang nach Wahl (kleine Karte mit Fisch, Geflügel, Rind, Lamm), danach geeister Kaiserschmarrn (mmmhhh)).
Meine Schwester und Johannes´Trauzeuge haben uns zur Vorhochzeitserholung einen Wellnessentspannungstag in einem superschönen Hotel im Bayerischen Wald geschenkt :smiley: Da freu ich mich jetzt schon tierisch drauf…

Nach dem Essen sind wir zum Nachmittagskaffee zu meinen Eltern. Da war es dann sehr gemütlich. Der Kachelofen brannte und alle waren entspannt und gut drauf. Wir schnitten unsere Torte an und ratschten uns durch :wink:

Am Abend gabs dann ein kaltes Büffett und mein Schwager und ein Freund spielten mit ihren Gitarren. Mein Papa hat im ganzen Garten Fackeln und Kerzen aufgestellt, die im Schnee, den es in der Nacht zuvor extra für uns noch geschneit hat, noch besser aussahen.

Alles in allem war es ein sehr schönes Fest. Um 1.00Uhr sind wir alle nach Hause gefahren und ich war total fertig, aber glücklich.
Mein Ehering fühlt sich sehr gut an, so als ob ich ihn schon immer dran hätte.

Meine Schester hat gestern abend dann zum Abschluss für uns eine Nachochzeits-/Presilvester-feier gemacht mit Fondue. Das hat das Ganze dann noch abgerundet.

Also, meine Lieben: im meinem Pixum findet ihr bereits ein paar wenige Fotos. Die richtig guten kommen noch. Allerdings muss mein Schwagerherz die erst noch bearbeiten und sortieren. Dauert noch a bisserl.

Euch allen wünsche ich einen guten Rutsch in “UNSER” Hochzeitsjahr 2007.
Feiert schön und lasst es krachen.

Lucie :laughing:

Für alle die von den Probeküssen wissen: der Kuss der Küsse hat super geklappt :smiley: :smiley: :smiley: :smiley:

Hallo Lucie,

herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!

Schönen Dank für deinen Bericht. (Habt ihr zweimal gefrühstückt? , musste etwas lachen, mein Mann hat den ganzen Morgen bei mir gestanden und gemeckert, ich sollte was essen…) Das hört sich alles sehr schön an. Und die Fotos gefallen mir auch sehr. Eure Menükarte finde ich sehr gelungen. Die Rosenhandtasche sieht richtig schön aus!! Nochmal jemand, der sone Handtasche hat.

Ich wünsche dir einen guten Start in die Ehe und ins neue Jahr!

LG, Marei

Hallo Marei,

dankeschön erstmal.
Neinnein, zweimal gefrühstückt haben wir nicht. Liest sich aber so!!! Blöd!
Ich hab das Frühstück nur gleich in der Früh hergerichtet, weil ich dann keine Zeit mehr hatte.
Aber da ich gar nicht nervös war, konnte ich in aller Ruhe “stücken” :wink: !

Von der Tasche kommen noch schönere Fotos. Ich hab sie heute morgen fotografiert und sie ist schon ein bisschen welk. aber ich muss sie unbedingt trocknen.
Hab mir die Tasche übrigens bei dir abgeschaut. Und zum Dirndl sah sie wunderschön aus. Habs nicht bereut.

Guten Rutsch

Guten Morgen,

ach so, ich dachte schon, was du für Nerven hast, dass du in aller Ruhe gleich zweimal frühstückst. Obwohl ich eigentlich auch nicht nervös war, nur auf Frühstück hat ich keinen Hunger.

Klappt das mit dem Trocknen bei dir? Ich konnte meine Blumen noch gießen (die sind ja in einem Plastiktopf mit diesem Moosizeug), aber irgendwann waren sie halt hin. Die Tasche drumrum habe ich aber aufgehoben, füllen kann man die ja auch selbst mit Blumen, vielleicht kommt sie irgendwann nochmal zum Einsatz.

Ich freu mich schon auf mehr Fotos. Dein Dirndl sieht man ja sehr schön, aber die Tracht von deinem Mann gar nicht. (Ich find sowas faszinierend, im Norden haben wir sowas ja gar nicht.)

LG, Marei

Liebe Lucie,

meinen herzlichsten Glückwunsch zu Eurer Vermählung. Ich habe mir gleich die ersten Bilder in deinem Pixum-Album angesehen. Sehr schön!!! Ich bin schon auf die weiteren gespannt. So wie Du geschrieben hast, habt ihr eine sehr schöne Feier gehabt.

Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute!

Einen guten Rutsch ins Neue Jahr und vorallem viel Glück und Gesundheit!

@Marei: ich hätte die Blumen nochmal gießen können oder gleich trocknen. Ich hab mich jetzt für letzteres entschieden. Sie hängen neben der Heizung und ich probiers jetzt einfach mal.
Das Grünzeug an den Ansteckern trocknet ja ganz normal. Und die Tulpen und Ranunken halten sich natürlich nicht ewig. Obwohl sie noch wunderschön aussehen.

Mein Schatz hat toll ausgesehen. Werde euch sofort informieren, wenn ich mehr Fotos habe.

Hallo Lucie!
Ganz herzlichen Gückwunsch!
Dein Bericht klingt nach einem wunderschönen Hochzeitstag!
Genießt Euer erstes Silvester als Ehepaar!
Alles Liebe Christiane

Liebe Lucie,
ganz herzliche Glückwünsche zu deiner (supergelungenen) Hochzeit.
Du hattest ja ein schönes rotes Dirndl an, ich freue mich schon auf “Ganzkörperfotos” von euch.

Ich konnte mich erst nicht entscheiden, ob ich im Dirndl oder “standart” heiraten möchte. Nun habe ich Beides.
Ins Standesamt (07.07.07) werde ich ein Dirndl anziehen und in die Kirche ( 21.07.07) ein schönes Brautkleid in evory mit rot.
Nur meinen Schatz bekomme ich nicht in eine “Lederne”… sie würde ihm auch nicht wirklich gut stehen. Er wird zur standesamtlichen und kirchlichen einen tollen, dunklen Anzug tragen. Fürs Standesamt mit Trachtenhemd und Kordelkrawatte und in die Kirche mit zum Rotton meines Kleides passende Weste, “Halstuch” und Einstecktuch.

Genießt Euer erstes Sylvester und Neujahr als Ehepaar !
Liebe Grüße und Alles Gute
christine

Hallo Lucie!
Ich wünsche euch auch alles Liebe und Gute!
Die Fotos sind echt toll!!! Hast suuuper ausgesehen!
Ich hoffe ich bin nächstes Jahr auch so cool 8) wie du und kann vorher in Ruhe frühstücken :smiley:

Also einen guten Rutsch für euch beide und alles, alles Gute!!!

Liebe Grüße
Samira

Hallo Lucie,

ganz ganz herzliche Glueckwuensche aus England :laughing: :laughing: :laughing:

Die Bilder sind super, hast ganz arg toll gebastelt. Super deko. und dein Dirndl hat mir auch gut gefallen, super Farbe!

Freue mich fuer euch, dass ihr so einen tollen Tag hattet.

Liebe Gruesse
Andrea

Liebe Lucie,

meine herzlichsten Glückwünsche und alles Liebe und Gute!

Klasse Fotos, sieht wirklich nach einem gelungenen Fest aus!

Bin schon auf die weiteren Fotos gespannt…

Liebe Grüße
Pebbles

Liebe Lucie,

herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit. Ist ein schönes Gefühl, gell?
Auf dass 2007 die kirchliche Hochzeit mindestens ebenso schön wird…

Einen Guten Rutsch und Alles Liebe und Gute für Unser/Euer Hochzeitsjahr :smiley: :smiley: :smiley:

Das wünsche ich auch Euch anderen Bräuten!!!

liebe Grüße
gioconda

Hallo ihr Lieben,
sind als Ehepaar gut ins neue Jahr gerutscht.
Ich hoffe ich kann euch bald Ganzkörperfotos liefern.
Werde mich mal um unsere Hochzeitsfotos bemühen heute.

Vielen Dank für all eure guten Wünsche. :blush:
Und nochmals ein gutes neues Jahr, wem ich es hier noch nicht gewünscht hab.

Liebe Grüße
Lucie

Hallo Lucie!

Auch von mir die allerliebsten Glückwünsche zur Hochzeit! Habe mir gerade die Fotos angesehen und bin beeindruckt. Ich finde es klasse, wenn man traditionell heiratet und dadurch die Tradition weiterleben lässt. Auch das Dirndl fand ich toll. Ursprünglich komme ich aus Essen (Ruhrgebiet) und war als Kind komischerweise ein aboluter Dirndl-Fan. Hatte damals auch eins! :smiley:

Alles Gute für das neue Jahr 2007!

Lieben Gruss, Michaela

Hallo Lucie,

auch von mir die besten Glückwünsche! Das klingt ja alles nach einem wirklich schönen und unvergesslichen Hochzeitstag.
Ich als Nordlicht finde das mit den ganzen Trachten ja immer unheimlich faszinierend. Würde doch hier keiner auf die Idee kommen, eine norddeutsche Tracht anzuziehen - die kann man nur im Museum bestaunen :wink:
Nee, also das, was man sehen konnte, sah wirklich gut aus! :laughing: Freue mich auf mehr “bayerische” Fotos!

LG Nina

Liebe Lucie,

auch ich möchte Dir ganz herzlich zu Deiner Hochzeit gratulieren, Dein Bericht ist richtig schön lebendig geschrieben, man konnte richtig mit Dir mitfiebern!

Auch ich finde es toll, dass Ihr in Tracht geheiratet habt, würden wir nicht im Rheinland wohnen, wäre das fürs Standesamt sicher eine Alternative gewesen… :wink:

Liebe Grüße und ich freu mich auf noch mehr Fotos!

Jenny

Herzlichen Glückwunsch! Der Bericht liest sich super, als ob man persönlich dabei war :smile:
Danke für die Bilder, bin gespannt auf mehr. Sieht alles toll aus, viel Liebe zum Detail. Die Schneeflocken sind so eine nette Idee! Eine wunderschöne Braut in einem sagenhaften Kleid, unglaublich! Steht Dir sehr gut!
Ich hoffe, auch der “zweite Teil” der Hochzeit und vor allem die Vorbereitungen verlaufen auch so entspannt.
Ganz liebe Grüße
Carli

Hallo Lucie,

erst einmal herzlichen Glückwunsch zu Deiner Hochzeit und alles Liebe und Gute.
Ich finde Deinen Bericht und die Fotos auch wunderschön. Du siehst sooo glücklich aus!

Liebe Grüße!

hallo lucie

auch von mir die herzlichsten glückwünsche, und eine ebenso wenn nicht noch schönere kirchliche trauung im hochzeitsjahr 2007!

ihr wart´s ein richtig fesches brautpaar, find ich schön das ihr in der tracht geheiratet habt.

grüssi