Statisches Aufladen vom Brautkleid?

Hallo ihr Lieben!

Ich bin am überlegen, ob ich unter mein ohnehin sehr schmal geschnittenes Kleid wirklich einen Reifrock drunterziehen will.
Bei der Anprobe meinte die Verkäuferin, ich solle mir auf jeden Fall einen nehmen, da sich das Kleid statisch aufladen und an meinen Beinen kleben bleiben würde. Sähe natürlich nicht so doll aus…
Nun habe ich aber den Verdacht, sie will mir einfach noch einen Artikel mehr aufschwätzen (ist ja nicht zu verdenken, schließlich ist das ihr Job…). :unamused:

Wie schätzt ihr die Gefahr ein? Laden sich Brautkleider wirklich statisch auf?
Woran liegt das eigentlich? Am Stoff? Am Boden, über den man geht? Ich hab keine Ahnung!!

Würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet! Danke!!

Ich hatte keinen Reifrock und bei mir hat sich nix aufgeladen. Und das habe ich auch noch niiiiie unter einem Rembo-Kleid gesehen.
Meine generelle Meinung zu Reifröcken kennst Du ja aus dem anderen Thread. :wink:

Wie Aufladung entsteht, weiß ich nicht. Vielleicht Gummisohlen auf Teppich?

ich hatte auch ein relativ schmales Kleid und hatte einen Reifrock drunter. Ich fand das viel angenehmer als einen Petticoat oder ohne Unterrock, weil das Kleid nicht ständig zwischen meinen Beinen “hing” und ich Platz zum laufen hatte.
Aber es kann sein, dass es bei sehr engen Rembo-Kleidern einfach nicht passt. Probier doch einfach einen aus, kaufen kannst du ihn dann auch im Internet, da sind die günstig zu haben.

Hallo,
mein rembo-Kleid hatte auch keinen reifrock und ist relativ schmal geshnitten!!
Mal ganz ehrlich, rembo ist doch qualitativ sehr hochwertig! Ist bei dir nicht auch so eine art Unterrock eingenäht??
also bei mir hat sich nix aufgeladen!!
lg jenny

Hattest du es sonst irgendwie ständig zwischen den Beinen hängen?
Meine Angst ist nur, dass es aussieht wie ein verkappter Hosenanzug… :confused:

Hi,
ich glaub die Verkäuferin könnte recht haben. Eine Arbeitskollegin hatte an ihrer Hochzeit genau dieses Problem.
Es war ein heißer Sommer, sie hat geschwitzt und der Rock lag an. Ich habe das auch auf den Bildern gesehen.
Sie ärgert sich heute noch drüber, dass die Verkäuferin sie darauf nicht aufmerksam gemacht hatte.
Hast du schon einmal einen anprobiert? Ich hab mir mit meiner Freundin zusammen einen gekauft, der super klein ist, das Kleid sieht nicht anders aus aber dafür viel leichter zu tragen. (unsere Kleider sind auch eng).
Schau mal:

cgi.ebay.de/Brautkleid-AIDA-Remb … 286.c0.m14

Der müsste so sein wie unserer!

LG

Ich hatte auch ein Rembo Kleid an und hatte damit überhaupt keine Probleme, obwohl es bei unserer Hochzeit 33 Grad hatte. Ich glaube mit einem Reifroch drunter wäre ich verrückt geworden.

— Begin quote from "Nela"

Es war ein heißer Sommer, sie hat geschwitzt und der Rock lag an.

— End quote

Genau das war auch der Kommentar meiner Trauzeugin eben am Telefon…Wäre natürlich ebensowenig ideal wie statische Aufladung!

Hy ihr lieben,

jetzt habe ich vor unsicherheit mir den rock meines rembo-Kleides nochmal angeschaut!!
Es ist ja ein Unterrock eingenäht und ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das dieser an der haut kleben würde, selbst nicht wenn meine Beine total nass wären!!
Klar bei einem einlagigem extrem dünnen stoff vielleicht! Aber die rembo röcke sind da doch eigentlich zu schwer und zu steif für!
Ich meine gut, wenn nela dass auf dem foto gesehen hat wird es natürlich so sein!!
Also beim nächsten termin im Brautladen mit den schuhen über den teppich reiben und einen nassen waschlappen mitnehmen, für den “Bein-Test” :laughing: :laughing:
Sicher ist sicher!!

Statische aufgeladen hat der Rock sich übrigens nicht, er klebte nur.
Probier doch mal einen an, schau ob du dich wohl fühlst. Wenn nicht, dann lass es gleich. Ich fand das “Tragegefühl” einfach besser. Ansonsten hätte ich den auch nicht gekauft.
Gerne kann ich dir auch ein Foto von meinem Reifrock hochladen.

LG

Das Blöde ist, dass ich im Laden ja einen anhatte!
Ich kann mich nur nimmer dran erinnern, was für ein Gefühl das war…
Und wie das ausschaut, weiß ich auch nimmer, weil wir nur Fotos von mir in dem Kleid ohne Reifrock gemacht haben…

Na, dann muss ich wohl bis zum 5.12. warten, da hab ich den nächsten Termin zum Abstecken vom Neckholder.

Trotzdem danke für die vielen Beiträge! :smiley:

Das mit dem statisch Aufladen hat die Verkäuferin mir gestern auch gesagt.
Und sie wollte mir garantiert nichts aufschwatzen.
Es war ziemlich schnell klar, dass ich den Reifrock von meiner Patin geliehen bekomme :smiley:
Also wird da schon was dran sein.