Stichtag 1.9.2007

Hallo Ladies,

nachdem mich Brina gebeten hat, mich endlich mal offiziell vorzustellen, möchte ich diesem Wunsch nun gerne nachkommen :smiley:

Wir kennen uns seit dem ersten Tag unseres Studiums, haben aber 6 Jahre Anlauf gebraucht, bis wir ein Paar wurden. Das war am 20.10. vor vier Jahren. Verlobt haben wir uns am 8. Juli 2006, was sich im Nachhinein als sehr schönes Datum herausgestellt hat (8-7-6), aber nicht beabsichtigt war 8)

Wir haben dann auch sofort Nägel mit Köpfen gemacht und planen seitdem mit viel Liebe zum Detail unseren großen Tag. Deshalb fühle ich mich bei Euch auch so gut aufgehoben :wink: Wir sind inzwischen “schon” 29 und 31 Jahre alt, aber wir wollten halt erst unsere ganzen Prüfungen (er hat promoviert, ich bin Steuerberaterin) hinter uns bringen. Jetzt ist die Ausbildung in trockenen Tüchern, so dass man sich endlich mal um die schönen Dinge im Leben kümmern kann :smiley:

Ich freu mich weiterhin auf gute Ideen von Euch allen.
Simone

Hallo Simone ,

Willkommen im Forum. Wir heiraten auch im September und hätten sogar fast am 1.9 unseren Termin für die kirchliche Trauung festgelegt.

Nun ist es allerding der 8.9.2007, was mich sehr freut, denn es war von Anbeginn unser favorisierter Termin.

Mit den Termin war es nicht ganz so einfach: an dem einen war die Kirche nicht mehr verfügbar, an dem anderen die Örtlichkeit wo gefeiert werden soll bereits ausgebucht. Nachdem wir nun eine schönere Location zum feiern gefunden haben, bekamen wir auch unserem Wunschtermin.

Wie weit bist Du mit der Planung? Bisher habe ich mir lediglich einige Kleider angeschaut und sie anprobiert. Die Einladungen sind als nächstes dran.
Kurz zu meinem zukünftigen Mann und mir: wir promovieren beide und arbeiten an der Universität.

Viele Grüße
lilie :smiley:

Hi Lilie,

schön, eine September-Braut zu treffen. Die ganzen Juni-Bräute sind schon soooo weit mit ihren Vorbereitungen, dass ich ein ganz schlechtes Gewissen bekomme.

Mein Kleid habe ich schon bestellt, aber vor März wird es nicht geliefert. Standesamt (Heidelberg), Location (Schloss Mannheim) und Kirche (Jesuitenkirche in Mannheim) stehen fest. Das war aber ein größerer Act :open_mouth: . Das Wichtigste was nun ansteht, ist der Caterer. Und die sind alle sehr teuer. Bei so einer großen Position im Budget muss dann wenigstens alles sitzen… da bin ich ziemlich perfektionistisch veranlagt und treibe die Dienstleister gerne in den Wahnsinn 8)

Aber jetzt bin ich neugierig: an welcher Uni arbeitet ihr und welche Fachrichtung?

Liebe Grüße
Simone

PS: hier ein paar Links zum gucken

jesuitenkirchemannheim.de/je … /index.cfm
=> Rundgang/Blick in die Kirche

schloesser-magazin.de/de/mie … hp?IDOB=46

junebrides.co.uk/default.asp … 668&clid=0
=> das Bild ganz rechts

morr-gourmet.de
=> Unser Favorit (zumindest von der Deko!)

Hallo Simone,

wir werden auch am 1.9.07 heiraten und nachdem ich mir immer wieder sage, dass es noch ganze 7 Monate sind + Rest Januar beruhigt sich alles ein wenig.
Mein Augenmerk liegt momentan auf den Einladungen(sollen am 1.April raus), danach werde ich mich mal an die Planung der kirchlichen Trauung wagen.

Grüße aus Würzburg,
Anne

Hallo Anne,

wegen der ganze Papeterie haben wir am Mittwoch einen Termin in der Druckerei. Da ich kein Bastelgenie bin :blush: , habe ich alles am PC entworfen und jetzt hapert es noch an der professionellen Umsetzung. Aber die Lady mit der ich telefoniert hat war super - kompetent, hilfsbereit und freundlich 8)

Zu unserer katholischen Trauung habe ich mich über Weihnachten eingelesen, aber ich glaube die konkrete Ausgestaltung beginne ich erst nach dem Gespräch mit unserem Pfarrer (Mai oder so).

Liebe Grüße nach Würzburg.
Simone (die Parallel-Braut, das gefällt mir) :stuck_out_tongue:

Hallo Simone,

jetzt möchte auch ich dich offiziell willkommen heißen. da habt ihr euch ein tolles datum ausgesucht. bei eurer kirchlichen trauung feiern wir schon unseren ersten hochzeitstag.

ich finde es total richtig wenn man sein studium erstmal beendet. dann kann man sich voll und ganz auf die hochzeit konzentrieren.

für welches farbkonzept habt ihr euch denn entschieden? werdet ihr auch die namensbänder bestellen? kann ich nur empfehlen, die sind wunderschön.

ich wünsche dir mit den mädels ganz viel spaß und viel freude bei euren vorbereitungen.

lg
brina

Hallo Brina,

ja, ich mag unser gemeinsames Datum auch - obwohl es mein zukünftiger Gatte ausgesucht hat. Er meinte, das könne er sich gut merken :laughing:

Farblich liegen wir in Deiner Schiene: bordeauxrot kombiniert mit creme & weis. Von Namensbaender.de habe ich inzwischen Proben bekommen, aber ich hatte mir mehr davon versprochen… Jetzt bin ich mir unsicher und schiebe die Entscheidung erstmal auf die lange Bank. Meine favorisierte Farb-Kombi gab es nicht und nun will ich erstmal die anderen Anbieter checken. :unamused:

Grüße
Simone

Hallo Simone,

ich hab schon so einige Beiträge von Dir gelesen. Schön, dass Du Dich jetzt auch hier “vorstellst”.

Ich freu mich immer, wenn wieder eine Septemberbraut dazu kommt. Dann kann man sich gut untereinander austauschen. Ich selbst heirate kirchlich am 08.09.2007 und standesamtlich am 31.08.2007, also immer so ziemlich eine Woche nach Dir. Bei uns steht bisher Location, Catering und Kirche. Für mein Kleid werde ich mich wahrscheinlich diese oder nächste Woche entscheiden. Und der ganze Rest wird jetzt nach und nach in Angriff genommen.

Hoffentlich haben wir im September schönes Wetter. Da drücke ich uns und allen anderen Septemberbräuten mal kräftig die Daumen. :smiley:

Also dann, auf eine wunderschöne Planungszeit!

LG, Yvi

Servus zusammen!

Also als aller aller erstes möchte ich mich (uns) vorstellen:

Wir sind beide 27 Jahre alt und sind vor 2 Monaten von Baden-Württemberg ist schöne Allgäu gezogen. Mein Schatz hat Maschinenbau studiert und ich bin Mediengestalterin.
Wir können dieses Jahr unsere 10 jährige Partnerschaft feiern und möchten nun endlich JA zueinander sagen.
Unser Datum ist auch der 1.9.2007. :laughing:

Ich war noch vor dem neuen Jahr (genau gesagt am 30.12.) mein Brautkleid kaufen. Das war so ein schönes Erlebnis!
Ging es euch auch so? Obwohl es noch lange hin ist, musste ich fast heulen, als ich ES gefunden hatte.

Wir haben bis jetzt nur die Locations gebucht. Mit den Einladungskarten werde ich mich in einer Musestunde an den Rechner setzen und was individuelles Entwerfen. Die Einladungen werden wir Anfang Mai rausschicken, aber bis dahin ist ja noch sooooooooooo lang.

Viele Grüßle an alle Bräute
(gaaanz liebe natürlich an die September Bräute)

KATE

Hi Kate,

wir werden ja immer mehr: der 1.9. scheint fast so beliebt zu sein, wie der 7.7. :smiley: Ich denke wir werden noch viel Spaß daran haben, uns gegenseitig gute Ideen und Tipps zu liefern. Da freue ich mich jetzt schon drauf! :laughing:

Liebe Grüße
Simone

PS: Du bist ja eine Frühaufsteherin :wink:

Hallo Simone,

Dein Kleid gefällt mir sehr gut!!! :smile:
Ich fliege am Freitag nach Warschau auf eine Hochzeitsmesse und hoffe dort mein Traumkleid zu finden.

Liebe Grüße
lilie

Hi Dagmar,

Warschau, das ist ja exklusiv. Da musst Du unbedingt mal berichten wie es war. Ich wünsch Dir viel Spaß und denke an Dich, wenn ich am Samstag in Stuttgart über die Messe laufe :smiley:

Liebe Grüße
Simone

Liebe Simone,

Dir natürlich auch viel Spaß auf der Messe! Wir tauschen dann einfach unsere Eindrücke aus.

Alles Gute
lilie

targislubne.com/