Stoffprobe und Hemdfarbe

Hallo Ihr,

wie schon mehrmals berichtet, ist die Farbe von meinem Kleid nicht eindeutig, je nach dem wie das Licht fällt. Jetzt haben wir ein Hemd in fast der gleichen Farbe gefunden. ABER nimmt man den Stoff doppelt, dann wir er dunkler oder läßt man ihn einfach??? :unamused:

LG nina

Hallo Nina,

ich versteh deine Frage irgendwie nicht. :blush:
Welchen Stoff willst du denn einfach oder doppelt nehmen? Hemd und Kleid sind doch fertig oder willst du das Hemd nähen lassen?

Wenn dein Kleid aber eh die Farbe nach Lichteinfall ändert, würd ich mir da nicht so den Kopf machen. Denn dann wird es Fotos geben, wo alles passt und Fotos, wo man einen Unterschied in den Farben sieht, denn ihr bewegt euch ja beim Fotos machen.

LG, Marei

Hallo Marei,

ich mache es wahrscheinlich zu kompliziert :smile:
Also, ich habe eine Stoffprobe (einfach), wenn ich die jetzt doppelt nehme, ist sie wieder dunkler… Jetzt weiß ich nicht, ob ich Farbe nehmen soll, wenn ich die Probe einfach oder doppelt nehme… :unamused:
Also, von der einfachen, haben wir jetzt ein Hemd… :wink:

LG nina

na wie ist es den bei deinem Kleid, einfach oder doppelt gelegt?

Vermutlich einfach, sonst würdest du ja nich fragen oder :confused: also würde ich beim Hemd dann auch einfach sagen.

Hm, verändert sich die Farbe denn so sehr, wenn du den Stoff doppelt nimmst? Ich bin ehrlich, soooooo genau habe ich das nicht genommen. Ich hatte nicht mal ne Stoffprobe mit. Ich denke, wirklich wichtig ist es nur, dass man kein weißes Hemd zu einem nicht reinweißen Kleid aussucht. Aber ansonsten…!!!

Ich bin schon sehr perfektionistisch, und dachte erst auch, man muß unbedingt ne Stoffprobe mitnehmen. Aber als wir dann für den Anzug gucken waren, hatte ich nicht mehr das Bedürfnis, dass die Farbe hundertprozentig gleich ist.