Suche Mittel zum einfärben von Wasser?

Ich habe für unsere Tischdeko Kerzenhalter aus Glas gekauft, die ich innen befüllen kann. Das wollte ich nun mit gefärbtem Wasser machen, am liebsten in rosé. Habt ihr vielleicht eine Idee, wo ich solch ein Pulver oder Ähnliches bekomme?
Meine Floristin kennt sowas nicht!!!

Danke schonmal für eure Antworten!

Hallo Simi

Kreppapier würde ich nehmen. Die färben bei Wasser auf jeden Fall ab und es gibt es in vielen Farben. Einfach ins Wasser halten, das abfärben geht dann von alleine.
Pinke Tinte geht stark verdünnt bestimmt auch.

LG :smiling_imp:

Hey Simi,

ich kenn das Färbemitteln in so kleinen Fläschchen die so groß sind wie Duftölflaschen. Gekauft und gesehen habe ich sie schon in div. Bastelläden bzw. auch schon in Drogeriemärkten.

LG Sternchen321

Was ist denn mit Lebensmittelfarbe. Müsste doch auch funktionieren.

— Begin quote from "Mirimausi777"

Was ist denn mit Lebensmittelfarbe. Müsste doch auch funktionieren.

— End quote

Müsste nicht nur! Funktioniert super und ist auch nicht teuer! Haben wir beim 50sten von meinem Dad gemacht. Ich knn ja heute abend mal ein Bild reinladen.

LG Juliane

Danke für eure Anregungen, auf das Naheliegendste kommt man natürlich nicht!!!

Krepppapier habe ich noch und Lebensmittelfarbe auch. Allerdings nur in rot. :confused:
Ich glaube mich daran erinnern zu können noch eine Tintenpatrone in pink zu haben (Die Schulzeit ist ja schon etwas länger her :wink: )

Super Tipps, werde ich heute abend gleich ausprobieren!!!

Hallo!

Mir fiel auch als erstes Lebensmittelfarbe ein. Allerdings bekommt man die in den Läden hier nur noch in rot. Wo bekommt ihr denn die anderen Farben her?

Liebe Grüße
Haselmaus

Aber mit roter Lebensmittelfarbe sollte es doch funktionieren, rose hinzubekommen, wenn du eben nur ganz wenig ins Wasser machst. Ansonsten noch etwas blaue Lebensmittelfarbe hinzu tun…

Na Mädels?
Wie wärs mit Wasserfarbe???
Kennt mandas nicht noch aus Kindertagen, dass man das Wasser wechseln musste, wenn man zu viele verschiedene farben hintereinander benutzt hat???

LG

Wir haben für unsere Tischdeko viel herumexperimentiert mit dem Färben von Wasser. Am schönsten ist es unserer Meinung nach mit Lebensmittelfarbe geworden, und zwar mit Pulver (die Marke hieß Crazy Colours und gabs im Supermarkt). Wasserfarben fanden wir zu trüb, außerdem hat sich die Farbe nach einiger Zeit nach unten abgesetzt.

Eigentlich wollten wir pink, aber das haben wir nicht so schön hinbekommen (rosa war in der Packung nicht enthalten). Haben dann drei verschiedene Rot- und Orange-Töne gemischt, das hat bei uns auch gepasst.

Liebe Grüße,

Leni

Tinte aus Tintenpatronen - am besten mal in den Billigläden schauen, die haben meistens Gläser mit Tintenpatronen in fast allen Farben (hab ich gemacht für eine Lampe, die mit Wasser gefüllt werden muss - hält nun schon seit fast 2 Jahren)

Ich hab Eierfarben genommen. War ganz einfach und hat super funktioniert. Das war so ein Pulver… Ich hab nur ganz wenig genommen und bin gaaaanz lang damit ausgekommen!
LG, venedig

— Begin quote from "Lizzard"

wenn du weisse blumen in gefärbtest wasser stellst können sich die blühten färben.

— End quote

Da kann ich zustimmen. Der weiße Flieder war am Ende rosa. :unamused:

Hier das Beispiel:
http://i247.photobucket.com/albums/gg130/Ich_und_Du08/IMG_3744.jpg

LG Juliane

Wir färben auch mit Lebensmittelfarbe.

Klappt super!!!

@haselmaus: Bei und gibt es Kaufland. Die haben rot, blau, gelb, grün und Braun…

Also, ich habe gestern mal rumexperimentiert:

:arrow_right: mit farbiger Tinte aus einer Tintenpatrone ist das Wasser sehr schön geworden, auch noch heute morgen. :smile:

:arrow_right: die Wasserfarbe aus dem Farbkasten ist nicht so toll geworden und heute morgen hat sich fast alles am Boden abgesetzt. :confused:

:arrow_right: Lebensmittelfarbe habe ich auch ausprobiert, hat auch gut geklappt. Leider hatte ich nur rote Farbe da und ich brauche doch pink! :wink:

:arrow_right: Krepppapier hatte ich nicht zu Hause.

And the winner is: Tinte!!!

Vielen lieben Dank für eure Tipps, jetzt kann ich wieder einen Punkt abhaken. :wink:
(P.S.: danke für den Hinweis mit den sich verfärbenden Blumen, da muss ich mir dann etwas anderes einfallen lassen!)